[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Fährtenmarkierungsstäbchen - Riesen Mikado
Aktuelle Zeit: So 09 Aug, 2020 16:04



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Fährtenmarkierungsstäbchen - Riesen Mikado 
Autor Nachricht
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Dieser Tipp kommt von Sabimopa und ich stell ihn hier für sie ein:

Die Stäbchen sind Riesen Mikadostäbchen vom Dänischen Bettenlager, gerade wieder mal im Angebot: http://www.daenischesbettenlager.de/sho ... spiel.html

Ich habe die oberen Enden mit Farbigen Lack (kleine Lackfrabenproben in den kleinen Döschen) angemalt, rot für Gegenstände, blau für unvorhergesehenes und Natur für Winkel, gelb für einfach geradeaus ohne Bedeutung.


:grins: War gerade in der Mittagspause direkt einkaufen. :wink:

Ich werde wohl heute mal ne Fährte gespickt mit Stäbchen machen,
zur Desensibilisierung (oh man, was für ein Wort :grins: )

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Di 19 Jun, 2012 14:58
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
So 1. Erfahrungsbericht mit den Mikado-Stäben.

Fährte im hohen Gras, fast so hoch, wie die Stäbe.
250 Schritt, 4 Winkel, 4 Gegenstände, 25 Stäbe (hui, kann man jetzt die Fährte schön sehen :grins: )
Hund angesetzt, 1. Stab wird ignoriert, 2. wird beschnüffelt, alle anderen wieder ignoriert.
Ich werde jetzt nochmal eine ähnlich Fährte auf kurzer Wiese legen.
Mal sehen, was da passiert.

Fazit:
Man sollte sich einen Köcher anschaffen. Die Stäbe sind doch etwas unhandlich.
Dann noch den Schrittzähler, die Gegenstände und die Leckerchen händeln. Hui.
Bei den großen Stäben, kann ich mir jetzt ein größeres Fährtenschild anschaffen,
denn die Fährte ist nicht mehr zu übersehen. Sieht fast aus, als ob dort Markierungsarbeiten
zum Hausbau etc. durchgeführt wurden. :grins: Um den Stäben jetzt keine Beachtung
zu schenken, hab ich sie bei Absuchen auch stehen gelassen. Also noch ein drittes Mal
über die Fährte, wird bei ner FH2 schon mächtig anstrengend.

Wenn ich die Stäbchen-Methode wieder sein lasse, kann ich immer noch Mikado damit spielen. :lachen:

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Di 19 Jun, 2012 18:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 02 Aug, 2011 16:29
Beiträge: 123
Wohnort: Achim
Klingt interessant! :grins: Kannst du mal ein Foto von so einer "Stäbchen-Fährte" einstellen?

Wie groß/dick sind die Stäbe? .....und wo bekommt man einen Köcher her? :gruebel:
Vll. sollte ich dann zukünftig mit nem "Hackenmercedes" zum Fährten gehen? :schuechtern:

http://www.home24.de/reisenthel-accesso ... arigold2-1

_________________
LG
Kerstin

"Ein Arbeitshund im „Leerlauf“ ist und bleibt eine einzige Katastrophe!"
S. Gaden


Mi 20 Jun, 2012 07:09
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Ich hatte früher die gleiche Idee, nur habe ich damals die Mikados ungefähr halbiert.
Die Teilung hatte ich so vorgenommen, daß ich am Ende Markierungsstaäbe mit rotem und mit grünem Ende hatte.
Nun kann man variieren:
- entweder wie in der Seefahrt stecken, grün = rechtsrum rot = linksrum
- rot = Gegenstand grün = Winkel , wobei dann Markierung rechts von der Fährte rechtsrum bedeutet.
Wichtig war bei meinem Hund, diese Markierungen n i e monoton zu verwenden, sondern mal ja, mal einfach o h n e Bedeutung einfach neben die Fährte gesteckt, mal rote Fährtenkreide, dann wieder völlig ohne.
Ergebnis: obwohl zunächst ablehnende Meinung, hat Alex Bick dann doch auf einem Seminar gesehen, daß es meinen Hund überhaupt nict interessiert hat, ob da Markierungen sind oder nicht.
Köcher: kann man sich im Baumarkt ein Plastikrohr besorgen und unten zumachen. Oben zwei Löcher, Kordel durch , fertig.


Mi 20 Jun, 2012 07:35
Profil
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Länge 80 cm
Durchmesser 9 mm

Die haben z.Z. auch faltbare Bollenwagen :lachen:

Die Idee mit dem Kunststoffrohr ist klasse, haben wir auf der
Firma genug von. :wink:

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mi 20 Jun, 2012 07:56
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 02 Aug, 2011 16:29
Beiträge: 123
Wohnort: Achim
...ich glaube, ich werde mir jetzt auch mal ein paar Stäbchen besorgen *pfeif*

_________________
LG
Kerstin

"Ein Arbeitshund im „Leerlauf“ ist und bleibt eine einzige Katastrophe!"
S. Gaden


Mi 20 Jun, 2012 11:53
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Für meine älteren Hunde und für mich verwende ich die Dinger schon seit einigen jahren

Köcher wie oben beschrieben habe ich auch gemacht

Andererseits
Ich habe beim Legen so vier oder sechs oder wieviele ich auch brauche in den Seitentaschen der Hose
Geht prima.
Allerdings stehen die bei mir niemals genau am Winkle oder Gegenstand.

Entweder stellei ch Sie immer im gleichen Abstand ..also z.B. eine Leinenlänge bevor der Winkel kommt ..oder vor dem Gegenstand.

Sind wirklich sehr gute Hilfsmittel

Grüsse
Ralf


Mi 20 Jun, 2012 12:31
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 13 Mai, 2012 20:22
Beiträge: 6
Wohnort: Leipzig
ich seh schon.... für einen Anfänger gibt es hier immer wieder gute Hilfen. Denn ich versuch mich immer wieder an der Umgebung zu orientieren. Aber selbst eine Hochspannungsleitung heute hat mich nicht gerade legen lassen. Frauen und geradeaus gehen :klatsch:
aber dennoch ist es schwierig die Gegenstände zu erahnen im höheren Gras.
Danke für den guten Tipp :applaus:

_________________
LG von Susanne und Schapendoes Nico


Do 21 Jun, 2012 18:59
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11 Apr, 2009 14:02
Beiträge: 259
Wohnort: Berlin
Ich bin wieder zu Hause und habe mir unterwegs gleich noch ein "Päckchen" Mikado Stäbchen geholt

Das mit dem Plastikrohr ist eine super Idee, werde ich gleich mal nachher im Bauhaus schauen gehen

Ich liebe diese Dinger und meine Hündin ignoriert sie total :gf:

_________________
LG Sabine


Fr 22 Jun, 2012 07:48
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Ich habe mir gestern auch noch schnell einen Satz Riesen-Mikados geholt. Werde das dann demnächst auch mal ausprobieren.

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Sa 23 Jun, 2012 22:20
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 10 Jan, 2012 09:26
Beiträge: 52
Da ich ja auch nie meine Fährte finde, habe ich mir auch sowas gebastelt. Allerdings habe ich Schweißstäbe genommen mit unterschiedlich farbigen breiten Klebebandfähnchen. Die Stäbe krieg ich auch in harte Böden rein meine dünnen Bambusstäbe sind dabei immer abgebrochen. So einen Plastikköcher hab ich auch, unten mit nen Spraydosendeckel geschlossen und meine Löcher oben und unten, Kordel durch, außen ne Schlaufe und von ner alten Reisetasche den Trageriemen eingeklinkt.

_________________
LG Ilona und die Teufelsbrut

Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute.


So 24 Jun, 2012 08:28
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
@ Ilona
Bitte nie machen! Der Bauer kriegt nen Schlaganfall, wenn Du einen vergessen hast und er hat sein Mähwerk defekt.
Kriegt er raus, daß das Deine sind, wird`s 1. teuer uznd 2. brauchst Du da nie wieder nach Gelände fragen. Der gibt keinem mehr etwas.
Daher immer Holz!


So 24 Jun, 2012 16:17
Profil
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Ja, bitte immer Holz!
Da möchte ich allen nochmals ins Gewissen reden,
bitte auch die Abgangsschilder aus Holz nehmen.
So schnell ist mal eines im Gelände vergessen und
zack hat man noch einen mißmutigen Bauern mehr.

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


So 24 Jun, 2012 18:27
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 10 Jan, 2012 09:26
Beiträge: 52
Danke, werd wieder umstellen.

_________________
LG Ilona und die Teufelsbrut

Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute.


Mo 25 Jun, 2012 06:00
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Das muß man aber etwas differenzierter sehen!

Ein Fährtenstock aus besenstieldickem Holz haut das Mähwerk auch empfindlich durcheinander!

Ein Holztäfelchen das auf einem dünnen Alustecken steht, nicht.

Jedenfalls ist das die Meinung der hiesigen Landwirte.

_________________
Gruß Bettina


Mo 25 Jun, 2012 20:29
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de