[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Prüfung in vier Wochen
Aktuelle Zeit: Sa 24 Okt, 2020 04:16



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Prüfung in vier Wochen 
Autor Nachricht

Registriert: Do 26 Aug, 2010 12:03
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich hoffe, das meine Frage hier richtig ist. Eigentlich hatte ich vor in vier Wochen mit meiner Hündin die FH 1 abzulegen. Aber seit dem ich auch mal die lange Liegezeit von 3 Stunden trainiere passiert gar nichts mehr bei ihr. In den IPO-Fährten war sie immer gut. Bis 1,5 Stunden liege Zeit hat auch alles noch funktioniert, aber dann... Sie verweigert dann irgendwann das weitersuchen, und es kommt mir so vor, als wüsste sie nicht, was ich von ihr will... :cry:

Habe gestern nach dem Training und unendlichen neuansätzen abgebrochen und ihr nochmal eine Fährte gelegt, die ca dann eine halbe Stunde lag, da war das alles kein Problem... Etwas unsicher an den Stellen, wo ich ihre erste Fährte gekreuzt habe, aber trotzdem hat sie da super gesucht...

Schaffe ich es noch bis zur Prüfung, oder sollte ich meine Meldung lieber zurück ziehen? Und wie kann ich weiter arbeiten, dass sie die Fährten sauber sucht?

Bitte helft mir!

Liebe Grüße,


Do 26 Aug, 2010 12:09
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sa 01 Nov, 2003 20:26
Beiträge: 110
Wohnort: Korschenbroich
Hmm,

eigentlich sollte es einem gut aufgbauten Hund nichts ausmachen wenn die Fährte länger liegt. Liegen die Leckerchen auch auf der 3 Std.-Fährte?! Oder legst du die Fährte dann anders?!
Wie sieht es dann mit einer Fremdfährte bei euch aus? Hast du dies auch getestet?
LG
Claudia


Do 26 Aug, 2010 14:42
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Do 26 Aug, 2010 12:03
Beiträge: 6
Habe in letzter Zeit immer Fremdfährten gehabt, jedoch noch ohne Verleiter. Ja, auch auf der alten Fährte liegen Futterbrocken. Aber anders als vorher. Da dies aber nicht funktioniert hat, habe ich die letzte Fährte nach altem Schema gelegt und sie suchte... Über den Aufbau kann ich leider nichts sagen, da die Maus es nicht leicht hatte. Bin ihr dritter Besitzer... Und weiß leider nichts über ihren Aufbau, außer das Apportieren. Sie war bereits fertig bis zur IPO 3 in der Fährte.... :gruebel:

Aber sie hatte es nicht leicht! :holz:

Jessy hatte immer Spaß an Fährte und alles gesucht, was ich ihr angeboten habe. Bis ich mit der langen Liegedauer angefangen habe, da ist sie in sich zusammen gefallen... Und ich wusste einfach nicht warum! Wollte ja in der Fährte mit ihr arbeiten, da sie in UO und SD völlig kaputt gearbeitet wurde, was auch der Grund war, warum sie jetzt bei mir ist.


Do 26 Aug, 2010 14:57
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sa 01 Nov, 2003 20:26
Beiträge: 110
Wohnort: Korschenbroich
Die ärmste..Wenn sie bei dem "alten Schema" sucht, dann übe mit ihr so weiter-aber nicht jede Fährte 3 Stunden liegen lassen (falls du es nicht eh schon machst). Ansonsten übe dich in Geduld. Mache zwischendurch längere Pausen bei den GG und lobe sie überschwenglich (Ekstase; so nannte es mal ein Ausbilder :roll: ).
Wie lange arbeitest du denn schon mit ihr/bist du der Besitzer?!
LG
Claudia


Do 26 Aug, 2010 15:06
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Do 26 Aug, 2010 15:18
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Do 26 Aug, 2010 12:03
Beiträge: 6
Nein, als ich mit dem Aufbau für die FH begonnen habe, habe ich einen Rat meines Vereinskollegen befolgt, und das Futter danach gelegt. Anfangs suchte sie auch mit dieser Variante. Aber als die Liegezeit den 3 Stunden näher kam, wurde sie immer schlechter....

Also habe ich die letzte schlechte Fährte abgebrochen, und ihr eine IPO-Fährte gelegt. Heißt mit Futter, wie sie es von "früher" kannte und diese lag auch nur ca eine halbe Stunde....

Ich geb ihr keine Schuld, es lag demnach an mir, dass ich sie durcheinander gebracht habe, und zuviel auf einmal von ihr verlangt habe. Möchte, dass sie wieder so schön sucht wie vor meiner Umstellung, da ging der Pinsel in einer Tour... :roll:

Ja, seit knapp 2 Jahren ist sie jetzt bei mir. Vorher hatte sie schon zwei Wechsel, und Umweltmäßig kennt sie nichts. Hat vor vielen Sachen angst, und lässt sich auch von Menschen nicht anfassen... Oder geht schon unsicher in die Personengruppe hinein... Also sehr Umweltschwach die Maus, deswegen FH, weil sie da wirklich spaß hat oder hatte??? :heul:


Fr 27 Aug, 2010 08:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ja dann erzähl doch mal, WAS an den FH's anders ist auf "Rat Deines Vereinskollegen".

Wenn Du hier keine vernünftigen Infos reinstellst, wird das doch nur ein großes Rätselraten hier.

_________________
Gruß Bettina


Fr 27 Aug, 2010 11:55
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Do 26 Aug, 2010 12:03
Beiträge: 6
Naja, vorher wurde auf den Fährten immer Mal ein bis zwei Futterstücken auf den Schenkeln gelegt, und hinter den Winkeln. Auf den Rat/Tip eines Vereinskollegen sollte ich doch mal probieren, die Schenkel und Winkel komplett Futterlos zu treten und dafür einen oder zwei Schenkel komplett mit Futter zu legen... Das die Erwartung des Hundes steigt, der Schenkel könnte jetzt mit Futter sein, oder der nächste... Die Futterschenkel werden dann immer gewechselt... Dabei fing sie dann an nach den Futterschenkel extrem zu kreiseln, und obwohl sie richtig war, dachte sie es ist falsch, weil mit dem nächsten Schenkel das Futter weg war... Anfangs dachte ich, sie muss erst dahinter kommen, aber es wurde immer schlimmer statt besser... Sie kreiselte immer mehr, und wurde auch auf den Futterschenkeln unsicher....

Nun weiß ich, das es falsch war. Und versuche sie wieder in ihren alten Suchlevel zu bringen... Mit der Methode vorher, also immer mal Futter und an den Winkeln....


Fr 27 Aug, 2010 13:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ehrlich? Ich würde dann derzeit keinen Gedanken an die Prüfung verschwenden, sondern versuchen den Hund in Ruhe wieder aufzubauen. Auf DEINE, dem Hund bekannte Art wieder Richtung 3-Stunden mit Weg und Verleitung üben.

Wenn das bis zur Prüfung klappt, prima, wenn nicht, dann sagst Du sie eben kurzfristig ab.

Ich würde gleichzeitig davor warnen die Prüfung zu machen wenn es "so lala" klappt... das kann tödlich sein. Prüfung nur wenn der Hund sicher und souverän ist!

Für die Zukunft würde ich mir vornehmen, dem Hund dosiert (!!) kleine Aufgaben auf der Fährte zu stellen, was heißt: Anderes Futterschema (es ist immer Mist wenn ein Hund von einem Schema abhängig ist!), andere Legeweise, Ablenkungen... Dein Hauptproblem ist glaube ich die leicht zu erregende Unsicherheit des Hundes und die wird der Hund nur durch Erfolge, die er sich erarbeitet, verbessern können.

_________________
Gruß Bettina


Fr 27 Aug, 2010 14:10
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Ich sag nur: Never change a running system!

Trainiere so weiter, wie es bisher gut funktioniert hat. Bring dem Hund aber auch bei, dass nicht nach JEDEM Winkel Futter liegt und nicht JEDER Gegenstand belohnt usw, also dass er auf der Prüfung nicht aus allen Wolken fällt, wenn nach 300 Schritt immer noch kein Futter kommt. Und wenn du dich wirklich sicher fühlst, machst du die Prüfung. Vorher nicht :)

LG Andrea


So 29 Aug, 2010 10:23
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de