Aktuelle Zeit: Sa 22 Sep, 2018 08:02



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Identifikationsgegenstand aus dem Abgangsfeld geweht 
Autor Nachricht
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Bei einer FH II Prüfung an einem sehr stürmischen Tag war der Identifikationsgegenstand aus dem Abgangsfeld vor die Grundlinie geweht worden. Ich hatte dies erst gemerkt, als ich Debbie schon angesetzt hatte und dem Richter dann gemeldet, aber er bestand darauf, dass ich sie suchen liess.
Dadurch war meine Hündin so stark verwirrt, dass sie an der ersten Schwierigkeit (Verleitung, in die sie zuerst rein ging) nicht mehr in die Fährte zurückfand.
Ein anderer Prüfungsteilnehmer, dessen VPG III Fährte eine vorher gelegte Fährte schnitt, protestierte, als sein Hund an dieser Hürde scheiterte und bekam eine neue Fährte gelegt.
Sollte man also versuchen, bei vermeintlichen Ungerechtigkeiten zu protestieren?? Auf grossen Prüfungen kann ich mir das schlecht vorstellen, aber auf Vereinsprüfungen??
Auf jeden Fall sollte man dem Hund wohl klarmachen, dass die FH II auch ohne Identifikationsgegenstand losgehen kann.

Gruß
Biggi


Di 31 Aug, 2004 14:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 25 Mär, 2004 17:48
Beiträge: 204
Wohnort: Erndtebrück
Wie macht man bitte,einem Hund klar, daß er weiß,
daß er nun heute eine FH 2 suchen muß ?????
Gruß
Wolfgang

_________________
Wenn der Wind des Wandels weht,bauen manche
Windräder,andere hingegen Mauern....................
chinesisches Sprichwort


Di 07 Sep, 2004 19:51
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Indem man dem Hund für VPG-Abgang/FH1, FH2 und IPO-FH jeweils anders ansetzt und der Hund aus dem Training dann genau schon weiss was kommt.....Was dachtest Du denn?
tschau Juschka


Di 07 Sep, 2004 20:42
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 25 Mär, 2004 17:48
Beiträge: 204
Wohnort: Erndtebrück
Dann kann der Hund wirklich verwirrt sein wenn der I Gegenstand
weggeweht wurde .Da hast Du völlig recht.
Gruß
Wolfgang

_________________
Wenn der Wind des Wandels weht,bauen manche
Windräder,andere hingegen Mauern....................
chinesisches Sprichwort


Fr 10 Sep, 2004 18:05
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Do 02 Jan, 2003 20:21
Beiträge: 46
Ich sehe kein Problem darin den I-Gegenstand ´liegen´zu lassen. Es ist doch nicht vorgeschrieben den I-Gegenstand zu finden und zu verweisen. Es ist mir schon des öfteren passiert das meine Hündin erst hinter dem I-Gegenstand auf den Fährtenverlauf ´gestossen´ ist. (Allerdings nur bei einem Stöberabgang, IPO-FH).
Bei einer IPO-FH setze ich die Hündin zwischen den beiden Makierungen an (da wo es ´nichts´ zu fährten gibt); sie weiß dann genau: stöbern ist angesagt. Setze ich die Hündin an einem Abgangaschild FH1 oder einer anderen Makiereung FH2 an gibt es für die Hündin nur eins: Nase runter und suchen.
Ich habe bei meiner Hündin noch keine Irritation festgestellt, weil sie einen I-Gegenstand nicht gefunden hat; wenn sie erst mal die Fährte gefunden hat zeigt sie in ihr ganz normales Suchverhalten.

Olaf


Fr 10 Sep, 2004 23:08
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 11 Jul, 2003 23:50
Beiträge: 290
Also kann man dem Hund klar machen wann er stöbern darf und wann gefährtet wird. Hatte immer geglaubt, es würde den Hund verwirren.

Gruß Zimmi

_________________
Der Zimmi und sein Harem


Sa 11 Sep, 2004 22:40
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Zimmi,

laut IPO-FH:
Das Suchen und Auffinden des Identifikationsgegenstandes wird bei der Bewertung nicht berücksichtigt.
Die Bewertung beginnt mit der Aufnahme der Fährte.


Wenn Du Deinen Hund im Abgangsfeld stöbern lassen willst, kannst Du dazu auch ein anderes Hörzeichen geben als "such", z.B. "find".

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


So 12 Sep, 2004 09:21
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Ich hatte in dem 1. Text nicht erwähnt, dass Debbie beim Stöbern den ID-Gegenstand vor dem Abgangsfeld gewittert und auch verwiesen hatte, das hatte sie wohl so verwirrt, weil da ja keine Fährte war und ich sie da weggerufen hatte.

Biggi


So 12 Sep, 2004 11:16
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Du hast natürlich recht, dass nicht nur der verwehte Gegenstand den Ausschlag gegeben hat, sie war halt noch nicht sehr erfahren mit dem FH II Abgang, ich hatte noch keine "Unregelmäßigkeiten" dabei geübt und sie hatte vorher halt immer den Gegenstand gefunden. Ausserdem war sie bei Prüfungsfährten immer etwas empfindlicher, wenn es mal Schwierigkeiten gab als im Training. Und wenn sie erst einmal aus ihrem Rythmus war, gabs meist nachher auch noch weitere Fehler Bild . Es war auch erst ihre 2. FH II.
Ich meinte ja auch nur, dass man im Training vielleicht einfach mal den ID-Gegenstand weglassen sollte damit der Hund auch diese Möglichkeit des Abgangs kennenlernt.

Gruß Biggi


Mo 13 Sep, 2004 11:37
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Do 02 Jan, 2003 20:21
Beiträge: 46
Hi Biggi,
weg lassen würde ich den I-Gegenstand nicht; ich würde nur nicht darauf bestehen das dein Hund ihn immer finden muß. Wie schon beschrieben gibt´s für diesen Gegenstand keine Punkte. Also würde ich nicht darauf bestehen immer mit dem I-Gegenstand die Fährte zu beginnen; wenn dein Hund halt hinter dem Gegenstand auf die Fährte trift, lass ihn laufen.

Gruß Olaf


Zuletzt geändert von Olaf + Shila am Mo 13 Sep, 2004 19:43, insgesamt 1-mal geändert.



Mo 13 Sep, 2004 19:42
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Das Problem stellt sich mir im Augenblick nicht mehr, da ich Debbie Alters- und Gesundheitsmäßig eine FH II nicht mehr zumuten möchte, überlege sogar, ob ich die FH I noch mal mache oder nur die Fpr III.

Gruß
Biggi


Mo 13 Sep, 2004 22:22
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de