[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Würstchensaft?
Aktuelle Zeit: Do 13 Dez, 2018 01:41



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
 Würstchensaft? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16 Nov, 2007 21:40
Beiträge: 32
Wohnort: Schortens

_________________
Liebe Grüße
Stefan mit Opa Wolf & Sportmolosser Bilana

Bild



Do 06 Dez, 2007 19:16
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Dazu müsste man wissen wie der Rest der Fährte aussieht. Wird nur der Saft gespritzt und was "wirkliches" zu fressen gibts nur am Ende? Dann ist das m.E. Mist, weil der Hund nur lernt, ans Ende zu gelangen. Du weißt ja von Ronya, wie das dann aussieht. Wenn sie den Würstchensaft allerdings zur Unterstützung beim Futterabbau oder zur Triebsteigerung bei schweren/langen Fährten einsetzt, ist das sicher ein Mittel.

LG Bild


Zuletzt geändert von Schnuppernase am Do 06 Dez, 2007 20:51, insgesamt 1-mal geändert.



Do 06 Dez, 2007 20:50
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16 Nov, 2007 21:40
Beiträge: 32
Wohnort: Schortens
Ich habe nochmal nachgelesen. Sie nutzt das nur zwischendurch... dann wieder Leckerlies usw... immer im Wechsel...

_________________
Liebe Grüße
Stefan mit Opa Wolf & Sportmolosser Bilana

Bild



Sa 08 Dez, 2007 14:57
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen

Registriert: Fr 27 Okt, 2006 22:43
Beiträge: 115
Wohnort: Groß Umstadt
Manche nehmen das auch wenn sie eine "Schweißfährte" legen und nicht den Wildschweiß (kann man als Flüssigkeit kaufen) tropfen wollen, also ihren Hund nicht jagdlich führen wollen. Ob das so sinnvoll ist weiß ich nicht. Entweder ich trainiere den Hund auf Schweißfährte und führe ihn jagdlich, oder lasse es sein.
Gruß Heidrun

_________________
Viele Grüße von Heidrun und Yukon


Zuletzt geändert von heidrun am Sa 08 Dez, 2007 20:11, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 08 Dez, 2007 20:11
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Oder fein geriebene Leckerchen.

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Sa 08 Dez, 2007 21:27
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Hallo,
ich habe das auch so auf einem Fährtenlehrgang (Armin Hölzle) gelernt.
Wird erst spät beim Futterabbau zwischen den Schritten ohne Futter angewendet angewendet, damit der Hund sein Suchverhalten beibehält, z.B. nicht schneller wird, um dann wieder Futter zu finden.
Beim Trofu bleiben ja immer gemahlende Reste in der Tüte, die kann man auch gut in einen Salzstreuer umfüllen, und damit die Spur bestreuen.
Ich bin aber noch lange nicht so weit.

L.G. Jutta


So 23 Dez, 2007 10:26

Registriert: Do 22 Jul, 2004 22:31
Beiträge: 30
ich fährte ja nicht, sondern traile.
daher ist der hund eh wie eine dampfwalze und arbeitet dem fährtenhundlerverständnis nach zielorientiert......

ich kenn mehrere trailer, die gelegentlich schleppen arbeiten. ich selbst nutz es halt zur auslastung des hundes falls mal kein trailtrainingspartner greifbar ist. dann schlepp ich nen wurstwassergetränktes säckli (stofftüte, alter socke,..mit einen bockwürstchen drin) hinterm fahrrad (= größere distanz...) her und lass die spur liegen. später dann wird die spur gearbeitet. am ende ist das säckchen irgendwo im baum.
wurstwasserschleppen sind für einen hund eine megaeasy-aufgabe, es scheint wie ein roter faden statt normalerweise eines lückentextes.

bei fährtenhunden würd ich es eher nicht machen, da die hunde echt megamäßig ins stürmen kommen.........

grüße
susanne


So 23 Dez, 2007 15:07
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Fr 27 Okt, 2006 22:43
Beiträge: 115
Wohnort: Groß Umstadt

_________________
Viele Grüße von Heidrun und Yukon


So 23 Dez, 2007 16:11
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Do 22 Jul, 2004 22:31
Beiträge: 30
@heidrun
und wenn ich ganz faul oder zeitknapp bin, dann mach ich eine freisuche und radel hinterher. es ist hin und wieder auch mal ganz interessant, wie "anders" der hund sucht, wenn ich nicht hintendran hänge. so schließt er zwar nicht häufiger, dafür aber deutlich weiter über und korrigiert sich dann nicht durch zurückorientieren zum verpassten abgang sondern schlägt stattdessen nen kleinen bogen zur spur zurück. faszinierenderweise fällt er bei spurverlust nicht ins stöbern, sondern findet die psur eigentlich immer wieder. das ganze in highspeed und mit mehr lautgeben.......

grüße
susanne


Zuletzt geändert von marcyxy am Di 25 Dez, 2007 21:41, insgesamt 1-mal geändert.



Di 25 Dez, 2007 21:41
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Fr 27 Okt, 2006 22:43
Beiträge: 115
Wohnort: Groß Umstadt

_________________
Viele Grüße von Heidrun und Yukon


Mi 26 Dez, 2007 23:06
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:15
Beiträge: 328
Hallo!
Ich bin gerade ein wenig durcheinander Bild
Ihr schreibt jetzt hier vom trailen, aber ich hatte den Themenstarter so verstanden, dass er die Würstchensaftmethode auf der Fährte anwendet, für die ersten futterlosen Strecken.
So gesehen fand ich den Ansatz ganz interessant und wollte ihn eigentlich mal ausprobieren., aber jetzt macht Ihr mich völlig konfus Bild
Liebe Grüße
Josi

_________________
Hundefreunde sind nette Menschen!


Do 27 Dez, 2007 19:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 27 Okt, 2006 22:43
Beiträge: 115
Wohnort: Groß Umstadt

_________________
Viele Grüße von Heidrun und Yukon


Zuletzt geändert von heidrun am Do 27 Dez, 2007 20:54, insgesamt 1-mal geändert.



Do 27 Dez, 2007 20:52
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Do 22 Jul, 2004 22:31
Beiträge: 30


Do 27 Dez, 2007 22:41
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de