[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum :: Thema anzeigen - Gräben / Wegkreuzungen ???
Fährtenhundforum
http://faehrtenhundforum.de/

Gräben / Wegkreuzungen ???
http://faehrtenhundforum.de/viewtopic.php?f=8&t=2157
Seite 2 von 2

Autor:  Juschka [ Do 30 Jul, 2009 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  Juschka [ Do 30 Jul, 2009 15:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  wauhu [ Do 30 Jul, 2009 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

hallo,

hat spitzenmäßig mit dem tip geklappt !!!
habe nur etwa 80 schritt ins stoppelfeld gelegt (kommend von wiese als geländewechsel) und mit gg beendet.
er hat super gesucht, auf fast bedecktem strohboden und sich durch den gg und die entsprechende belohnung riesig gefreut :grins:

danke für den tip juschka. ich hätte mit sicherheit ne ganze fährte ins stoppelfeld gehauen, mit winkeln und allem kram und den junge gebeutelt :schuechtern:
auch die idee dort gg zu plazieren war super, so hat er es gleich als "supi" verknüpft den stoppelacker.........

Autor:  Juschka [ Do 30 Jul, 2009 20:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  Kiralf [ Do 30 Jul, 2009 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

@Juschka:

Vielen Dank für die Ausführungen. Ich nahm an, dass man bei einem FL-Seminar gesagt bekommt, wie 'ne Fährte auszusehen hat. Aber jetzt habe ich gelernt, dass eine Fremdfährte immer für 'ne Überraschung gut ist und so kann man sich ja auch darauf vorbereiten.

Danke nochmal :wink:

@ Juschka und Ottomar (ich glaub' so dicht haben Eure Namen noch nie friedlich nebeneinander gestanden):

Wie gesagt, ich bin noch ein Greenhorn auf der Fährte und die Frage kam von mir (sorry, etwas off-topic).

Vielleicht fliegen mir hier gleich aus beiden Gräben Beschimpfungen um die Ohren, aber ich möchte das jetzt endlich mal loswerden:
Ich bin seit Monaten fast täglich im Forum (auch schon als Gast vor meiner Anmeldung) und ziehe mir jede Menge guter Ideen und Anleitungen rein.

Von Euch BEIDEN!!!

Jedoch sind die Themen, in denen Ihr Euch off-topic nur mit Euch beschäftigt immer etwas schwer zu lesen.

Mir macht Fährten Spass und nach Feierabend muss ich zumindest keinen weiteren Stress mehr haben.

Diese Diskussionen werden wahrscheinlich auch nie dazu führen, dass alle für eine Seite Partei ergreifen und der andere "verloren" hat.
Ich gehe in vielem mit einem von Euch konform, jedoch habe ich mir auch bei dem anderen schon die eine oder andere Anregung geholt.

Aber immer nur zum jeweiligen Thema.

Steht mir zwar nicht zu als Newbie, stört mich aber trotzdem.

Nichts für ungut, ich hoffe von Euch beiden noch einiges hier zu lernen.

Autor:  fledermaus [ Do 13 Aug, 2009 15:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  nickel [ Do 13 Aug, 2009 19:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

Och das ist bei mir immer so: wen meine Hunde MEINE Fährten gut suchen - dann KÖNNEN sie wirklich suchen und haben mit anderen Fährten gar keine Pros.
Es gibt viele HF die sagen "wenn dein Hund Nicole´s Fährten sucht, sucht er alle!" :schuechtern:

Autor:  sweety [ Di 18 Aug, 2009 09:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  fledermaus [ Di 18 Aug, 2009 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???


Autor:  asap [ Sa 27 Dez, 2014 14:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

Was für Art (Größe, Tiefe und Weide) von Wassergräben sind denn bei einer FH Prüfung erlaubt?
Wie trainiere ich eine solche Überquerung?
Z.B. Fährte endet am Wassergraben, dann muß Hund entscheiden durch zu schwimmen / waten, wie bekomme ich es dann hin das der Hund dann gerade auf der Fährte bleibt?

Autor:  Sabberschnute [ Sa 27 Dez, 2014 15:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

Ganz ehrlich - Wassergräben werden auf Prüfungen die Ausnahme bleiben.
Ich würde mir darüber echt keinen Kopp machen. Mir kann beim Trainieren auch der Himmel auf den Kopf fallen ;-)

Anbetrachts der Tatsache daß der Fährtenleger über einen evtl. Wassergraben auch trockenen Fußes drüber kommen muss, braucht man sich doch jetzt nicht den Kopf zerbrechen über Ausmaße die ein Durchschwimmen oder Waten erfordern, so daß der Hund wesentlich von der Fährte ab kommt... Da würde jeder Fährtenleger streiken.

Die Gräben werden wohl mit einem Sprung überwindbar sein.

Und wenn der Hund drüben schräg ankommt, dann macht er das Gleiche was er macht, wenn er nach der Wegüberquerung schräg ankommt: Die Fährte wieder suchen und weiter fährten.

Autor:  Sabberschnute [ Sa 27 Dez, 2014 15:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

Dank Karin habe ich ein hammergeiles Bild von einer Grabenüberquerung meiner Silver von 2010...

by , on Flickr

Autor:  Sabimopa [ Sa 27 Dez, 2014 15:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

Sieht toll aus :applaus:

Autor:  asap [ Sa 27 Dez, 2014 16:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

wow, 6 Hunde zusammen ...sieht echt geil aus :-))

Autor:  Karin & Feenja [ So 28 Dez, 2014 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gräben / Wegkreuzungen ???

:grins: :kuss:

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/