[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Hund haut immer eine Pfote auf den Gegenstand
Aktuelle Zeit: Mi 21 Nov, 2018 06:37



Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Hund haut immer eine Pfote auf den Gegenstand 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Di 11 Nov, 2014 14:07
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 23 Mai, 2013 18:18
Beiträge: 55
Wohnort: Berlin
o.k das habe ich verstanden .... werde das reine patschen auf den Gegenstand dann mit schnellen Mitteln negativ belegen und dann den Hund mit "Zeig" den GS verweisen lassen und dann positiv belegen .... bis er verstanden hat ..welche seine Handlung negativ ist und er es dann auch läßt.

Werde das mal bei der nächsten Trainingsfährte ausprobieren

_________________
Gruß

Ingo


Di 11 Nov, 2014 14:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Negativ belegen heisst ja auch nicht gleich strafen.

Meine Hunde kennen ein Signal für "Das was Du tust, ist falsch". Das ist hier ein neutral gesprochenes "Nein" oder ein "Ah - ah". Das erzeugt dann eher Frust als dass es als Bestrafung angesehen wird. Frust, weil sie ja grundsätzlich alles richtig machen wollen, um an ihr Triebziel zu kommen. Und wenn man ihnen dann den richtigen Weg zeigt, bleibt da auch kein Meideverhalten.

Ein böses "Nein" dagegen ist etwas anderes. Wie gesagt würde ich diese böse Nein bei meinen eigenen Hunden anwenden, wenn sie etwas machen was sie so gar nicht gelernt haben... für extra sensible Exemplare startet man halt mir der neutralen Rückmeldung.

_________________
Gruß Bettina


Di 11 Nov, 2014 16:03
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Prinzip schon richtig Bettina.
Du musst aber ergänzen, dass die meisten Hunde heutzutage leider immer noch eher nur ein Nein als Verbot kennen und keine Differenzierung mit Falsch.
Und wenn einer "nur" nein sagt, dann interpretiert man immer böse damit....

Ist ja aber prinzipiell hier auch egal.

VG
juschka


Di 11 Nov, 2014 20:32
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 23 Mai, 2013 18:18
Beiträge: 55
Wohnort: Berlin
so habe das am Sonntag beim Fährten ausprobiert ....hat nach dem 5 Gegenstand dann geklappt ....das er nicht mehr mit der Pfote drauf ist. Bedarf wohl noch ein paar Fährten bis das ganz raus ist ...

_________________
Gruß

Ingo


Mi 19 Nov, 2014 15:33
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Hört sich gut an! :wink:

_________________
Gruß Bettina


Mi 19 Nov, 2014 16:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 23 Mai, 2013 18:18
Beiträge: 55
Wohnort: Berlin
War gestern wieder fährten und bin total begeistert ..... hatte ein Feld mit hohen Grasbewuchs ...
Lange Fährte mit Winkel, Spitzwinkeln ..und 6 GS .... der Hund hat super gefährtet ...ist immer auf der Spur geblieben ..und hat die GS ohne touchen sauber verwiesen ...
Hätte nie gedacht das er das mal so schafft :-)

_________________
Gruß

Ingo


Mo 15 Dez, 2014 21:33
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Na siehst Du. Du musstest Deinem Hund nur erklären was richtig und was falsch ist!

Fährte aber nicht dauernd in hoher Wiese, die Hunde verlegen sich ruckzuck aufs Gucken.
Aber Dir ging es ja vermutlich in erster Linie ums Verweisen!

_________________
Gruß Bettina


Mo 15 Dez, 2014 22:25
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 23 Mai, 2013 18:18
Beiträge: 55
Wohnort: Berlin
Nun ich wollte testen, die Fährte habe ich eine Stunde liegen lassen ....der Hund hatte die Nase dauernd unten und grunzte ..daher hat er schon mit der Nase gesucht ...nur früher wollte er nie im hohen Gras suchen ...die hohen Halme habe ihn gestört .... er war dazu zu unsicher ...
Ergebnis: er hat die Fährte mit allen Schwierigkeiten gute gesucht und ist auf der Spur geblieben, hat alle GS verwiesen ohne diese mit der Pfote zu berühren. Ich brauche vor unbekannten Gelände keine Angst mehr haben.
Blanken Acker ist zur Zeit schwer zu finden, mit Bewuchs ist einfacher ...

_________________
Gruß

Ingo


Di 16 Dez, 2014 08:04
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 23 Mai, 2013 18:18
Beiträge: 55
Wohnort: Berlin
waren gestern (26.12.14) wieder fährten, dabei hat es dann kräftig gescheit ...und alles GS wurden mit Schnee abgedeckt.
Beim suchen hat der Hund angefangen den Schnee von den GS mit der Pfote zu wischen und hat erst dann verwiesen.

Ergo war das fährten bei Schnee bei meinem Problem kontra produktiv oder wird das Verhalten bei einer Prüfung mit Schneefall toleriert ?

_________________
Gruß

Ingo


Sa 27 Dez, 2014 09:57
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Bei geschlossener Schneedecke ist FH doch gar nicht erlaubt (oder hat sich das geändert?), bei FPr ist das wohl nicht spezifiziert...
Summa summarum finde ich dass Dein Hund das eigentlich ganz gut gelöst hat, für Dein spezielles Problem wars aber vermutlich nicht so der Burner.

_________________
Gruß Bettina


Sa 27 Dez, 2014 11:14
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Nur dass sich im Zweifel keiner dranhält. Bei uns im Süden gilt geschlossene Schneedecke wirklich erst wenn keine Spitze eines Grashalmes raussieht und dann sind die GG schon längst abgesoffen. Mir ist es auch schon passiert. Wenn auf der Prüfung gelegt wurde wird auch gesucht, und so wie gestern reichen 5min Schneegestöber. Auch überregional wird immer gesucht, denke doch nur an die dhv-Dm im Nov, das Mali-FH Championat im Dez oder die VDH-DM.
VG juschka


Sa 27 Dez, 2014 11:33
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de