[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Junghund legt sich in Kurven hin
Aktuelle Zeit: Sa 17 Nov, 2018 06:20



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Junghund legt sich in Kurven hin 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Huhu,
der Zwerg stellt mich vor ein kurioses Problem.

Wenn es nicht mehr geradeaus weiter geht setzt sie sich erst hin und legt sich dann "Frauchen, da geht es nicht weiter" :sternchen:

Ich mache momentan noch keine Winkel sondern Bögen, die ich quasi in Achtelschrittchen trete und auch in jeden Leckerchen lege.
Wenn ich Brumby dann mit Schnüffeln und zeigen helfe, dann robbt sie weiter auf dem Bauch...wenn sie dann merkt, daß es jetzt wieder geradeaus geht, dann steht sie wieder auf und läuft weiter :gruebel:

Habt Ihr mir einen Tip, was ich da am Besten mache?
Die Bögen weiter öffnen, warten, daß es von alleine weggeht?

Bin grad ziemlich planlos

lg

Martina


Fr 09 Nov, 2012 08:44
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Oh, das kenne ich von Junghunden. An Winkeln und bei kleinen Problemchen, oder wenn die Leinen zu stark blockiert, und sie nicht so recht weiterwissen...

Ich mache da gar nichts. Ignorieren und wenn der Hund gar keine Anstalten macht, in absehbarer Zeit weiterzusuchen, freundliches "Such".

Lob wenn weiter gesucht wird, mehr nicht.

Das verschwindet von selbst wieder wenn die Motivation stimmt.

_________________
Gruß Bettina


Fr 09 Nov, 2012 10:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Oh, ok danke Bettina

Ich habe ja nur Kira als Vergleich und bei der sah es völlig anders aus am Anfang :dog:

Bei der letzten Fährte habe ich jetzt mal ihr Lieblingsspielzeug ans Ende gelegt, mal gucken, ob das was ändert.

Die Kleine ist völlig anders als Kira von ihrem gesamten Verhalten, da muß ich mich noch ziemlich umgewöhnen, (bei Kira gibt es keinen Jackpot zum Schluß, für sie ist Suchen dürfen schon eine Belohnung :kuss: )

lg

Martina


Fr 09 Nov, 2012 12:46
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Aber mach auch die Schrittlänge mal länger -generell.
Bei Achtelschritten hat der Hund gar nicht die Veranlassung "vorwärts" zu gehen und auf den nächsten Schritt zu stossen, sondern er bekommt den nächsten Schritt schon mit, wenn er am aktuelle noch ist. Der Hund muss auch mal lernen (und das ziemlich schnell), dass zwischen zwei Schritten auch ein "Unterbruch" ist... dann legt sich auch die Unsicherheit und logischerweise werden auch Bögen bzw. Winkel sicherer.

VG
juschka


Fr 09 Nov, 2012 19:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Huhu Juschka,
also generell habe ich die Schritte nicht so eng aneinander, ich dachte nur, daß es dann im Bogen vielleicht einfacher ist für sie wenn ich da winzige Schrittchen mache.

Falsch gedacht?

Auf der Geraden mache ich einfach kurze Schritte.

lg

Martina


Sa 10 Nov, 2012 17:02
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Ja falsch gedacht - wie "kurz" ist denn auch kurz auf der Geraden?
Ich lerne den Hund schon ziemlich schnell einen kurzen Abstand zwischen Fusspitze des einen und Hacke des anderen Fusses - insbesondere wenn der Hund noch Futter auf der Fährte hat muss der Hund runtergeschluckt haben am nächsten Schritt bevor das nächste Futter kommt, sonst lässt er es schon deswegen gerade liegen -nur so als Orientierung.
Bei sehr schnellen und hektischen Hunden mache aus dem gleichen Grund sogar eher grosse bis riesen Schritte, damit die sich leichter tun und erstmal Ryhtmus lernen und Technik...

vg juschka


Sa 10 Nov, 2012 21:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Huhu,
"kurz" sind so etwa 10 cm zwischen der Spitze des einen und der Hacke des anderen Fußes (bei Kira sind es dann 50 cm zwischen den einzelnen Schritten).

Die Leckerchen sind so 3-4 x 3-4mm und weich, also auch von einem Kleinhund zwischen den Schritten zu schlucken.

Hecktisch und schnell ist die Kleine nicht, sie ist eher der ruhige Arbeiter

lg

Martina


So 11 Nov, 2012 18:20
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de