Aktuelle Zeit: Sa 17 Nov, 2018 05:34



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Unsere Anfänge 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Mai, 2012 22:51
Beiträge: 21
Ich habe hier gerade das Problem dass für mich Hektik nicht zwangsläufig etwas mit Trieb zu tun hat - die Hektik kann natürlich durch Trieb entstehen, muss aber nicht.
Ja, ich habe das Losstürmen reduziert - wobei es vielleicht nur Kosmetik ist, da sie nur nicht stürmen, wenn Futter liegt. Ohne Futter wirds deutlich schneller, aufgeben tut deswegen evtl. die "Alte" - könnte ich mir zumindest vorstellen, war aber noch nicht der Fall. Ich schrieb ja, dass Deeesi (die jüngere, gefleckte) auch ohne Futter "alles" findet - nur halt saust wie ein D-Zug. "Alles" ist natürlich derzeit noch sehr beschränkt, da wir am Anfang stehen.
Ich denke, der "Leinenruck" im Speziellen ist das Problem, weil der halt aus dem Alltag belegt ist, als Abbruch - und nein ich rucke da nicht wie wild durch die Gegend - aber es ist eben ein Signal. Das harte Platz stört hingegen weniger - ich muss es derzeit noch recht nachdrücklich geben, sonst wird das nur sehr wage angenommen, da Suchen derzeit interessanter ist, als der Gegenstand. Deswegen muss ich mich jetzt verstärkt um die Gegenstände kümmern...
Die geklemmte Rute interpretiere ich persönlich gerade bei dieser Rasse als Konzentration - und da kann man sich natürlich streiten, ob sie, wenn sie sich da schon voll konzentrieren muss, "schwach auf der Nase" ist.


Mi 25 Jul, 2012 05:20
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Also ich habe mir eben das Video nochmal angesehen.

Ein BC ist kein Mali, kein DSH und auch sonst keine Gebrauchshunderasse!

Die Körperhaltung ist auch für mich etwas befremdlich, aber zuallererst sehe ich da ein Team, welches ganz am Anfang steht.

Wie gut kann ich mich noch an diese Zeit erinnern, wo man den Spaß an dem Sport entdeckt, aber im Umfeld keiner verfügbar ist, der angemessene Ausbildung bieten kann (ist ja auch noch nicht sooo lange her bei uns und die meisten Tipps hab ich hier aus dem Forum ;-)).

Man selbst ist unsicher, Hund ist unsicher und manchmal ist man schier am Verzweifeln, ob man überhaupt auf dem richtigen Weg ist.

Ihr seid auf dem richtigen Weg!
Bleib bei Deinem Bauch, denn in anderen Sportarten habt Ihr ja wohl schon einiges geschafft.

Schau Dir mal ein paar Meisterschaften an um zu sehen, wie's fertig aussieht und besuche mal ein paar Seminare (ob's gut war, weiß man manchmal erst hinterher, aber irgendwas nimmt man immer mit). Bücher und Videos helfen auch, wenn auch da nicht immer alles auf einen selber anzuwenden geht.

Und vor allem :gf: , denn das nimmt die Unsicherheit auf beiden Seiten.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mi 25 Jul, 2012 21:27
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de