[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Quadrat und - oder Kreis
Aktuelle Zeit: Mi 21 Nov, 2018 06:38



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Quadrat und - oder Kreis 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Hallo

ich arbeite jetzt bereits zwei Monate mit einer knapp 8 Monate alten Hündin.
Sie weiss was Suchen ist, ist aber nach wie vor VIEL zu stürmisch beim Suchen.
Egal ob ich ein Viereck lege oder einen Kreis.
Ist auch egal wie gross und ob es mit viel oder wenig Futter gespickt ist.

Auch wenn ich eine Gerade lege mit viel Futer geht Sie ab als wenns was zu gewinnen geben würde.
Bevor ich jetzt mit einer zweiten Leine mit ausbremsen anfange( Denke das der Zug nach hingen Ihren Zug nach vorne verstärken wird) würde ich gerne mal hören, welche Methoden Ihr hier so angewendet habt.
Bisher hat keiner meiner Hunde so ein Tempo an den Tag gelegt

Grüsse


Mo 04 Jun, 2012 13:49
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Was hast Du denn bisher ans Ende gelegt?
Wird sie vor dem Fährten gefüttert oder ist sie hungrig?

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 04 Jun, 2012 14:08
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Sowohl als auch

Also normalerweise füttere ich vor dem Fährten nicht oder wenig.
Aber ich habe es auch schon ca. 1 Stunde nach dem füttern ( allerdings weniger Futter als´normal) probiert
Es ändert sich nicht wirklich etwas.
Bei der Geraden gibt es (noch) keinen Jackpot, da Sie mir schon auf dem geraden Stück viel zu schnell ist
Ich habe zum vorher füttern noch keine wirkliche Meinung, da Sie ja oft nach dem Fährten dann noch ein wenig etwas anderes tun soll.


Mo 04 Jun, 2012 14:18
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Ich denke, die Fährte ist für Deinen Hund zu einfach.

Bau mal ein paar Schwierigkeiten ein, wie Schlangenlinien etc.
Vielleicht probierst Du´s auch mal mit den Döschen, damit sie
intensiver suchen muß.

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 04 Jun, 2012 15:04
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Fütter deinen hund normal - wer Hunger hat macht Trieb und das scheint sie ja genug zu zeigen.
Und dann würde ich deinem Hund beibringen, dass sie sich an die spielregeln zu halten hat und das ist langsam zu suchen - Zug führt zu Gegenzug, daher nicht einfach mit der Leine dagegen halten sondern kleine Rucke.
Dann so wie Karin gesagt hat mal ein bisschen was schwieriges legen, dem Hund muss doch langweilig sein ohne Ende, wenn Du das seit Monaten machst. Das mit den Dosen würde ich mir noch aufheben, denn ich denke nicht, dass dein Hund die Technik gelernt hat - das kannst Du später immer noch einbauen, wenn der Hun das mal wirklich für Genauigkeit oder Trieb braucht.

tschau juschka


Mo 04 Jun, 2012 19:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ich bilde jetzt meine 4. Dogge in der Fährte aus und ALLE Doggen haben in der Ausbildung gezogen wie die Stiere.

Bei bis zu 75 Kilo vorne mit Gas war das nicht immer leicht.

Derzeit ist Isetta, 15 Monate, auch mit Vollgas dabei, da muß ich schonmal alle Kraft aufwenden um sie zu halten.

Ich mache mir diesbezüglich allerdings überhaupt keine Sorgen - ich halte sie nur stur und erlaube nur das Tempo, das ich für richtig halte. Es kann 1,2 Jahre dauern aber irgendwann hat's bei mir jeder Hund kapiert.

Einwirken möchte ich nicht, der Hund soll in der Fährte so wenig wie möglich an Einwirkungen kriegen, so meine Überzeugung. Aber es ist zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache, da die nötige Geduld und Kraft aufzubringen.

_________________
Gruß Bettina


Mo 04 Jun, 2012 20:12
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Mai, 2012 15:02
Beiträge: 29
Wie oft gehst du mit ihr denn in die Fährte und wie lang ist diese dann? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich der ein oder andere Hund auch erst mal einsuchen muss, bevor Ruhe in die Arbeit reinkommt.

Achtest du darauf, dass die Hündin vor Beginn der Fährte den Abgang sauber und vollständig absucht? Und wie gehst du überhaupt in die Fährte? Gerade bei einem schnell und womöglich hektisch suchenden Hund finde ich wichtig, Ruhe deinerseits in die Arbeit zu bringen. Das beginnt schon auf dem Weg zur Fährte. Ich mache es so: der Hund kommt aus dem Auto, bekommt sein Halsband / Geschirr um (alles sehr ruhig). Dann bestehe ich auf Fußgehen bis zum Abgang. Etwa 1 Meter vor dem Abgang muss der Hund Sitz machen und wir konzentrieren uns einen Moment. Erst dann gibt es ein ruhiges Kommando "Such".

Suchst du mit Geschirr oder Halsband? Mit dem HB kannst du den Hund womöglich besser kontrollieren.
Und die Art und Weise, wie du die Tritte legst, kann auch einen Einfluss auf die Geschwindigkeit haben. Nicht zu dicht hintereinander und auch nicht zu nah aneinander. So zumindest meine Meinung.

Und der Jackpot ist auch wichtig. Wenn deine Hündin sehr triebig ist, ist z.B. ein Ball und ein folgendes Spiel womöglich nicht das Richtige. Dann eher eine Dose Katzenfutter, was in Ruhe verspeist wird. Denn sie soll ja lernen, dass der Weg das Ziel ist ...

Ansonsten sind die Tips hier richtig klasse!

So ... jetzt hoffe ich, dass ich mich nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt habe - so als Forumsanfängerin :roll:

_________________
Liebe Grüße
Jule mit Caya @ Bo


Mi 13 Jun, 2012 19:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Guten morgen

Also nach meiner Ansicht habe ich die ersten kleinen Erfolge verbuchen können.

Die bisherigen Schemata ( Kreis - Quadrat- kurze Gerade) waren offensichtlich wirklich zu leicht und zu langweilig.
Ich lege im Moment etwas aanspruchsvollere Dinge.

Kurze Gerade die dann entweder über einen Winkel ( schön ausgetreten und mit Futter) in eine weitere kurze Gerade und den nächsten Winkel geht oder in einen grossen Kreisbogen geht und dannn wieder Winkel.
Im Moment habe ich das Gefühl, dass Sie schon langsamer und ruhiger geworden ist.
Es gibt auch grosse Dreiviertelkreise usw. wo es nicht einfach gerade aus geht usw.

Zum Abgang: Sie ist sehr geil darauf überhaupt etwas zu arbeiten.
Also weiss Sie auch das wir jetzt gleich Suchen werden.
Ich persönlich bin ein sehr sehr ruhiger Mensch und verlange auch dass Sie vor dem Abgang sitzt und erstmal ruhiger wird.
Sobald Sie aber in den Abgang darf gibt Sie erstmal Gas.
Im Moment bremse ich Sie einfach nur mit der Leine soweit, dass Sie nicht losdonnern kann.
Ab dem erstan Winkel oder Kreisbogen wird Sie dann schon etwas ruhiger.

Bishier erstmal Danke für die Tipps

Grüsse

Ralf


Fr 15 Jun, 2012 07:42
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 10 Jan, 2012 09:26
Beiträge: 52
meine zwei bringe ich am Abgang ruhiger, wenn ich Trockenfutterstaub darauf streue.

_________________
LG Ilona und die Teufelsbrut

Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute.


Fr 15 Jun, 2012 10:25
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de