[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Hund von Fährte nehmen?
Aktuelle Zeit: Di 20 Nov, 2018 01:32



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Hund von Fährte nehmen? 
Autor Nachricht

Registriert: Di 10 Jan, 2012 09:26
Beiträge: 52
Der Anfänger hat mal ne ganz blöde Frage. Warum nehmt ihr den Hund von der Fährte, wenn es gut gelaufen ist? Ich dachte das tut man, wenn man merkt das einem der Hund nur vorführen will. Das mach ich bei meinem Sturkopf, den binde ich dann neben der Fährte an u. er darf zuschauen wie ich die Wurst in jedem Tritt u. Jackpot einsammle u. er nichts mehr kriegt, hilft aber trotzdem nichts. Wenns ihm danach ist, führt er mich wieder vor.
LG Ilona

_________________
LG Ilona und die Teufelsbrut

Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute.


Sa 21 Jan, 2012 09:11
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24
Hallo Ilona!

Ich bin zwar auch noch Fährtenanfänger, aber ich versuchs mal:

Ursprünglich ist es darum gegangen, dass ich meinen Hund an GS 7 von 10 von der ersten Gegenstandsfährte genommen habe (da sie ja nicht weiß ob noch 10 GS kommen oder ob dieser wirklich schon der letzte ist). Das wurde von Ottomar mit dem Schüler-Diktat-Vergleich kritisiert. (wobei ich es im Anschluss versuchte zu erklären und er dann nicht mehr darauf geantwortet hat...)
Ich habe damals die Fährte "abgebrochen" weil sie den 7.GS wirklich spitze verwiesen hat und sich von GS zu GS gesteigert hat. Um nicht zu riskieren dass die Leistungskurve wieder bergab geht, habe ich so entschieden (und es bisher noch nicht bereut).
Da Emma erst im Aufbau ist, wollte ich nicht die Gefahr eingehen, dass wir mit einem nicht so schönen Schluss aus der Fährte gehen! Ich hoffe du verstehst was ich meine.
Ich habe zwar noch keine wirkliche Fährtenerfahrung, habe aber schon in einer anderen Sparte viel mit Emma gearbeitet, kenne sie und ihre Einstellung zu Motivation und Leistungsbereitschaft sehr genau und habe somit versucht ihre Motivation hoch zu halten und ihre Ausdauer zu steigern, was auch einwandfrei funktionier.
Natürlich steigere ich das Level immer weiter,d.h. ich nehme sie nicht immer früher oder an GS 7 aus der Fährte, sondern passe es an.

Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben! Dieses System klappt bei meinem Hund und unserem Gesamtkonzept gut, muss aber natürlich nicht bei allen anderen so sein! Viele Weger führen nach Rom! :cool:

Liebe Grüße,
manu


Sa 21 Jan, 2012 12:21
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 10 Jan, 2012 09:26
Beiträge: 52
Danke für die Aufklärung, also genauso wie in der UO aufhören wenns am besten ist. Beim lesen, auch von anderen Beiträgen, hatte ich das Gefühl, das man es zumindest zwischendurch so macht. Ich hab mich bis jetzt noch nicht wieder an die GS getraut (ganz am Anfang mal - hatte das Platz mal streng gesagt u. er hat nicht mehr weiter gesucht), also bin ich von meiner Fährte (oh. GS) ausgegangen. :klatsch: Hoffe ihr zeigt mir wie`s geht (GS) in Ansbach. Dann werdet ihr geknuddelt und :kuss:
LG Ilona

_________________
LG Ilona und die Teufelsbrut

Wir sind heute besser als gestern und morgen besser als heute.


Sa 21 Jan, 2012 12:54
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Zumindest ich nehme den Hund nur von der Fährte, wenn ich glaube daß er wirklich nicht suchen will, das habe ich in 13 Jahren Fährten mit 5 Hunden ganze 3 x gemacht und da der Hund danach noch mitansehen mußte, wie ich GS eingesammelt habe und den Endjackpott gefunden und mir mit großem Trara "einverleibt" habe, war der Frust beim Hund entsprechend groß und er beim nächsten Mal wieder hochmotiviert.

Ansonsten sähe ich außer wie bei Lillas GS-Arbeit keinen Sinn, einen Hund vorzeitig von der Fährte zu nehmen.

Nach Förys Anregung lasse ich Isetta allerdings den Endjackpott, die Katzenfutterdose, nie komplett leer fressen. Die Dose bleibt mit einem Rest Futter drin auf dem Acker liegen und wird erst eingesammelt wenn der Hund das nicht mehr mitkriegt. Triebsteigerung und Föry möchte dadurch, daß der Hund nicht lernt, die Fährtenarbeit selber zu beenden. Mir war die Triebsteigerung wichtig.

_________________
Gruß Bettina


Sa 21 Jan, 2012 13:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24
Dieses vorzeitege Wegnehmen würd ich jetz auch vorrangig bei einer GS fährte machen-und bei mir wars ja kein Abbruch nach dem Motto "oh...das war wohl nichts" sondern es gab eine tolle Belohnung am letzten GS als Abschluss.
Wie ich reagiere, wenn der Hund schludrig sucht, weiß ich nicht....auf den 100 bis 150 Schritten, mit Futter in jedem Tritt kam das jetzt noch nicht vor! :lol:

Es ist für mich, wie gesagt eine Maßnahme für den Beginn der Ausbildung, da ich ja zu Beginn erst die Ausdauer- und Motivationsgrenzen ausloten muss- vielleicht ist es feig einfach dort aufzuhören wo es gut klappt, aber ich halts am Anfang lieber so, damit ich auf der sicheren Seite bin, um den Hund nicht zu überfordern- denn meiner Meinung kann man da den Hund und seine Meinung und Einstellung zur Arbeit am besten prägen und das möchte ich ja so positiv wie möglich gestalten!


Sa 21 Jan, 2012 14:19
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24
Lieber Ottomar

Was mein Hund sucht, musst du sie wohl selber fragen, denn das weiß ich beim besten Willen nicht. Allerdings wenn nich probeweise ab und zu einen einzelnen Tritt ohne Futter mache, wird dieser genauso ruhig abgesucht, wie die andere und es wird auch der nächste Tritt im gleichen Tempo untersucht. Vielleicht kannst du mir sagen, was sie sucht?
Besagte GS Fährte war die bisher einzige. Meine Fährten enden an einem GS und nicht an einem offen ausliegenden Jackpot-den hab ich bei mir und wird bei korrekt verwiesenem GS verspeist. Ich habe die GS Fährte nur gemacht, da die ersten beiden Versuche, mit einem GS am Ende nicht geklappt haben, sie ist einfach darüber gelaufen und wollte weiter suchen (ich habe die GS getrennt der Fährte aufgebaut, bis sie sicher klappten). Deshalb startete ich den versuch mit der GS Fährte, um ihr zu zeigen, dass diese Dinger dazu gehören und auch toll sind. (ich hatte das Futter auf der GS Fährte reduziert, um sie nicht zu sehr vor den GS zu irritieren- sie suchte in dem Fall vielleicht nicht perfekt (war mir aber egal, da ich ein anderes Ziel hatte an dem Tag), aber das Tempo war ruhig und die GS wurden toll verwiesen.
Seit dieser einen GS Fährte hat sie den End -GS toll akzeptiert und verweist ihn immer problemlos und auf das Suchbild auf der normalen Fährte hatte das eine mal nicht perfekten Suchens auch keine Einfluss.


Sa 21 Jan, 2012 16:29
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
Mich verwundert es auch immer wieder, wieso man einerseits erst bei 100-150 Schritten Fährtenlänge ist und dann andererseits aber schon GS einbaut.

Ich fand es logischer erst das Fährten an sich und die Fährtenkondition zu trainieren.
Mit den GS habe ich erst sehr viel später dann angefangen.


Sa 21 Jan, 2012 16:30
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Da gibt's halt auch unterschiedliche Meinungen zu, ich fange mit GS an wenn der Hund das Prinzip begriffen hat, aber sicher nicht erst, wenn Fährtenkondition da ist. Die trainiere ich erst wenn die komplette Fährte sitzt so wie ich es mir vorstelle.

Zu lange warten finde ich persönlich nicht gut, weil ich keinen Sinn darin sehe, einem Hund erst beizubringen daß Fährten eine gewisse Strecke bis zum Endjackpot ist und dann, wenn er das begriffen hat, quasi "April, April" zu sagen und die Fährte plötzlich durch GS unterbrechen zu lassen.

(Dasselbe gilt für Winkel und Bögen, die gibt's hier auch vom 1. Tag an.

Aber da führen ganz sicher auch wieder viele Wege nach Rom.

_________________
Gruß Bettina


Sa 21 Jan, 2012 16:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland


Sa 21 Jan, 2012 16:43
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24


Sa 21 Jan, 2012 16:45
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
..so nachgelesen.
Also ....warum die Emma nun auf der GS Fährte von der Fährte genommen wurde kann ich nun nachvollziehen.


Sa 21 Jan, 2012 16:48
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24
@hundefreak:

Emma ist von Haus aus sehr engagiert auf der Fährte, anfangs ziemlich stürmisch -bei 7 Kilo Kampfgewicht aber gut handlebar! :)
Deshalb habe ich auch nie einen Jackpot ausgelgt, da es für sie ohnehin wichtig ist ans Ende zu kommen. Und der GS bringt einfach bei uns beiden wieder ein bisschen Ruhe rein! Ich verwende ihn also nicht, um möglichst schnell alle möglichen Schikanen einzubauen. Ich habe im Moment keine Prüfungs- und Turnierambitionen und somit alle Zeit der Welt für die Ausbildung, die wir uns auch nehmen! Und mit ihren 7 Jahren haben wir auch hoffentlich noch viel Zeit!!
Ich hoffe du verstehst, warum ich diesen Weg eingeschlagen habe! Vielleicht erweist er sich auch irgendwann als nicht der richtige für uns, dann bin ich auch jederzeit dazu bereit etwas zu ändern!


Sa 21 Jan, 2012 16:54
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland


Sa 21 Jan, 2012 16:56
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 06 Dez, 2011 13:31
Beiträge: 24
Kein Problem- hab mich auch nicht angegriffen gefühlt!! Wollte nur noch schreiben, was ich mir denke, bevor es wieder zu Missverständnissen kommt und es wieder in einem Streit endet! :wink:

Jaja.... die Ruhe und der Terrier....ein eigenes Thema.... :dog: und am ausgelegten Jackpot doch eher schwieriger als am GS... :lachen:


Sa 21 Jan, 2012 17:02
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810


Sa 21 Jan, 2012 20:03
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de