Aktuelle Zeit: Sa 21 Sep, 2019 03:57



Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Zweileinentheorie beim Fährtenaufbau des Welpen 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 29 Jan, 2005 12:00
Beiträge: 53
Hallo Clay oder Ralf Kreuter,

bist Du hier nur zum stänkern? Kannst Du auch etwas vernünftiges von Dir geben? Muss ich mich von Dir beleidigen lassen? Ich glaube doch wohl nicht!! Kommt von Dir was konstruktives?
Und wenn Du mir nun noch mehr Unterstellungen an den Kopf werfen willst dann mache das bitte per PN oder bleibe in Deinem Forum denn es schweift hier vom Thema ab.

Gruß Uli


Di 08 Jul, 2008 21:07
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Tag Aron

Ich bin im Gegensatz zu anderen nicht zum stänkern aufgelegt.
Ich bleibe lediglich gerne bei den Tatsachen.

Ich wüsste auch nicht wo ich Dich beleidigt hätte.
Ausserdem gehört das nicht hier her.
Es war eine Richigstellung von nur halb wiedergegebenen Dingen.

Hier gehts ums Fährten

Schöne Grüsse
Ralf

_________________
Wenn einem Soziale Kompetenz fehlt sollte man keinem Verein beitreten


Di 08 Jul, 2008 21:37
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 05 Feb, 2006 18:45
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund
Hallo Clay,

ich habe die Diskusion nun in beiden Foren verfolgt, eigentlich wollte ich ja meine Schnüss da zu halten, aber ich kann es nun nicht mehr.

Du fragst in deinem letzten Post wo du Aron beleidigst, dann ließ dir dein Post nochmal durch....

"..oder die besagte Person, die leider keine konstruktiven Vorschläge zur Hilfe beim Hund machen konnte, ausser sich in Polemik zu verlaufen und anzuraten den Hund ins Auto zu setzen"

finde ich nicht so toll, wie du das darstellst.

Was hast du gegen ins Auto setzten? Ich verfahre bei meiner Hündin genau so, wenn sie meint sie müsse zum Abgang treiben wie Hechtsuppe, oder meint sie müsse den Kasper machen, dann dreh ich mich um und bringe sie wieder ins Auto / Anhänger, warte ein bisschen und hole sie dann wieder raus. Was ist da bitte dran falsch? Ich muss mir nicht von meinem Hund auf der Nase herum tanzen lassen.

_________________
_______________________
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)
Ina und das Schnauzerrudel

Bild


Di 08 Jul, 2008 22:28
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Was ich klasse finde: hier geht der Punk ab und ich bin ausnahmsweise nicht der Auslöser oder Buhmann Bild

Ich halte die Zwei-Leinentechnik für sehr gefährlich und wende sie nur ungern bis nie an (und empfehle sie auch nicht) - nicht weil sie an sich ausbildungstechnisch nicht stabilisierend wirken kann - so wie Nicole beschreibt, da hat sie vollkommen recht.
Ich habe einfach die Befürchtung, dass man unbewusst wie bewusst seinen Hund korrigiert, bremst, bindet oder auch mehr als nur "führt" - so wie es hier ja auch schon beschrieben wurde.
Erfahrungsgemäss ist es ja so (auch in der UO Bild ), dass wenn man einem Menschen eine Leine in die Hand gibt er daran rumzieht und es nicht merkt Bild - daher versuche ich diesen HF-Fehler gar nicht erst zu provozieren.
tschau juschka


Di 08 Jul, 2008 22:59
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 13 Jun, 2008 08:23
Beiträge: 44
Hallo Dogrock

wenn Du alles gelesen hast, stellst Du sicher fest, dass ich nichts darstelle, sondern etwas wiedergegeben habe.
Auch ich wollte meine Schnüss halten.
Aber ............da ja wohl ursprünglich von einer Person von einem Welpen ausgegangen worden ist, finde ich die Konstellation doch zumindest seltsam.
Ein Welpe hetzt weniger in Richtung Fährte. Jedenfalls die die ich kenne machen das nicht.
Und im Auto oder Anhänger lernt er ja sicher auch nicht ruhig an eine Fährte zu gehen.
Ich finde es eben notwendig, dass man nicht das rausholt was man möchte, sondern das gesamte Bild wiedergibt. Das gilt auch für Deinen Einwand ...hätte man gleich gesagt ..zweite Leine ans Halsband.
Keiner hat was anderes gesagt ....leider wurde es aber anders interpretiert.

Meinen 4 jährigen setze ich auch schonmal wieder in den Hänger ....wenn er es zu doll treibt.
Beim Welpen sehe ich das anders.

Btw.

ich finde wir sollten es nun dabei belassen, und jeder macht sich seine Gedanken über das was geschrieben wurde. Die Suppe ist nun wieder kälter und wir sollten uns wieder dem Fährten zuwenden.
Eine Beleidigung finde ich nicht. Ich beleidige im Grunde nie
Schönen Abend

Ralf

_________________
Wenn einem Soziale Kompetenz fehlt sollte man keinem Verein beitreten


Di 08 Jul, 2008 23:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Also ich bin echt froh, daß man mir vor einem Jahr nicht den Vorschlag mit den 2 Leinen gemacht hat. Ich hätte es bestimmt ausprobiert und das wäre fürchterlich in die Hose gegangen.
Alleine bei den Gegenständen habe ich mir unbewußt angewöhnt die Leine etwas nach hinten zu ziehen mit dem Erfolg, daß sobald die Leine etwas ruckelte oder durch einen Grasbüschel leicht gehalten wurde mein Hund sich legte. Hat etwas gedauert bis ich das wieder raus hatte.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, ich hätte die Möglichkeit gehabt ihn mit 2 Leinen zu führen, wäre es zur Katastrophe gekommen und heute würde Ben wohl nur noch über die Fährte geführt werden. Ben reagiert sehr sensibel auf die Leine in der Fährte.

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Mi 09 Jul, 2008 21:02
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de