[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Und wieder die Gegenstände
Aktuelle Zeit: Sa 21 Sep, 2019 03:36



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Und wieder die Gegenstände 
Autor Nachricht
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
Bild

Sicherlich gibt es ja Methoden wie Sand am Meer um die Gegenstände zu erlernen.
Spricht etwas dagegen einfach an jedem Gegenstand vom Hund mit Kommando Platz das Liegen zu verlangen? Bei meinem Wusel reicht ein normal gesprochenes Platz, kein Geplärre etc Bild. Da sie weiß, daß "Platz Platz ist" geht das auch recht gut.

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Fr 28 Dez, 2007 08:35
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Do 01 Mai, 2003 20:16
Beiträge: 126
Hi

Es ist mit Sicherheit nicht der einzige Weg, aber der von mir schon oft durchgeführte. Ich mache es in der Regel so:

Ich lerne das dem Hund separat, also nicht auf der Fährte.

Wenn es möglich ist, nehme ich am Anfang eine Hilfsperson mit. Diese hält den Hund an der Leine. Nun fülle ich vor, oder zumindest ziemlich dicht vor der Hundenase einen kleinen Behälter wie eine Zündholzschachtel, ein Filmdöschen oder hat etwas was man auf und zu machen kann mit etwas ganz besonders Leckerem ab. Mache diese aber nicht zu, sodass der Hund den Inhalt deutlich riechen kann. Entferne mich ca. 2 m vom Hund, kauere auf den Boden, lege diese offene Schachtel hin und lege meine Hand so drüber, dass der Hund den Inhalt gut riechen kann, es aber nicht zu fassen bekommt.

Der Hund wird nun losgelassen und versucht durch Schubsen oder Kratzen an diese Schachtel zu kommen. Erreicht er sein Ziel nicht, weil meine halb offene Hand da drüber liegt, legen sich 99 % auf den Boden und versuchen von unten an das Ziel ihrer Begierde zu kommen..
Für dieses Hinlegen nehme ich sofort meine Hand weg und er erhält den Inhalt. Selbst dann, wenn er inzwischen wieder aufjuckt. Juckt er nach 10 Durchgängen immer noch sofort wieder auf, lege ich die Schachtel einfach wieder hin, und lege meine Hand wieder drauf. Er wird sich freiwillig, also ohne Platz zu sagen wieder hinlegen und dann erhält er den Inhalt während des Liegens.

Als nächsten Schritt schliesse ich die Schachtel fast ganz und lege nur noch 2 Finger drauf.
Als nächster Schritt schliesse ich sie und kauere nur noch daneben.
Als nächster Schritt lege ich die geschlossene Schachtel auf den Boden und erhebe mich.
Legt sich der Hund davor öffne ich sie sofort und gebe ihm den Inhalt, während er liegt. Hat er es noch nicht sicher verknüpft, lege ich nur kurz meine Hand drüber.

Dann lege ich 2 oder 3 solcher gefüllten Schachteln für den Hund deutlich sichtbar. Stelle mich zur ersten, legt er sich, bekommt er den Inhalt, dann stelle ich mich zur zweiten Schachtel dem folgt das gleiche Prozedere und dann stelle ich mich ganz in die Nähe der dritten Schachtel. Sieht er diese nicht gleich, fangen sie in der Regel an zu suchen, findet er sie, legt er sich, erhält er den Inhalt gleich. Findet er sie nicht gleich, helfe ich ihm ein wenig durch Veränderung meiner Position.

Als nächster Schritt, inzwischen sind etwa 20 oder 30 Uebungsdurchgänge erfolgt, lege ich 2 Schachteln während der Hund diese nicht sieht und lege nur die 3. Schachtel für ihn sichtbar.
Sucht er freiwillig weiter ist es optimal, wenn nicht helfe ich ihm durch Veränderung meiner Position.

Er hat inzwischen begriffen, fürs Hinlegen, erhalte ich den Inhalt der gefundenen Schachtel. Nun kommt ein nächster entscheidender Schritt. Er soll liegen bleiben, bis ich ihn weiterschicke zu suchen. In der Regel finden sie dieses Suchspiel so toll, dass sie fast nicht mehr liegen bleiben können. Also öffne ich die Schachtel, während ich am Boden kauere, gebe ihm den Inhalt der Schachtel und füttere aus der Hand gleich weiter, bis er sich auf mich konzentriert. Erst dann schicke ich ihn die nächste Schachtel suchen. An der zweiten Schachtel genau gleich aber dann erhebe ich mich währenddem ich Futterautomat spiele, d.h. ich lasse Futterbröckchen auf die liegende Schachtel fallen und zwar im 5 Sekunden-Takt, bis er sich auf die Schachtel konzentriert. Er lernt nun, auch nur bei der Schachtel liegen ist toll.

Der Hund, welcher inzwischen auch gelernt hat eine kleine Fährte abzusuchen und am Ende „seine“ Schachtel findet, wird sich hinlegen, damit er den Inhalt bekommt. Kennt er das, nehme ich eine leere Schachtel, legt er sich vor diese Schachtel, komme ich zu ihm hin und spiele wieder Futterautomat. Als nächster und letzter Schritt lege ich ein Holz, legt er sich, spiele ich Futterautomat. Dann lege ich eine Fährte mit 2 Hölzer und spiele jedes Mal Futterautomat. Je hektischer ein Hund sucht, desto länger lasse ich ihn beim Gegenstand liegen und füttere ihn, inzwischen im 10 Sekunden Takt dann im 15 Sekunden-Takt usw.

Ist alles ein wenig viel geworden, wollte aber nur sicher gehen, dass keiner der kleinen Schritte ausgelassen wird. In der Regel brauche ich nur so 3 Wochen bis ein Hund gut verweist, mache aber jeden Tag eine oder zwei kleine Sequenzen.

Pia

_________________
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt bewahrt werden. (Mahatma Gandhi)


Fr 28 Dez, 2007 11:13
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
Danke Pia,
Du hattest mir das schonmal geschrieben - leider ist das Dokument beim letzten PC Crash mit abgesoffen Bild ..
Heute abend habe ich Zeit, werde mir Deinen Text in Ruhe zu Gemüte führen Bild

LG

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Fr 28 Dez, 2007 11:30
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Klar ginge das auch so Carmen,
haben ja Generationen an Hunde nicht anders gelernt.
Hier hofft man halt schlicht dass der Hund aus der Gewöhnung raus irgendwann weiss dass und wann er sich hinzulegen hat. Leider gibt es halt Hunde die über diese "Gewöhnung" nie rauskommen, sprich ohne "Platz" auch kein liegen...
Und daher kommt bei den meisten dann zwangsläufig der Zwang, dass der Hund lernt, dass Platz am Gegenstand nicht abhängt vom Kommando sondern vom Leinenruck oder sonstwas.
Daher haben sich halt viele Leute Gedanken gemacht, dem Hund "aktiver" den Gegenstand beizubringen und ihn durch eigene Handlung vom positivem seines Tun zu überzeugen, daher ohne Zwang, daher auch ohne Kommando..übrigens lange bevor diese Ausbildungs"methode" von den Clickerern adaptiert wurde Bild
tschau juschka


Fr 28 Dez, 2007 18:38
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
Platz über massiven Leinenruck, Brüllen etc ist für mich eh undiskutabel..

Und nun werd ich Pia's Ausführung mal in Ruhe lesen.

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Zuletzt geändert von hundefreak am Fr 28 Dez, 2007 20:27, insgesamt 1-mal geändert.



Fr 28 Dez, 2007 20:09
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland
Danke für die sehr sehr ausführliche "Anleitung", Pia.
Hast Du das auch schon mit Hunden gemacht, die bis dato jegliche Gegenstände als Beute anvisieren ? Bild

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Sa 29 Dez, 2007 09:49
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Do 01 Mai, 2003 20:16
Beiträge: 126
Hallo Carmen

eigentlich tun das meine jungen Hunde nicht, das Anvisieren von jedem Gegenstand als Beute, weil ich am Anfang auch das Apportieren über Umweg zum Gutteli lerne. Beute, also Spielzeug, kommt erst als Verstärkung später. Probieren geht manchmal über Studieren. Viel falsch machen kann man hier nicht, denke ich.

Pia

_________________
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt bewahrt werden. (Mahatma Gandhi)


Sa 29 Dez, 2007 12:06
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Sa 29 Dez, 2007 12:24
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald


Mo 31 Dez, 2007 10:37
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Mo 31 Dez, 2007 10:38
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de