[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Verweisen....
Aktuelle Zeit: Mi 14 Nov, 2018 04:27



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Verweisen.... 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Ottomar,
ich habe nichts gegen das Training, im, Gegenteil. Ich hatte nur den Eindruck, daß hier von einem sich noch entwickelnden Tier die Konstanz eines erwachsenen Hundes erwartet wurde. :wink:


Di 14 Jun, 2011 11:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 07 Jun, 2011 13:04
Beiträge: 34
Fast ein Jahr später eine kleine Rückmeldung.....

Im Platz wird jetzt verwiesen.....könnte noch zügiger erfolgen, aber wir arbeiten daran.

Die FPr1, 2 und 3 haben wir bestanden.

Jetzt wird unser Augenmerk auf das schnelle korrekte Verweisen gelegt.

Hat jemand eventl. Tipps, wie ich die Schnelligkeit fördern kann?

_________________
Liebe Grüsse
Iris

Bild


Mi 30 Mai, 2012 15:49
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16 Apr, 2012 11:49
Beiträge: 111
Erst mal :respekt: !

Mein Bruno ist nun schon 4 und ich habe mich noch an keine Prüfung getraut! :schuechtern:

Setze doch mal die Wertigkeit der Gegenstandsbelohnung hoch?! Bei meinem bin ich zu Katzennaßfutter übergegangen und dort ist er super wild hinterher!!! :grins:

_________________
LG

Alex mit Bruno dem Kuschelbären, Wonder der Katz und Mina der Knutschkugel



Do 31 Mai, 2012 08:48
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 07 Jun, 2011 13:04
Beiträge: 34

_________________
Liebe Grüsse
Iris

Bild


Do 31 Mai, 2012 08:52
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Sa 01 Nov, 2003 20:26
Beiträge: 110
Wohnort: Korschenbroich
Hallo Iris,

Frage: Wie schnell macht er das Platz bei der UO?!
Und was heißt "zügig".?!

Ich habe es per Clickern gefördert ausserhalb der Fährte. Das hat prima geklappt.

Ansonsten, weißt du ja wie du mich erreichen kannst :wink:

VG
Claudia


Do 31 Mai, 2012 13:35
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 07 Jun, 2011 13:04
Beiträge: 34
Huhu liebe Claudia,

das Kommando "Platz" in der UO wird zügig umgesetzt.....

Seine Art den Gegenstand zu verweisen gefällt mir sehr gut nur die Geschwindigkeit.

_________________
Liebe Grüsse
Iris

Bild


Do 31 Mai, 2012 13:51
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Ich habe das Verweisen der Gegenstände wie Claudia auch ausserhalb der Fährte aufgebaut und ebenfalls mit Clicker. Ich kann das nur empfehlen. Bild

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Fr 01 Jun, 2012 06:03
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 07 Jun, 2011 13:04
Beiträge: 34
Wir haben die Gegenstände auch separat trainiert......der Gegenstand wurde ja schon zügiger verwiesen......irgendwie wird zur Zeit etwas getrödelt.

Werde es mit erneutem separieren der Gegenstände und großer Party wieder aufbauen.....bis zum Herbst sollten wir das im Griff haben.....

_________________
Liebe Grüsse
Iris

Bild


Fr 01 Jun, 2012 07:33
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16 Apr, 2012 11:49
Beiträge: 111
Auch wir haben es erclickert. Nun gib es ein Zeitfenster, zu langsam gibt es nur eine mündliche Belohnung (klar war das Fenster am Anfang recht lang) und dann die eingeforderte Zeit immer mehr verkürzt, für schnelles dann click und Futter aus der Dose.

Nun sind wir dabei die Position zu verfeinern, der Bruno legt sich gerne schon mal AUF die GG? :grins: Dann gibt es das Komando für Korrektur und erst dann den Click.

_________________
LG

Alex mit Bruno dem Kuschelbären, Wonder der Katz und Mina der Knutschkugel



Fr 01 Jun, 2012 08:43
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Hi Alex,

ich war letztens auf dem Seminar bei Karsten Herglotz und er meinte, wenn sich der Hund auf den gegenstand legen, dann soll man ihm kein weiteres Kommando geben, sondern Futter in der Hand vor die Brust des Hundes halten, der Hund robbt dann in der Regel zurück. Die Futterhand wird dann am Gegenstand geöffnet und das Futter wird auf und um den Gegenstand verteilt. Vielleicht hilft das ja dem Einen oder Anderen?!

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Fr 01 Jun, 2012 10:00
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Fr 01 Jun, 2012 14:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Da finde ich die Föry-Variante ja auch geil, wo der Hund das "Zeigen" des GS beigebracht bekommt, dadurch liegt der Hund immer in der perfekten Position zum GS, wenns sauber aufgebaut wurde.

_________________
Gruß Bettina


Fr 01 Jun, 2012 14:31
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ich bin ohnehin der Meinung, daß ein Hund durch ein 2. Korrekturkommando nicht lernt, den GS je auf Anhieb richtig zu verweisen. Genauso wenig wie so ein 2. Korrekturkommando bei anderen Sachen wirklich hilft, wie schräges Vorsitzen, schräge GS etc.

Er lernt höchstens daß Verweisen bedeutet, hinlegen und dann kommt eine Korrektur.

_________________
Gruß Bettina


Fr 01 Jun, 2012 14:33
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Fr 01 Jun, 2012 16:43
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Gerne, das hier hatte ich mir nach dem Seminar notiert:

Verweisen:

Erst wenn Hund ein gutes, streßfreies, sicheres Platz kann!

Außerhalb der Fährte, Futter auf GS, fressen lassen. Dann bestätigen wenn Hund den GS anschaut (alles im Platz + zwischen den Pfoten). Dazu dann Markerwort / Clicker etc., und schnell die Hand mit dem Futter über den GS führen. Hat der Hund das kapiert, daß er den GS anschauen soll, wird kein Futter mehr direkt auf den GS gelegt.
Es wurde so trainiert, daß der Hund richtiggehend mit der Nase "auf den GS nickt". Es wurde nicht explizit das Anstupsen gelehrt, aber definitiv das Anschauen und mit-der-Nase-darauf-zeigen.

Dann: GS 20 cm vor Hund legen, er soll hinrobben, GS anschauen, bestätigen. Dann GS neben die Vorderpfoten legen, Hund soll sich zum GS korrigieren. Kommando "zeig" oder ähnlich.

Es ist Föry egal wenn Hund den GS beim GS-Training leicht berührt. Auf der Fährte tut er das dann oft bzw. in der Regel gar nicht. Auf dieses möglicherweise mal auftauchende Problem (denkbar daß ein Hund irgendwann den GS richtig belästigt / ins Maul nimmt) sind wir auf dem Semi nicht weiter eingegangen.

Da so der Hund von Beginn an lernt, sich nicht nur "irgendwie" am GS hinzulegen, sondern sich so davor zu legen daß er diesen auch anschauen kann, hat man kein Problem mit auf GS liegenden Hunden.

_________________
Gruß Bettina


Sa 02 Jun, 2012 03:06
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de