[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Futter schleppen oder Futterstückchen legen?
Aktuelle Zeit: Mi 14 Nov, 2018 03:51



Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Futter schleppen oder Futterstückchen legen? 
Autor Nachricht

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Also wenn der Hund Futter kennt, aber vom Schleppen kommt und das offensichtlich auch gebraucht hast, dann mach doch folgendes:

1) Fährte schleppen - null Futter unterwegs - am Ende gibt es das geschleppte Futter
2) keine Schleppfährte mehr, nur Futter unterwegs (unregelmässig) - am Ende gibt es das gleiche Futter (Jackpot bestätigung)
3a) Das Futter unterwegs langsam abbauen und weniger verteilen, dafür an den GG vermehrt bestätigen und eben am Ende Jackpot
3b) Das Futter nicht komplett abbauen, aber so abwechslungsreich verteilen, dass der Hund nie weiss wann was kommt oder eben nicht.

Wenn Du die Schleppe bei Erwin gelernt hast bin ich überzeugt davon, dass er Dir das richtig gezeigt hat, vermutlich hast Du aber den Übergang nicht richtig verstanden, bzw. war das damals nicht relevant (wenn der Hund bei der Bgh recht schlecht war). Erwin macht eine klassische Schlepp-Ausbildung (mit hohem Erfolg) - aber da kann Dir im Detail happynic hier aus dem Forum besser erklären wie er es dann abbaut bzw. umstellt.

Nach meinem Erachten hast Du Schritt 1 erfolgreich hinter Dir.
Jetzt müsste Schritt 2 kommen, für Schritt 3a oder b gibt es kein "richtig" oder "falsch" - hier wirst Du genauso viel Pro wie contra finden- das hängt auch vom HF und vom Hund ab, sowie von der Unterstützung die er hat oder auch seinem Bauchgefühl. Irgdendwas musst Du dann selbst entscheiden, welchen Weg du gehst, aber den dann bitte auch konsequent und nicht dauernd hin- und herspringen.

tschau juschka


So 11 Jul, 2010 19:31
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 09 Jul, 2010 21:18
Beiträge: 20
Vielen Dank für die Antworten! Und die Nerven, dich ich wohl mit meiner Fragerei koste. :lachen:

Ich werde morgen gleich mal eine legen, ohne Schleppe, mit unregelmässig Futter verteilt udn einigen GG.
Ncoh eine Frage: wie wichtig ist es, dass mein Hund kein FUtterstück überläuft? Denn eben, wenn ich sie abbremse, resp. blocke damit sie es aufnimmt, dann frustrier ich uns beide, weil sie nicht mehr weiss, was ich will un dvöllig aus dem Konzept gerät und ich, weil ich es als Misserfolg betrachte wenn ich meinen Hund irritiere. Schadet es dem weiteren Aufbau, wenn ich sie die Futterstücke überlaufen lasse und sie in ihrem Tempo nicht zu sehr bremse?


So 11 Jul, 2010 21:03
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Wenn sie pendelt, aber das Futter liegen läßt, kann ich persönlich damit leben. Für mich wärs ein Zeichen weniger oder gar kein Futter mehr zu legen.

DSa Deine aber offenbar noch gar nicht pendelt, würde ich sie schon halten und zum Fressen zwingen, auch wenn ich dafür in Kauf nehmen müßte, daß der Hund erstmal völlig verwirrt ist. Pendeln ist mir persönlich eben wichtig.

_________________
Gruß Bettina


So 11 Jul, 2010 21:17
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
also ohne Pendeln würde es bei mir auch nicht weiter gehen.

Da würd' ich eher in Kauf nehmen, sie ganz kurz zu führen und nochmal ganz zurück an den Anfang mit dem Finger in jedem Fußtritt (setzt voraus, dass Du sie dann halten kannst, ggf. Helfer nötig).

Ohne dem seid Ihr m.E. an jedem Wkl. verloren.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


So 11 Jul, 2010 21:26
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 09 Jul, 2010 21:18
Beiträge: 20
Alles klar! Ich werde die nächsten Fährten genau so machen und melde mich dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder.
Wenn ich weiss, dass ich das Richtige mache, dann verzweifle ich auch nciht so schnell. Ich hatte Angst, dass ich so Schaden anrichten könnte wenn ich sie so irritiere.

Nochmals vielen Dank für eure Antworten und eure Geduld!

Liebe Grüsse


So 11 Jul, 2010 21:29
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Hallo Kuma,
wo in der Schweiz wohnst Du denn?
Tips kann ich Dir leider keine geben, aber ich könnte Dich filmen wenn Du zufällig in der Nähe wohnst ;-)
Ich wohne in Deutschland auf der Höhe von Stein/AG

lg
Martina


Mo 12 Jul, 2010 10:43
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 09 Jul, 2010 21:18
Beiträge: 20


Mo 12 Jul, 2010 15:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Ups, das ist ein Stückchen weg von mir

Hm, Whyona hier aus dem Forum ist auch aus ZH, vielleicht könnt Ihr Euch ja mal treffen?

lg
Martina


Mi 21 Jul, 2010 10:58
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 09 Jul, 2010 21:18
Beiträge: 20
Zurzeit laufts bischen besser mit dem Futterfährten. Wobei ich im Moment das Fährten etwas vernachlässige, weil mein Kater im Tierspital ist und ich mich nicht so recht aufs Fährten konzentrieren kann und meine Nerven etwas blank liegen.


Mi 21 Jul, 2010 11:10
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de