[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Früher Futterabbau: PRo und Contra
Aktuelle Zeit: Mi 14 Nov, 2018 03:08



Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Früher Futterabbau: PRo und Contra 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Sep, 2007 10:28
Beiträge: 141
Vielleicht nur ein bißchen. Komme aus der Nähe von Frankfurt. Könnte etwas weit sein Bild

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori



Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Do 10 Jul, 2008 13:04
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Do 10 Jul, 2008 13:43
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
Hallo Hundefreak - für insider

wenn's wieder warmes Wasser hat fürs Saarland, dann gehts wieder zum Fährten Bild

LG Ni-cole

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Do 10 Jul, 2008 15:47
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Aug, 2004 19:35
Beiträge: 722
Wohnort: Saarland

_________________
Liebe Grüße,

Carmen


Ich bin ...Patagonien


Do 10 Jul, 2008 20:54
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
Hallo

wenn ihr nun wieder einen Hund von vorne aufbauen könntet, würdet ihr
a) das per Fressstrassen machen
b) den Futterabbau früh
c) den Futterabbau erst später machen?

Nochmals zur Kernfrage:
Warum langer Futteraufbau statt früher Futterabbau, oder von Anfang an auch kleine Intervalle ohne Futter? (mit Hintergrund, dass man sowieso externe Hilfe häufiger brauchen sollte).

GRüssli
Nicole

PS Ottomar, es geht wirklich nicht ums Wetter Bild ,sondern um die warme Dusche Bild mehr wird nicht verraten sonst Bild .

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Fr 11 Jul, 2008 09:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754

_________________
Liebe Grüße, nickel


Fr 11 Jul, 2008 11:29
Profil Private Nachricht senden


Mo 14 Jul, 2008 12:09


Mo 14 Jul, 2008 13:35

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


Mo 14 Jul, 2008 20:59
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Mo 14 Jul, 2008 21:06
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Tja Sabse da magst Du wohl bei Deinem Hund recht haben....

Ich frag mich nur so langsam warum ich auf Seminaren dauernd Hunde vorgestellt bekomme, die nicht triebig, mit hoher Nase, unmotiviert und ungenau suchen und wo ich dann grundsätzlich kaum Futter auf der Fährte finde....
Was läuft denn da dann verkehrt, wenn schneller Futterabbau offensichtlich von den meisten bevorzugt wird? Woher kommen dann diese Hunde.....und was ich sonst noch so in anderen Vereinen und auf Prüfungen zu sehen bekomme gibt es ja genügend Leute wo die Ausbildung so schief läuft....

tschau juschka


Di 15 Jul, 2008 00:25
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Hallo Juschka,

genau diese Diskussion hatte ich auch mal auf einem Seminar mit einem Referenten.
Der bat mich zur Verbesserung der Suchleistung wieder mehr Futter auf die Fährte zu tun. Ich hatte das vorher auf ein Minimum reduziert (Jackpot am Schluss) - auf anraten eines sehr erfahrenen und erfolgreichen Fährtenmannes. Zuhause auch mit Erfolg - aber auf dem Seminar war ich sehr nervös und mein Hund suchte katastrophal bzw. eher garnicht.

Ich versuchte es also - sagte aber, daß ich der Meinung bin, daß das Problem woanders (nämlich bei mir und meinem Verhalten) liegt.

Die erste Fährte war noch super - die nächste dann (beide jeweils mit viel Futter) eine Katastrophe. Versuch 3 ebenfalls - dann gingen wir wieder auf Fährten mit wenig Futter.

Und der Hund zeigte das mir gewohnte intensive Suchbild.

Wir blieben dann bei wenig Futter - der Referent war erst erstaunt und kam dann zu dem Ergebnis, daß es wohl stimmt, daß das Verhalten meines Hundes auf der ersten Fährte des Seminars meiner Nervosität und damit Unkoordiniertheit geschuldet war. Daran wurde dann auch intensiv gearbeitet.

Nach dem Seminar habe ich fast ohne Futter - allerdings mit für meinem Hund sehr interessantem Jackpot am Schluss - weitertrainiert. Vorläufiges Ergebnis: Bestandene FH 1 mit Riesemlob vom Richter für das intensive Suchen des Hundes.

Ich kenne mittlerweile eine ganze Anzahl von Hunden, die lange mit viel Futter in der Fährte gearbeitet wurden und nicht intensiv suchen (allerdings auch das Gegenteil) - und eben auch Hunde, die mit wenig bis garkein Futter auf der Fährte trainiert werden und super intensiv suchen. Davon in meinem direkten Umfeld allerdings wenige, da wenige sich trauen so zu arbeiten.

Gruß,

Claudia


Di 15 Jul, 2008 08:45
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
Ich kann mir auch vorstellen, dass die Leute beim Futterabbau eben nicht konsequent darauf achten, dass der Hund die Fährte trotzdem intensiv und langsam absucht.
Ebenso bin ich ja nun einmal überzeugt davon, dass Hunde auch wissen müssen, dass fährten eine Arbeit ist und ich sage, wann und wie diese Arbeit erfolgen muss - nichts anderes wie in UO und SD auch!
Und wenn ich zulasse (und da wenige HF sich mit dem Fährten auseinandersetzen, sind es die meisten), dass Hund den Kopf hochnimmt und ich dann sofort wieder mehr Leckerchen lege - warum soll er denn dann bitte ohne Lecker Tritt für tritt suchen??
Oder es wird super Wurst genommen, die der Hund dann schon meilenweit gegen den Wind riecht...warum mit tiefer Nase Tritt für Tritt, wenn ich die Wurst sowieso 20m weiter rieche??
Für mich setzen sich die HF oft gar nicht mit der Materie Fährten auseinander; latschen eine Treckerspur in den Acker, legen tausend lecker und lenken den Hund dann noch über die Fährte.
So geht´s eben nicht!
Zumindest nicht wenn man einen wirklich fährtenden Hund haben möchte. Zudem wollen die meisten SchHler ja sowieso am liebsten die Fährte abschaffen - da stößt man auf taube Ohren, wenns ums Suchen geht...
Gruß, nicole

_________________
Liebe Grüße, nickel


Di 15 Jul, 2008 09:12
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Hallo Nicole,

damit triffst Du sicherlich einen Punkt.

Mir hat man als Anfänger damals zwar gesagt: Fang mal an mit weniger Futter. Wie das dann genau laufen soll - worauf ich dabei achten muss - das wurde aber nicht gesagt.
Und ich erinner mich genau, wie mal jemand sagte: Vorrübergehend sucht der Hund dann weniger intensiv, aber das gibt sich wieder.

Du kannst Dir vorstellen, was für ein Ergebnis diese Art von Futterabbau hatte.

Und im Grunde dreht sich damit alles im Kreis: Wenn man als Anfänger nicht das Glück hat wirklich kompetente Leute um sich rum zu haben, die bereit sind einen anzuleiten (und man selber bereit ist fleissig zu sein - zu zuhören - zu lernen), dann kommt nix anständiges dabei raus.

Grüsse,

Claudia


Di 15 Jul, 2008 09:36
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
könnte es sein, dass bei denen Teams, wo Futteraufbau aber der Abbau nicht funtioniert, dass diese immer nur Wurstbrocken darauf haben?
(Der Grund nur Wurst zu nehmen ist heirbei irrelevant) ...und genau deshalb das Ganze nicht funktioniert, weil diese eben Wurst suchen und nach dem Lockprinzip statt Belohnungsprinzip gehen?

LG Nicole

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Di 15 Jul, 2008 10:01
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de