[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - hat er überhaupt potential zum fährten?
Aktuelle Zeit: Mi 14 Nov, 2018 03:48



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 hat er überhaupt potential zum fährten? 
Autor Nachricht
hallo

ich weiß nicht ob die frage so richtig gestellt ist aber irgendwie hab ich das gefühl das figo nicht so recht fährten möchte.das mag einer seits natürlich daran liegen das wir das erst seit zwei wochen machen und insgesamt erst 8-9 fährten gemacht haben.andererseits auch daran,dass ich natürlich noch anfänger bin und nicht so recht weiß wie ich ihn motivieren soll.
bei der heutigen fährte hab ich einen ca. 30 schritt langen schenkel gelegt.in jedem schritt ein leckerli (welche er sehr gerne mag,da er ansonsten nur gebarft wird) und am ende ein paar mehr.figo hat allerdings wieder jeden zweiten schritt ausgelassen und war viel zu schnell.ich hab ihn dann zurückgehalten und ihn auf jeden schritt aufmerksam gemacht indem ich runter gezeigt habe und "such" sagte.figo hat dann aber desinteressiert zur seite geschaut,sich umgedreht und in der gegend rumgeschaut.er wollte auch immer wieder zurück zu den liegengelassenen leckerlies aber ich hab ihn dann nach vorne gelockt.zwischendurch hat er dann wieder interessiert gefährtet aber immer nur so 2-3 meter und dann wieder in der gegend rumgeschaut.ich habe die fährte dann abgebrochen.
kann es sein,dass er noch viel mehr übung braucht um konzentrierter zu werden?meine hündin hat auch erst 9 fährten gemacht aber ist viel langsamer und motivierter bei der suche.lässt evtl. mal ein oder zwei schritt aus und folgt dann wieder der fährte.kann es sein das ihre nase ausgebildeter ist da sie schon neun ist?
mich würde einfach mal interessieren wie lange eure hunde brauchten um den ersten schenkel einigermaßen konzentriert abzulaufen?
habe dann mit figo so ein paar schnüffel-spielchen auf der wiese gemacht,sprich ich habe immer ein leckerlie in die wiese geschmissen und er hat es dann erschnüffelt.zum teil konnte er sehen wo die leckerlies landen und ist dann da hin gerannt um zu suchen.und obwohl er fast mit der nase über dem leckerlie war,hat er es doch nicht gefunden.fehlt ihm einfach die ruhe dazu oder hat er probleme diese zu erschnüffeln?

mir ist schon klar,dass wir noch viel mehr üben müssen aber irgendwie sehe ich garkeine fortschritte bei ihm.braucht er einfach nur länger zum lernen?

würde mich über ein paar erfahrungsberichte oder tips eurerseits sehr freuen.

LG
Klaudi


Fr 19 Jan, 2007 13:53
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Hallo Klaudi,
was für Leckerchen hattest du denn fürs Fährten und die Suchspiele genommen?
Wenn ich beim Spaziergang mal Trockenfutter in die Gegend werfe hat Rousseau auch manchmal, wenn er die Aufschlagstelle nicht sehen konnte Schwierigkeiten sie zu finden da er dann sehr hektisch und schnell sucht. Manchmal, wenn er dabei über den Geruch "stolpert" ist er sehr schnell fündig, aber im Normalfall ist Debbie, die sehr langsam aber konzentriert sucht dabei erfolgreicher. Sind die Leckerchen sehr stark riechend oder wird ein größerer Gegenstand gesucht, ist Rousseau mit seiner Taktik sehr viel schneller als Debbie (Für einen Flächensuchhund natürlich sehr sinnvoll). Trotzdem kann Rousseau eine Fährte sehr gut und gleichmäßig absuchen, zwar deutlich schneller als Debbie aber trotzdem gründlich.

Du musst Figo erst mal dieses gründliche Suchen "erklären", und dafür solltest du ihm mit relativ stark riechenden Leckerchen entgegenkommen.
Dann fang auch erstmal nicht mit einer Fährte an, sondern mit einem plattgetretenen Quadrat. Da gabs kürzlich noch recht interessante Beiträge zu. Such dir die mal raus und lies sie durch. Ich hoffe, das wird auch euch weiterbringen.

Gruß
Biggi


Fr 19 Jan, 2007 14:46
Profil Private Nachricht senden
hallo biggi
danke für deine antwort.zu dem quadrat hab ich jetzt nur einen beitrag gefunden und zwar das ein ca. 1,5x1,5m quadrat platt getreten wird und darin einige leckerchen vergraben werden.auf dieser fläche kann der hund dann suchen,aber sollte das quadrat nicht übertreten.ist das der richtige beitrag?
wie dem auch sei.diese methode hört sich für mich aufjedenfall was das motivieren angeht sehr schlüssig an und ich werde dies auch mit figo ausprobieren.die leckerlies sind sehr stark riechend (für meine nase) und das "freie" suchen hat dem kleinen mann auch spaß gemacht.er hat immer ganz erwartungsvoll zu mir hochgeschaut,wann ich denn das nächste leckerlie schmeiße.
habe gerade pansen abgepackt und werde diesen in zukunft für das fährten einsetzen.da sind sie beide ganz heiß drauf und vielleicht wird figo durch diesen starkriechenden auch drüber "stolpern".

LG
Klaudi


Fr 19 Jan, 2007 19:22
Benutzeravatar

Registriert: Do 16 Feb, 2006 13:06
Beiträge: 122
@ Klaudi:
Lass dich nicht entmutigen. Bild
Glaub an deinen Hund! Ich bin mir sicher er hat das Potential zum Fährten!
Aller Anfang ist schwer. Bei meinem ersten Fährtenquadrat hat Dino sich überhaupt nicht für das Futter interessiert. Er ist angerannt gekommen und hat mir das Fährtenschild aus der Erde geklaut und ist damit um mich herumgesprungen! Bild
Die nächste Fährte wollte er viel lieber Jagen. Er hat nur in der Luft gewittert... Bild
Dann habe ich es irgendwann mit Nassfutter versucht (ist natürlich nicht ideal) und mir einen ablenkungsfreien Acker gesucht und siehe da, er hat aufgehört zu blödeln und sich ernsthaft bemüht.
Seit dem hat es Klick gemacht und er wusste warum ich das Zeug da in meine Fussabdrücke lege. Bild

Vielleicht war dein Hund nicht in der richtigen Stimmung? Da hängt sehr viel dran. Er muss erwartungsvoll aber nicht zu überdreht sein.

Vielleicht verbindet er seine Lieblingsleckerlies mit anderer Arbeit?
Bei Dino trenne ich das auch. Es gibt in der Unterordnung anderes Futter, als beim Fährten. Vielleicht wäre gekochtes Herz was besonderes für deinen Hund?

Mit Chubbie war ich auch schon verzweifelt! Bild Ich hab gedacht sie konnte schon ein wenig Fährte und habe ihr eine kurze Gerade mit viel Futter gelegt -es war die Katastrophe! Sie frass kein Stück Futter und stöberte ohne irgendwie auf die Fährte zu achten nach einem imaginären Jackpot. Ich wollte sie bremsen, dabei hat sie dann den ganzen Acker umgegraben. Bild

Dann habe ich erst mal sehr viele Quadrate mit ihr gesucht, bis sie gemerkt hat worum es geht. Danach kam erst eine kurze Gerade mit Futter in jedem Tritt.

Hier ist der Aufbau mit Hilfe das Quadrates beschrieben:



Lg Maria


Fr 19 Jan, 2007 19:51
Profil Private Nachricht senden
Hallo Klaudi,

mach das Quadrat mir normalen Leckerchen (TroFu, Frolic oder Würstchen), aber bitte geh nicht mit Pansen fährten. Womit willst du den Hund in 3 Jahren motivieren, wenn er mal ein "Loch" hat oder Schwierigkeiten? Nach Pansen gibts keine Steigerung mehr.

Gruß
Andrea


Fr 19 Jan, 2007 20:27

Registriert: Mi 18 Mai, 2005 15:33
Beiträge: 127
Wohnort: duisburg
Na ja , ich hab "Barfhunde" - die bekommen jeden Tag Pansen Bild
Für die sind halt normale Fertigleckerlies - gibts ja sonst nicht.
Oder Pfannkuchen - dafür lassen die Pansen stehen..

Denke mal das eine Steigerung immer möglich ist.

Und ich - als Anfänger - kann auch nur sagen : durchhalten.
Glaub mittlerweile das diese "Mein Hund rafft das nie" Phase jeder mal durchgemacht hat Bild

_________________
Gruß
Sandra


Fr 19 Jan, 2007 20:43
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Meine Hunde werden auch gebarft. Trotzdem finde ich fährten mit Pansen einfach Schwachsinn (außer MAL als Ausnahme für Motivation), weil da braucht der Hund die Nase ja nun gar nicht erst anschalten.

Gruß
Andrea


Fr 19 Jan, 2007 21:05

Registriert: Mi 18 Mai, 2005 15:33
Beiträge: 127
Wohnort: duisburg
Ich dachte es geht nun darum das man eine Superbelohnung für besonders schwere Tage hat.???
Logisch - wenn ein Hund Pansen nicht mehr riecht braucht er wohl garnet mehr Fährten - denke dann stimmt was mit der Nase net Bild

_________________
Gruß
Sandra


Fr 19 Jan, 2007 21:40
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hey Klaudi,

schau auch mal in der Video-Rubrik, da ist ein Video zur Quadratsuche drin Bild

Gruss
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Fr 19 Jan, 2007 22:39
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de