[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Fährtengelände aktuell
Aktuelle Zeit: Mo 17 Dez, 2018 20:40



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Fährtengelände aktuell 
Autor Nachricht
Boah..........
Bestell mal bitte einer den Regen ab.........
Auf den immer noch hohen Wiesen, steht schon das Wasser überall......
die Bauern können nicht mähen, da es einfach nicht lang genug trocken ist. Nur Silage kann gemacht werden......
Ich hoffe darauf, das dieses doofe Wetter bald mal aufhört.
In diesem extrem hohen kann man nicht dauernd suchen gehen.....


Di 21 Jun, 2016 05:28
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Hier werden die Wiesen auch nicht gemäht, die sind schon viel zu hoch. Die Bauern tun mir leid - WENN da überhaupt noch Heu draus wird dann nur recht minderwertiges.

_________________
Gruß Bettina


Di 21 Jun, 2016 08:30
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Wiesen????? 1.50 m hoch, mähen geht nicht. Acker???? Alles belegt. :heul: Und meine Weinberge, wo eben manchmal noch was geht, alle grad gespritzt. :heul:

Heute eine wirklich kleine, nicht so hohe, ungespritzte Obstbaumwiese gefunden. Auf 200 Schritt 15 !! GG gelegt, und da auch Bögen gelegt., und Gegenstandsarbeit gemacht, mit der ich allerdings dann super zufrieden war. Überzeugend, schnell und gerade, und der Wiederansatz, der ja in der letzten Prüfung Pünktchen gekostet hat, weil Nase nicht sofort unten, ist jetzt auch schon viiiiiel besser.

Wird Zeit, daß wir jetzt auch Länge machen können (Winkelarbeit hab ich auch mal so ein paar Meterchen :grins:, spitze Winkel sind o.K. Bogen müssen wir noch dran feilen. Verleitungen sind bis jetzt auch kein Problem, allerdings die Zeitvorgabe noch nicht ganz geübt. ) Ziel ist, im Herbst mit meiner dann genau 2 jährigen Hündin die FH2 anzugehen.

Es gibt also bis dahin noch viel zu tun. HILFE, ich brauch Gelände. :gf:

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


So 26 Jun, 2016 19:59
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Sep, 2015 18:51
Beiträge: 135
Wohnort: Lüneburger Heide
Da kann man ja nur ganz viel Glück wünschen!

Noch ein wenig Geduld, dann geht es doch wieder los. Dann sind die Wiesen gemäht und alles ist möglich.

Ganz viel Spaß weiterhin

Gruß
Regina


Mo 27 Jun, 2016 18:44
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
... ich merk grad, wieviel Glück ich doch habe, hier zu leben ;)

Bei uns sind die ersten Wiesen schon wieder 10-15 cm hoch gewachsen. Aber eine grosse Wiesenbrache an der Autobahn wurde grade gemäht. Sieht also so aus, daß ich das erstemal diszipliniert einen Sommer durchfährten kann und meine Wiesenaversion überwinden kann bzw. konnte.

Uno machts Spass und das ist sehr schön so!

Ich wünsch euch gemähte Wiesen!


So 03 Jul, 2016 17:29
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ich hab derzeit nur einen Mini Bolzplatz.
Und heut morgen war ich am Rhein... nen Kilometer Fussweg, dann war das Gras annehmbar.
Bis auf die stinkenden, toten braunen Flächen wo alles verfault unbd versoffen ist, bis auf den Hund, der Isetta auf der Fährte besuchen wollte und von mir nen Einlauf kriegte, bis auf die Leute mit den geschätzt 10 Hunden, die meinten, ihre Bagage lustig auf unsere angepflockten, in einer Ecke am Rand ab liegenden, Hunde zudonnern lassen zu müssen und sich von meiner Freundin einen Einlauf ab holten.

Trotz 7 Uhr morgens am Sonntag... :klatsch:

Aber egal - Spaß hat's gemacht!

_________________
Gruß Bettina


So 03 Jul, 2016 19:18
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Es gibt schon echt "nette" Hundeleute.......

Bei uns sind jetzt ein paar Wiesen gemäht, 2. Silageschnitt
Wir waren heute auf den frisch gemähten und reingeholten Flächen ausgetobt. War sehr anspruchsvoll, aber alle Hunde haben sehr gut gesucht.


So 03 Jul, 2016 20:04
Anhand der Suchleistung der Hunde gestern, muss man sich wohl fragen, was ist schweres Gelände?
Meine Erfahrung zeigt mir, das Hunde in Gelände, was wir als schwer oder anspruchsvoll einstufen, oft ohne Probleme wirklich gut suchen!
Und in vermeintlich leichtem Gelände tun sie sich schwer.
Also was sagt uns das?
Wage es als Mensch nicht zu urteilen, ob das Gelände schwer oder leicht ist. Dein Hund entscheidet das! Der hat paar Millionen mehr Riechzellen als wir Menschen. Der kann das besser beurteilen!


Mo 04 Jul, 2016 06:21
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Hm, also die frisch gemähten Wiesen die ich hier kenne, SIND schwer, das zeigt sich deutlich an der Suche der Hunde.

Aber manchmal vertut man sich natürlich. Und es kommt auf den Ausbildungsstand der Hunde an - auif schwerem Gelände kann ein erfahrener Hund eine vorzügliche Leistung bringen, weil er dabei ein Höchstmaß an Konzentration auf bringt. Ein Anfänger, der das Gelände aufgrund des schlechteren Ausbildungsstandes noch nicht packt, kann dagegen untergehen.

Und auf einfachem Gelände neigen manche erfahrenen Hunde dazu, auf Sparflamme zu suchen und zu schludern.

Meiner Hündin sehe ich es am Suchverhalten und am Tempo an, wie schwer das Gelände wirklich ist, mein "Kleiner" hat das dagegen noch nicht so raus.

_________________
Gruß Bettina


Mo 04 Jul, 2016 10:44
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Ich hatte bis jetzt nur Hunde, die auch auf "leichtem" Gelände super Suchen. Denn ich über etwa 9x leicht und dann 1x schwer......damit bei Prüfungen, wo ja sehr oft einfaches Gelände genommen wird, auch super Punkte bei rumkommen.
Ich kenne etliche Hundeführer, die über meistens sehr schwer......und bei einfachem Gelände gibts dann nur wenig Punkte.......das Gelände war dem Hund zu leicht, heisst es dann.


Mo 04 Jul, 2016 14:30
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de