Aktuelle Zeit: So 21 Okt, 2018 16:36



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Winterzeit 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16 Apr, 2012 11:49
Beiträge: 111
Hallo Zusammen,

so schön ich diese Jahreszeit auch finde, ich werde noch ganz kribbelig! Wie überbrückt Ihr die Zeit bis man wieder fährten gehen kann???

_________________
LG

Alex mit Bruno dem Kuschelbären, Wonder der Katz und Mina der Knutschkugel

Bild


Do 13 Dez, 2012 12:45
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Ganz einfach:

:gf:

:lachen: :lachen: :lachen:

Bei ungläubigem Kopfschütteln: bemüh mal die Suche in Bezug auf Schneefährten :wink:
P.S: ich war mit dem kurzen gestern noch........ und morgen wieder :teufel:


Do 13 Dez, 2012 14:16
Profil
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
...und wir haben uns den Wahnsinn angetan, morgen noch eine VPG-Prüfung zu laufen...bin nur mal gespannt ob im Schneematsch oder Erdmatsch...
Also auch bis vor 4 Tagen noch geübt. Allerdings war die Schneehöhe am Rand des Ruhrgebiets auch erträglich (5-8 cm).

Gruß
Biggi


Fr 14 Dez, 2012 12:55
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Da ich beim Thema Schneefährten schon skeptisch bin, ob da nicht das fährten auf Sicht gefördert wird, mach ich getreu dem Motto "Baustellen abarbeiten". grad im Moment Verweisfährten. :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


Fr 14 Dez, 2012 15:51
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Wir machen "Verlorensuche" im Winter.

Ab 20 cm wird das mit den Schneefährten doch eher schwierig :lachen:

lg

Martina


Fr 14 Dez, 2012 18:31
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16 Dez, 2009 11:06
Beiträge: 273
Wohnort: Syke
Fährten mach ich bis zu einer Schneehöhe von 10 cm. Soviel haben wir zwar noch nicht, aber Madamchen darf sich jetzt erst mal etwas Urlaub gönnen. :grins:

_________________
LG Dana

Dein erster Hund wird nie das werden was Du erwartest. Aber alle anderen nach ihm, werden nie wieder das für Dich sein, was Dein erster Hund war.


Fr 14 Dez, 2012 19:29
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Unsere beiden brauchen auch im Winter Beschäftigung und daher gibt's dann auch mal ne Schneefährte, aber mit schön vielen Wildfährten drin. :teufel:

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Sa 15 Dez, 2012 00:15
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
@ Aldo
das schöne :teufel: bei den Schneefährten ist, daß der Hund unter Umständen genau die Augensuche probiert. Da wir HF aber kleine Ferkel sind, legen wir so eine Fährte z.B. in einen Hundeauslauf!
Nach der 3. Sichtverleitung ist er entweder völlig wuschig, oder besinnt sich auf die Arbeit!
Kann man wunderbar kontrollieren.
Wie ich gesehen habe, weißt Du jetzt, daß ich auch schon mal ne Fährte gelaufen bin :lachen:


Sa 15 Dez, 2012 08:43
Profil

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
So, ich hab`s gemacht!
Da ich wissen wollte, wie genau das Bartkrokodil sucht, hab ich ihm am Wochenende eine Schneefährte gelegt.
Es war eine Kreisfährte, ca. 80 Schritt, gekreuzt an insgesamt 4 Stellen von Wildfährten ( 2x Hase inklusive Losung, 2 mal Reh )
mit Jackpot am Ende, Fährtenleine unter dem Bauch und Korrekturleine an 2. Halsung.
Ergebnis: Licht und Schatten
Schatten: jeglicher Bremsversuch ist im Augenblick vergebliche Liebesmüh, der hängt sich eher an beiden Leinen auf als zu bremsen, Futter auf der Fährte wurde konsequent verweigert.
Licht: Nase wie angetackert auf dem Boden, deutliche Fährtenatmung ( klar, der Nordexpress :lachen: ), jeder Abdruck wurde abgearbeitet, Wildspur überhaupt nicht beachtet und am Jackpot den Staubsauger eingeschaltet.
Also noch viel Arbeit, aber der Bursche ist jetzt erst 4.5 Monate alt und einfach kann ja jeder.
Jedenfalls weis ich, der sucht mit der Nase und das lassen wir jetzt mal so stehen.


Mo 21 Jan, 2013 08:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Colonia hat geschrieben:
Wie ich gesehen habe, weißt Du jetzt, daß ich auch schon mal ne Fährte gelaufen bin :lachen:

Na klar doch, bin doch ne Frau und als solche mal grundsätzlich neugierig. :teufel:
Danke für den Tip, wie ich das mit der Augensuche "austricksen" kann, jetzt muss ich nur noch geeignetes Gelände suchen.
Trotzdem sürfte es von mir aus mit dem Wetter besser werden, Ende März geht schon wieder die Prüfungssaison los.

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


Mo 21 Jan, 2013 15:00
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Sa 01 Nov, 2003 20:26
Beiträge: 110
Wohnort: Korschenbroich
Hallo!

Ich war bis jetzt superfaul :schuechtern: .
Wg. der Prüfung hoffe ich jetzt endlich mal die IPO-1 mit ihr machen zu können. Aber Schutzdienst fällt im Moment wg. der Witterungsverhältnisse aus :heul:

VG

Claudia


Do 24 Jan, 2013 16:16
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Sep, 2006 20:45
Beiträge: 370
Gaby, Ende März fängt die Prüfungssaison an? Da endet sie doch schon wieder eher was das Fährten angeht. Mir haben die Bauern gesagt, daß ich bis max. Mitte April nur noch auf deren Maisacker darf und ab dann (weil dann ist die Saat zu hoch) gar nicht mehr und dann ist die Wiese auch schon erstmal wieder hoch. Zumindest hier. :-(((


So 17 Feb, 2013 22:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Nö, bei uns geht´s prüfungsmässig eigentlich (fast) immer, irgendein Acker ist meistens frei. Ich hab jetzt für Anfang-Mitte Mai die letzte Prüfung.
Und im RZV hab ich eine der ersten Prüfungen gemeldet Ende März.

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


So 17 Feb, 2013 22:13
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Sep, 2006 20:45
Beiträge: 370
Ich wohne doch falsch :-(


So 17 Feb, 2013 22:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Kommste einfach zu uns, :knuddel: Wir finden schon ein nettes Häuschen für Euch. Und dann geeignetes Fährtengelände.

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


So 17 Feb, 2013 22:53
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de