[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - fährtengelände suchen
Aktuelle Zeit: Mo 17 Dez, 2018 19:57



Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 fährtengelände suchen 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 27 Mär, 2010 17:12
Beiträge: 11
hallo,
wie wählt ihr fährtengelände aus? fragt ihr vorher oder geht ihr einfach auf äcker und wiesen, die euch geeignet erscheinen?


So 27 Nov, 2011 20:17
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 02 Aug, 2011 16:29
Beiträge: 123
Wohnort: Achim
Also bei uns ist es so, dass wir vom Verein jede Menge Gelände zur Auswahl haben, dass wir betreten dürfen. Und für mich privat habe ich zu Hause eine Wiese und einen Acker, die ich offiziell betreten darf. Allerdings muß ich zu meiner Schande gestehen, dass ich auch ab und zu mal "Wildfährten" gehe, weil ich gar nicht weiß, wen ich fragen soll, weil mir der Eigentümer nicht bekannt ist :schuechtern:

_________________
LG
Kerstin

"Ein Arbeitshund im „Leerlauf“ ist und bleibt eine einzige Katastrophe!"
S. Gaden


So 27 Nov, 2011 20:31
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Wenn Jemand d aist, frage ich. Ansonsten betrete ich nur unbestellte Äcker und brachliegende Wiesen.

Alles was genutzt wird oder eingesät ist tabu.

Bin dabei schon oft vom Besitzer "überrascht" worden, noch nie hatte einer etwas dagegen einzuwenden gehabt.

Sich wichtig tuende Jäger sind dagegen öfters anzutreffen und im Zweifel haben die zwar nicht Recht, sitzen aber am längeren Hebel, also gehe ich dort dann nicht mehr.

(Achtung, Recht = Stand 2011 in NRW, kann in anderen Bundeländern anders aussehen!)

_________________
Gruß Bettina


So 27 Nov, 2011 22:56
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10 Nov, 2012 19:01
Beiträge: 4
Wohnort: bei Aachen
Hallo,

ich warte ja immer noch darauf, dass das Wetter mal besser wird und ich zur richtigen Zeit frei habe, um mit dem Fährten zu beginnen :)

Aber ich habe ja schon begonnen, mich einzulesen. :idee:

Und dort steht natürlich, dass man zwischendurch auch was tun muss -also nicht nur alle paar Wochen (wegen Dienst) im Verein!
Also wollte ich bei der Gemeinde fragen, wem die Felder gehören und wen ich fragen muss!

Und heute waren wir auf "unserer Lichtung", haben mit den Mädels gespielt und schöne Schneefotos gemacht, als die "Jagdaufsicht" - sogar in einer Art "Uniform" dazukam... :schuechtern:

Diese Wiese ist gepachtet und die Hunde dürfen dort nicht spielen oder trainieren!!!
Also ich gleich ihn gefragt - Antwort: "...wenn eine Hundeschule :gruebel: das anbietet, dann müssen die auch Wiese zur Verfügung stellen!" - "Fährten? :gruebel: was ist das??"
"Neeee, da werden sie hier nichts finden!"

Will aber die Pächter selbst noch fragen!!

Ist das überall so schwer??????

LG
Svenja

_________________
Schöne Grüße,
Svenja
mit den Schnauzermädels Irit (21.06.2006) und Felisha (01.01.2012)
und Yeannie im Herzen (*23.09.1998 - 10.01.2012)


Sa 23 Feb, 2013 18:05
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Wie gesagt, Jagdpächter oder Jagdaufsicht tun sich gerne wichtig man haben nicht unbedingt recht, sitzen aber am längeren Hebel.

Jagdreviere sind jetzt aber nicht riesengroß. Fahr doch in eine andere Ecke und geh oder frage da.

_________________
Gruß Bettina


Sa 23 Feb, 2013 20:26
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 06 Dez, 2009 23:17
Beiträge: 29
Fährtengelände zu finden, auf dass man bedenkenlos gehen kann ist immer und überall ein Problem. Ich habe hier theoretisch, Fährtengelände ohne Ende. Da ich aber gerne ohne schlechtes Gewissen und ohne auf jeden Trecker oder grünen Allrad achten zu müssen, fährten gehe, habe ich es anders herum aufgezogen.
Ich habe mir Gelände ausgeguckt, mich dann in der Gemeinde, nach dem Jagdpächter erkundigt und ihn dann persönlich aufgesucht. Und siehe da...., ganz perplex war er sehr interessiert. Nach einem persönlichem Gespräch und Erklärungen was ich dort genau vor habe (die meisten Jäger denken bei dem Wort Fährte, gleich an eine jagdliche Fährte), ist er sogar spontan mit mir raus gefahren und ich konnte ihn das Gelände zeigen was mir so vorschwebte.
Da es Gelände von vielen verschiedenen Landwirten war, hat er mir die Arbeit diese um Erlaubnis zu fragen abgenommen.
Mit dem Versprechen meinerseits, nicht in die Schonungen zu trampeln, nicht in der Dämmerung zu suchen und lang gewordenes Gras im Frühjahr zu meiden (Kitze), habe ich die Erlaubnis, jederzeit das Gelände betreten zu dürfen.

Das war mal 1-2 Stunden "Arbeit", aber die haben sich für mich gelohnt.

Gruß, Birgit

_________________
Terrier versprechen nichts, aber das halten sie auch !


Mo 25 Feb, 2013 17:00
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ja, es gibt solche und solche.

Wir haben hier auch nette Jagdpächter bei denen man fragen kann. Aber eben leider auch immer wieder Stinkstiefel.

Deswegen weiche ich ja so gerne in Industriegebiete / Firmenrasenflächen aus.

_________________
Gruß Bettina


Mo 25 Feb, 2013 17:55
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16 Apr, 2012 11:49
Beiträge: 111
Ich hab das vom Prinzip wie Birgit gehandhabt und fahre damit auch recht gut! Leider geht mir zur Zeit ein wenig das Gelände aus!

Ich möchte auch ausdrücklich vor dem betretten der zur Zeit gedüngten Felder warnen!!! Meine Kleine war nur auf dem Spaziergang auf einem Feld (hab Sie gleich wieder runter geholt), nun hat Sie eine Pickelnase! Möchte gar nicht wissen was mit den Hundenasen passiert wenn diese richtig zum Einsatz kommen!!!

Dann warte ich lieber bis die ersten Wiesen gemäht sind!

_________________
LG

Alex mit Bruno dem Kuschelbären, Wonder der Katz und Mina der Knutschkugel



Mi 24 Apr, 2013 11:49
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 8 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de