[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Hohe Nase bei hoher Wiese
Aktuelle Zeit: Mo 17 Dez, 2018 20:28



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Hohe Nase bei hoher Wiese 
Autor Nachricht

Registriert: Di 06 Jul, 2010 16:02
Beiträge: 6
Hallo liebe Fährtenprofis,
jetzt habe ich auch mal eine Frage, ich fang mal einfach an, also Fly ist 3 Jahre, ich fährte mit ihr eigentlich seit ich sie mit 8 Wochen bekommen habe. Ich bin absoluter Anfänger gewesen und wohl auch immer noch :lachen: . Aufgebaut habe ich sie nach dem Schneider/ Hölzle Buch. Unser erstes Problem versuche ich gerade nach dem Durchstöbern des Forums mit nur Gegenstandsfährten zu lösen. Da war unser Problem, daß Fly, wenn im Abgang kein Leckerli oder Futterstaub liegt meint, sie müsse nicht suchen, wenn im Abgang nur ein kleiner Brocken liegt und dann ziemlich schnell auf dem ersten Schenkel noch einer (wobei sie den meistens noch nichtmal frißt), sucht sie danach ohne ,daß weiteres Futter kommen muss. Liegt aber am Abgang nichts, muss ich sie schon motivieren, damit sie mit dem Suchen anfängt :aerger:, dabei habe ich immer versucht sehr variabel Futter zu legen. Mittlerweile hat sie die VPG 2 und bei beiden Prüfungen wollte ich echt schon abbrechen, bis sie endlich angefangen hat zu suchen, danach hat sie dann aber in der Einser recht überzeugend gesucht. Jetzt in der 2 er waren es ungefähr 10 Meter, wo sie raus wollte und ich sie wieder ansetzen musste, ich bin dann etwas harscher im Kommando geworden worauf sie dann auch gut gesucht hat.
Jetzt lege ich gerade gar kein Leckerli, dafür viele Gegenstände, das scheint zu fruchten, ich hoffe nur, ich schaffe es gescheid die GS zu reduzieren.
Nun aber zu meinem Geländeproblem, wir wohnen ja im schönen grünen Oberbayern, wo es eigentlich nur Wiesen gibt. Ich versuche für Fly eigentlich immer die Schwierigkeit zu erhöhen und sie sucht bei schwierigem Gelände intensiv, schnüffelt die Tritte aus und hat ein flottes aber angenehmes Tempo. Wird das Gelände aber leichter, Wiese zu saftig, zu hoch oder eine Fährte die ausschaut wie eine Autobahn, wird sie unkonzentriert, nimmt die Nase hoch, schaut fast gelangweilt aus und wird sehr, sehr schnell.
Mein Problem ist, daß gerade bei Prüfungen irgendwie immer so ein Gelände gewählt wird. Ich weiß ja, daß es nur gut gemeint ist :roll: .
Hat irgendwer eine Idee, wie ich sie dazu bekommen kann auch bei leichterem Gelände intensiver zu arbeiten?
Wie gesagt, bei schwerem Gelände scheint es ihr richtig Spaß zu machen und sie erscheint da sogar richtig ergeizig das Ende finden zu wollen. Bei der Prüfung war es z.B. auch so, Gras saftig und hoch, die Fährte hätte meine augenkranke Ma sogar gefunden, ich kann mich also nicht über schlechte 'Gegebenheiten beklagen, nach den ersten Metern war das Suchen auch ganz ok, aber richtig schön gesucht hat sie ab Fährtenende :klatsch: , wo der Fährtenleger großschrittig aus der Wiese gestapft ist.

_________________
Liebe Grüße
Sandra und die Hüpfer


Mi 27 Jul, 2011 13:28
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Tja - alles ist erstmal eine Frage der Motivation.
Wieso sollte Dein Hund denn in hoher Wiese die Nase runternehmen.
Wegen "Finden-Wollen" kann es nicht sein (findet ja jeder...) und wegen Futter auch nicht.... also?
Hat der Hund einen Grund, hat er auch die Nase unten.

tschau juschka


Mi 27 Jul, 2011 20:32
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Sandra,

ein Profi war schon da und obwohl ich davon weit entfernt bin, habe ich eine ähnliche Meinung. ;-)
Hohe Wiese ist sicherlich mit frisch gepflügtem Acker vergleichbar, wo jeder Tritt ca. 10 cm tief ist.

Unter diesen Bedingungen (aber eigentlich fast immer) habe ich variabel in Anzahl und Verteilung Fotodosen hinten in den Tritten.
Diese sind zusätzlich mit einem Pflanzholz in ein Loch eingebracht (da sieht man nur noch der Deckel hinten im Hacken), dass meine Hündin in jeden Tritt muss, um keine Dose zu überlaufen.

Dein Ansatz-Problem wurde vor Kurzem erörtert.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mi 27 Jul, 2011 20:47
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 06 Jul, 2010 16:02
Beiträge: 6
Danke schön.
Das Problem ist auch, daß ich auch etwas doof an die Prüfung rangegangen bin, weil ich mit dem Problem so nicht gerechnet habe, also dem mit der hohen Nase. Ich selber lege eigentlich so gut wie gar nicht in so hohes Gras, weil ich froh bin, daß ich bei einigen Bauern nach Absprache in die Wiesen darf und ich die nicht verärgern möchte, indem ich im hohen Gras rumstapfe, deshalb ist es mir gerade auch in der Zeit vor der Prüfung gar nicht in den Kopf gekommen, daß wir da ein Problem haben könnten, weil sie es bei kürzerer Wiese halt nicht gezeigt hat. Im Frühsommer war ich mal drin, weil es da ja kaum gemähte Wiesen gibt und wenn ich mit normalem Schritt gehe, habe ich das hohe Nase Problem da auch nicht so, wie es jetzt bei der Autobahnfährte bei der Prüfung war.
Mit den Filmdöschen (bzw. ich habe diese Salbendöschen aus der Apotheke) arbeite ich auch, aber ich bekomme sie nicht so in die Erde, daß man sie gar nicht mehr sieht.

_________________
Liebe Grüße
Sandra und die Hüpfer


Do 28 Jul, 2011 09:20
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Kauf Dir einfach einen Erdbohrer, damit kannst Du die Filmdosen richtig tief eingraben wenns sein muß!

Ich habe bei meinen Hunden gerade auf Wiese die Nase schön nach unten gekriegt indem ich die Gegenstände sehr versteckt gelegt habe und auch öfter mal nur kurz verwitterte GS genommen habe. Das hat mir die Clubmeisterschaft 2009 gebracht - Silver war der einzige Hund, der mit bodennaher Nase in einer nassen, 30 cm hohen Wiese gesucht hat.

_________________
Gruß Bettina


Do 28 Jul, 2011 09:32
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 06 Jul, 2010 16:02
Beiträge: 6
Danke Bettina,
dann werde ich jetzt wohl mal vermehrt heimlich im hohen Gras suchen müssen.

_________________
Liebe Grüße
Sandra und die Hüpfer


Do 28 Jul, 2011 09:35
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Huhu Sandra,
habt Ihr bei Euch Weiden?

Ich habe meine Bauern gefragt, ob ich mal auf die Pferdeweide darf, da dort das Gras stellenweise sehr hoch war.

Vielleicht gibt es ja so eine Möglichkeit auch bei

lg

Martina

P.s. man sollte vor dem Lagen gucken, ob die Tiere grad auf der Weide sind :lachen:


Mo 08 Aug, 2011 17:06
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de