[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum :: Thema anzeigen - Wind und Prüfung
Fährtenhundforum
http://faehrtenhundforum.de/

Wind und Prüfung
http://faehrtenhundforum.de/viewtopic.php?f=5&t=2875
Seite 1 von 2

Autor:  Manoj [ Mi 04 Mai, 2011 16:18 ]
Betreff des Beitrags:  Wind und Prüfung

Hallo Ihr,

ich habe am Samstag mit meiner 3 Jährigen DSH-Hündin eine ScHH 1 Prüfung.
Meine Hündin suchte vor dem Winter wirklich sehr gut und sicher. Nach der langen Pause schien sie alles vergessen zu haben und zeigte sich sehr unsicher. Ich habe ihr dann zu Erinnerung wieder einige Schleppfährten/Tupffährten gelegt (sie ist ein schlechter Fresser, deswegen kein Futter). Daraufhin hat sie sich wieder recht gut gefangen und wieder ordentlich gesucht. Nun ist es hier bei uns aber seit einer Woche sehr windig, enorm trocken und das Gras ist auch noch lang. Nun war ich heute nocheinmal Fährten (sollte eigentlich das letzte mal vor der Prüfung sein) und war schockiert. 1 Schenkel Seiten bis Gegenwind. Sie zeigte sich wieder enorm unsicher u kam tatsächlich zu mir zurück. Ich gab ihr ein zweites Hörzeichen u motivierte sie mit Stimme. Daraufhin suchte sie aber mit hoher Nase, den Winkel hat sie dann gut genommen. Der zweite Schenkel war Rückenwind und sie hat super sauber u motiviert gesucht, Winkel dann perfekt. Letzter Schenkel wieder mist, hohe nase und gefaselt, hier hatte sie wieder Seiten bis Gegenwind.
Man war mir danach schlecht.
Was meint ihr, würdet ihr morgen nochmal suchen gehen oder meint ihr ich mach es dadurch vllt noch schlimmer?

Liebe Grüße

Autor:  Biggi [ Mi 04 Mai, 2011 21:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Hallo Manoj,

deine Hündin scheint nach deinem Posting ja nicht so die "Triebsau" zu sein. Daher könnte ich mir vorstellen, dass ein nochmaliges Suchen nur sinnvoll ist, wenn du sicherstellen kannst, dass sie ohne Druck eine positive Arbeit abliefert. Sonst würde ich es lieber lassen.

Gruß
Biggi

Autor:  Colonia [ Do 05 Mai, 2011 07:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

@ Manoj
Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber frage Dich doch bitte selber mal, warum Du mit einem Hund, der z.Zt. solche Leistungsmängel aufweißt, eine Prüfung laufen willst.
Es gab mal Zeiten, da brauchte man für eine Prüfung das o.k. des GAW :teufel:
Nichts für ungut, aber " Werner" würde sagen: tut das not?
:gf:

Autor:  Karin & Feenja [ Do 05 Mai, 2011 08:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

GAW?

Wenn die Generalprobe Mist ist, wird´s meist in der Prüfung gut.
Aber das ungute Gefühl bleibt auf jeden Fall und überträgt sich
noch zusätzlich auf den Hund.

Autor:  Colonia [ Do 05 Mai, 2011 08:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung


Autor:  Karin & Feenja [ Do 05 Mai, 2011 09:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Ja, so kenne ich das auch. :wink:

Autor:  Manoj [ Do 05 Mai, 2011 10:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

hey...

ihr habt recht...mein Hund ist alles andere als eine "Triebsau" ;-). Deswegen macht ihr auch das warme Wetter besonders zu schaffen, ihr Wille ist dann noch geringer.
Heute war ich nochmal Fährten, nur eine kurze Motiationsfährte. Ich war recht zufrieden, nur beim Winkel hat sie leicht geschwächelt.
Gottseidank ist sie in den anderen Bereichen sicher. Unter anderen Bedingungen hätte ich den Start wahrscheinlich zurückgezogen, da allerdings schon die Hälfte der Starter abgesagt hat, würde die Prüfung ohne mich ausfallen müssen. Allerdings würde dann für einen Starter seine Quali flöten gehen u das finde ich unfair. Nun ziehe ich das durch.

Liebe Grüße

Autor:  Claudia_R [ Do 05 Mai, 2011 10:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

... ich kenn das im dvg auch so und fand es auch immer sehr positiv vor der prüfung unter "fast prüfungsbedingungen" mal jemandem zeigen zu können (und auch müssen) wie weit wir sind. und dann auch eine einschätzung von aussen zu erhalten auch bezüglich der "offenen baustellen".

leider ist es nicht überall so.

grüsse,

claudia

Autor:  Karin & Feenja [ Do 05 Mai, 2011 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Na dann - viel Erfolg,
und berichte wie´s gelaufen ist. *daumendrück* :wink:

Autor:  Schnuppernase [ Do 05 Mai, 2011 21:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung


Autor:  Manoj [ Mo 09 Mai, 2011 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Wir haben bestanden!!!!

80-95-90 ...ich bin sehr zufrieden. Bei der Fährte hat sie einen Gegenstand überlaufen und da wir relativ starken Gegenwind hatten, ging einmal die Nase hoch. Jedenfalls hat sie die Probleme aus dem Training nicht gezeigt und sehr selbstsicher gesucht.

Liebe Grüße

Autor:  Claudia_R [ Mo 09 Mai, 2011 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Super! :pokal:

Ganz herzlichen Glückwunsch und :gf:

Liebe Grüsse,

Claudia

Autor:  Onja [ Mo 09 Mai, 2011 11:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Mensch, herzlichen Glückwunsch, super. Das freut mich für euch. Ist ja ein schönes B- und C-Ergebnis :pokal:
- und Du kannst jetzt in Ruhe euer Fährten-Problemchen angehen.
Liebe Grüße, Angela

Autor:  Karin & Feenja [ Mo 09 Mai, 2011 11:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

:pokal: Glückwunsch!

Autor:  Biggi [ Mo 09 Mai, 2011 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wind und Prüfung

Ich kann mich Angela nur anschließen, ist doch für die Voraussetzungen optimal gelaufen!! :pokal:

also fleißig weiter :gf:

Gruß
Biggi

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/