[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - schnee ohne ende
Aktuelle Zeit: Mo 18 Nov, 2019 07:24



Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
 schnee ohne ende 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ralf - wenn Dein Hund vernünftig ausgebildet wurde, mach Dir keinen Kopp.

Ich habe selber schon monatelang Pause gemacht und vor einer Prüfung (FPr 3) 3 x trainiert. Ergebnis: 98 Punkte. Und im Gegensatz zur UO kriegst beim Fährten von den Doggenrichtern nichts geschenkt...

Sowas sollte nicht zur Regel werden, aber wie gesagt - wenn die Basis stimmt machst Du ein paar Motivationsfährten und Dein Hund wird zeigen, was er kann.

_________________
Gruß Bettina


Mi 03 Feb, 2010 22:35
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: So 04 Mai, 2008 17:40
Beiträge: 373


Do 04 Feb, 2010 08:15
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Nein, wird man definitiv nicht, ich lege keinen Wert darauf. Ich lege Wert auf gute Prüfungen mit meinen Hunden, aber keinerlei Wert, Ausscheidungen zu bestreiten, ausgenommen die Meisterschaft im DDC.

Ich kann nur beurteilen wie im DDC im Vergleich zu Ortsgruppenprüfungen und Landesausscheidungen des SV oder DVG hier in meiner Gegend gerichtet wird. Aber darum ging es gar nicht.

@ Ottomar - erstens verstehe ich Deine Antwort nicht, ich verstehe nicht die Aussage die Du beabsichtig hast, vielleicht hast Du falsche Wörter benutzt, Dein Satz ergibt keinen Sinn ("was ein Hund zur Vorbereitung auf eine Prüfung bleibt "). Davon abgesehen - glaubst Du, daß ein Hund durch eine etwas längere Fährtenpause so viel vergißt und sich so viele Fehler einschleichen daß ein Prüfungserfolg (und damit meine ich jetzt nicht das blose Bestehen) ernsthaft gefährdet ist?

Ich glaube das nicht, wenn, wie gesagt, die Basis stimmt.

_________________
Gruß Bettina


Do 04 Feb, 2010 10:34
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 04 Sep, 2004 12:38
Beiträge: 168
Wohnort: Berlin/Brandenburg
hallo,
um zum Schneethema zu kommen.....
wir waren jetzt schon ewig nicht fährten.... leider..... :schuechtern:
das finde ich richtig schade, aber zum Teil hapert es schon an der Anfahrt zum Gelände.....
der verharschte Schnee ist hier immer noch ziemlich hoch..... womit allerdings wohl eher ich als der Hund ein Problem habe...;)

naja, bei uns steht keine Prüfung an - ich werde die FH II wohl nicht mehr in Angriff nehmen....

viele Grüße

_________________
viele Grüße
Sybille


Do 04 Feb, 2010 12:44
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Do 04 Feb, 2010 14:33
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
Meine Güte...endet hier auch noch ein einziger Thread ohne Hin und Her??? :roll:


Do 04 Feb, 2010 17:13
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Do 04 Feb, 2010 17:38
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: So 04 Mai, 2008 17:40
Beiträge: 373


Do 04 Feb, 2010 17:59
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Jepp. Und das reicht mir auch.

Ansonsten klink ich mich mal aus.

Hier scheint wieder mal nur derjenige Tipps schreiben zu dürfen, der auf Gebrauchshundmeisterschaften startet. (Übrigens richten auf DDC-Prüfungen durchaus auch Gebrauchshunderichter... bei der Meisterschaft 2009 wars z.B. einer). Aber darum geht es hier gar nicht.

Statt mein Posting auseinander zu pflücken solltet Ihr Schlaumeier dem Ralf vielleicht auch mal ein paar Worte schreiben zum Thema "Prüfung naht und keine / wenig Zeit zum Vorbereiten" - da kam bislang ja nicht so viel.

MEIN Rat ist, melden wenn die Basis stimmt. Eurer anscheinend, Prüfung absagen.

Ist ja völlig legitim und Ralf wird sicher Manns genug sein, selbst zu entscheiden :wink:

_________________
Gruß Bettina


Do 04 Feb, 2010 18:23
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
Mein Rat ist defintiv: sobald es geht, einfach mal fährten und dann sehen, wo der Hund steht.
Entweder ist man als HF zufrieden und führt - oder eben nicht und zieht zurück bzw. beobachtet das Ganze noch einige Fährten.
Ich denke auch, wenn die Basis stimmt, ist eine längere Paus kein Problem, um mit gutem Ergebnis zu bestehen.
Ob es für hohe Punkte reicht, liegt ja dann an mehreren Faktoren; Gelände, FL, LR, Hund und HF! Und dem nötigen Glück!!!


Do 04 Feb, 2010 18:33
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo zusammen,

vielen Dank, dass meine (aller)erste Prüfung Euch als Anlass genügt, Euch mal wieder Luft zu verschaffen. ;-)
Ich freu' mich, wenn ich helfen kann dass es jemandem besser geht.

Oh man!!! In den letzten Jahren waren die Schnee-Threads nicht so lang, also haben wir wohl einen wirklich harten Winter. :lachen:

Meine Kira wird bald sieben und wir waren lange auf der Suche nach einer Beschäftigung, mit der wir beide etwas anfangen können.

Seit einem Jahr haben wir endlich DIE Beschäftigung für uns gefunden und ich will nach dem ganzen Training mal schauen, was die Richter so meinen.

Perfekt werden wir nie werden (sie ist mein erster Hund), aber 'ne Menge Spaß auf der Fährte werden wir noch haben.
Und ärgern werde ich mich auch noch das eine oder ander Mal, dass ich mal wieder den Winkel verpeilt habe, mit ihr zusammen an einem GS vorbei gelatscht bin (den ich selber gelegt habe...), sie mit Einwirkungen verunsichert habe und und und....

Geht Euch das auch manchmal so, oder heißt das ich sollte lieber aufhören meinen Hund zu quälen? :klatsch:

Jedenfalls sind wir beide nicht perfekt und haben außer der BH keine großen Prüfungserfahrungen.

Ob die Basis stimmt? Wer weiß, da ich meist allein unterwegs bin, fehlt mir 'ne objektive Bewertung.
Unsere VPG-ler bauen es anders auf, da bringen mir die Tipps mehr Verwirrung, die ich dann auch auf den Hund übertrage.
Gehe ich mit unserem Vorsitzenden (der mich machen läßt) läuft's auch ganz gut.

Da fehlt einfach die Routine und das dauert halt.

Na mal sehen, im Moment taut's ja wenigstens tagsüber. Sobald ein paar zusammenhängende Quadratmeter frei sind, probieren wir mal, was da geht.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Do 04 Feb, 2010 21:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Hallo Ralf,

mach es so gut ihr beiden es könnt. Auch mit einem "nichtperfekten" Fährtenhund kann man Prüfungen bestehen. Und wenn nicht - davon geht die Welt auch nicht unter. Mach die Prüfung und guck wo ihr steht. Hauptsache Du hast mit Deinem Hund Spaß daran. Meine Nova bequemte sich auch erst bei der 3. Prüfung mal ans Ende zu kommen.

Also auf und durch. Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen und alle Pfoten. Wird schon schief gehen :knuddel:

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Do 04 Feb, 2010 21:34
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


Do 04 Feb, 2010 22:26
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
@ Ralf
Lass Dich nicht wirr machen - übe einfach so und wann wie Du mit Deinem Gefühl es vertreten kannst - das eigene Gefühl war schon immer der beste Leithammel - wenn Du Dich unsicher fühlst, dann ist die Richtung falsch - der Rest wird schon.

Aber lass Dich auch nicht irr machen wenn jetzt mal ein paar Tage Pause sind bzw. waren.
Wir alle haben schon irgendwann mal ne Fährtenpause hinter uns - ob freiwillig oder unfreiwillig - ob man krank war, der Hund krank war, Auto kaputt, Urlaub, zu viel Arbeit, Schwiegermutter-Geburtstag oder eben mal unwillige Wetterbedingungen.
Bisher hat noch jeder danach weiterarbeiten können und hat auch Prüfungen überlebt - und für die meisten nähern sich ja wieder gute Bedingungen in den nächsten Tagen - da kann sich ja bald wieder jeder austoben und dann ist auch wieder Ruhe hier :idee: .
Lagerkoller nennt man sowas - gibt es nicht nur bei der Bundeswehr :teufel:

Also fröhliches Fährten - und dann einfach in Ruhe zur Prüfung, der Rest wird schon.
Glaub an Deinen Hund

tschau juschka


Do 04 Feb, 2010 22:41
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 04 Mai, 2008 17:40
Beiträge: 373
@juschka

ich nehm dir das jetzt einfach mal so ab mit den 3 monaten pause jeden winter dort, wenn du ja schließlich in beiden vereinen mitglied bist !
da die heuwinkler ja alle auch in ihren heimischen regionen trainieren kann natürlich dennoch sein das der ein oder andere seinen hund dort zwischendrin mal beißen lässt oder ne uo macht. selbst wenn die fährte ggf. ruht, wie ja z.b. bei mir auch, weil ich fürs vpg keine schneefährten brauche...
das sporrer 3 monate pausiert, bei jemandem der sagt der hund bräuchte um eine übung perfekt zu erlernen mind. 2000 wiederholungen und mit einer dreijährigen hündin zweiter auf der dm dhv wird ist rein rechnerisch schon sehr anstrengend :lachen:
ich weiß nicht wie involviert du in beide vereine bist, aber vlt. geht hier auch viel über den offiziellen trainingsbetrieb hinaus in einzelleistungen. so läuft es bei uns in der region mit den leistungssportlern im winter auch ab...
zumal auch welpenaufbau im winter im keller oder garage ggf. gesehen werden müßte (was viele machen) und damit auch dann wieder keine richtige pause wäre.
wie auch immer, meine erfahrung zeigt allerdings, auch über den hundesport hinaus (habe vorher viele jahre selbst leistungssport gemacht) das herzblutsportler eigentlich immer irgendwie trainieren, auch wenn es nicht jeder mitbekommt.......


Do 04 Feb, 2010 22:53
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de