[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - schnee ohne ende
Aktuelle Zeit: Do 17 Okt, 2019 04:04



Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
 schnee ohne ende 
Autor Nachricht

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


So 10 Jan, 2010 16:51
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo zusammen,

also auch ich hab's heute nicht mehr ausgehalten und mir am Waldrand ein Stück gesucht, wo es schon ein paar Spuren gab.

Ansatz auf dem Feld, ca. 50 Schritt spiegelglatte Fläche (Schneehöhe ca.20-30 cm, keine Bodenverletzung möglich), dann kamen die ersten Verleiter und nach zwei kurzen Winkeln (je Schenkel ca. 20 Schritt) bin ich rein in den Wald.
Da gab es schön viele Wildfährten und ich bin ca. 150 Schritt insgesamt durch den Wald, wo ich auch GS gelegt habe (Trofu gab's hinter Verleitern und Winkeln in unterschiedlichen Abständen dazu).
Am Ende ging's wieder raus aus dem Wald, noch ein GS auf dem vorletzten Schenkel und dann Ende (GS) mit Jackpot (gesamte Fährte ca. 400 Schritte).

Hab dann gleich den Hund geholt (weil der Wind die Tritte auf dem Feld ordentlich verweht hat) und los ging's.

Die ersten 30 Schritte super gependelt und dann fing sie an zu schludern (Kopf hoch, stehen geblieben, rechts/links geschaut), da gab's mal ein "NEIN" und "MACH JETZT", was sie verunsichert hat.
Als dann die ersten Verleiter kamen war sie wieder voll dabei, hat (nur mit dem Kopf) differenziert und weiter in der Fährte.
Rein in den Wald, da gab's dann zwei (von ca. 10) Verleiter, in die sie (eine Körperlänge) hinein gegangen ist (da gab's dann auch ein NEIN und sie kam zurück auf die Fährte), die anderen hat sie wieder super differenziert.
Den GS im Wald haben wir beide "versemmelt", sind aber hinterher nochmals aus einer anderen Richtung auf die Fährte und da saß mein Hund auf einmal (vor dem GS).
Von den GS auf freiem Feld hat sie den, der im Tritt lag (und verweht war) zwei mal überlaufen (ich habe sie jedes mal zu mir zurück geholt), dann hatte sie ihn endlich und der GS am Ende lag oben, den hat sie sicher verwiesen.

Jetzt haben wir unser Training im Schnee gehabt und nun ist gut. Wir warten jetzt, bis wenigstens teilweise wieder Boden zu sehen ist, wenn auch bei uns die (aller-)erste Prüfung Ende März ansteht.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


So 10 Jan, 2010 17:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Okt, 2009 07:22
Beiträge: 55
Hier hat es auch das ganze Wochenende geschneit, und ich konnte zum ersten mal mit meiner Hündin bei 30 cm Schnee Fährten gehen, die Jahre zuvor gab es hier nie so viel Schnee. Ich war echt begeistert, wie gut Anna auch im Schnee gesucht hat. Habe extra weiße Gegenstände gewählt, damit sie nicht zu sehen sind und sie hat alle 5 verwiesen. Eine Sportfreundin hatte mir nach 3 Stunden Liegezeit noch eine Verleitung gelegt, die Anna nur an einer Stelle kurz gefolgt ist, sich aber nach 1 m wieder umorientiert hat. Also wenn der Schnee nch länger bleibt, werden wir wohl noch ein paar Schneefährten üben gehen.

Liebe Grüße Luisa und Anna :dog:


So 10 Jan, 2010 17:59
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
ja,es gibt eben auch naturtalente...
@juschka..
ich will doch meinen rüden nicht im schnee auf die fh2 vorbereiten...um himmelswillen,so verrückt bin ich nicht.. :D
aber ich hatte diese eine meisterschaft fh im kopf,bei der im schnee gesucht wurde,und wollte nun mal sehen,was mein hund zu so etwas meint..
mit dem futter war ich mir nicht ganz sicher,ich hatte vorher mit ner sportfreundin drüber geredet und die meinte,mit würstchen (so wie ich es plante) würde er nur dem futtergeruch folgen und es würde einfrieren,was nich so toll für die verdauung wäre..(naja,vom schneefressen hatten meine bisher noch nix).
also habe ich trofu genommen,aber nicht in jeden schritt..
es war ja nur ein versuch, und sollte in dem fall keine ausbildung sein,so wie du es ja auch beschrieben hast...
aber so wie es hier runterhaut,werd ich versuch nr.2 wohl vergessen können..ich stünde dann wahrscheinlich bis zu den hüften im schnee (bin nur 1,61.. :schuechtern: )
:lachen:

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


So 10 Jan, 2010 18:15
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
als ziemlich großer..hihi.. :lachen:

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


So 10 Jan, 2010 19:15
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


So 10 Jan, 2010 19:35
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
neee,juschka,das brauch ich auch nicht unbedingt...bei uns ist nun auch chaos..
wir hier in le sind ja verwöhnt von nicht-eingeschneit-werden..was wir die letzten drei wochen runter bekommen haben ist echt ungewöhnlich und daher besonders hart..zumindest für mich.. ;)
schönen abend noch!

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


So 10 Jan, 2010 20:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Damit habe ich kein Problem - unsere Hunde hier die dauernd mit Schnee konfrontiert sind fressen soviel Schnee im Garten, beim Spazierengehen, beim Rodeln, beim Spielen, beim Skifahren oder auch beim Arbeiten, da kommt es aufs Futter beim Fährten auch nicht mehr an.
Und Du vergasst eines: Ich suche nur ausnahmsweise im Schnee und nicht dauernd und regelmässig über Monate - von daher nimmt mein Hund beim Suchen am wenigsten Schnee auf von allen Möglichkeiten.

Aber Du hast den anderen immer noch nicht ausreichend erklärt wie man bei der Suche im Schnee über längere Zeit (und ich rede jetzt so wie bei uns von 2-3 Monaten) die Nachteile der Sichtfährten vermeidest?

tschau juschka


Mo 11 Jan, 2010 23:34
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 04 Mai, 2008 17:40
Beiträge: 373


Di 12 Jan, 2010 08:07
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Gestern war ich mit einer Vereinskollegin fährten. Hat super geklappt. Meine Kleine hat sogar besser gesucht wie sonst, schön Tritt für Tritt. Bei den ersten Wildverleitungen wollte sie da weiter. Habe sie gehalten und "nein" gesagt, danach war das Thema durch.

Der Jack Russell von meiner Bekannten wollte nach der ersten Gerade mit hoher Nase suchen. Er bekam dann das Kommando "such" und hat dann mit tiefer Nase weitergesucht. Er brauchte das Kommando dann noch 2mal, dann hatte er aber verstanden.

Wir werden auf jeden Fall auch bei Schnee weitersuchen. Wer weiß wie lange der Schnee bleibt??? Allerdings haben wir Glück, bei uns ist der Schnee nicht allzu hoch, so zwischen 10 und 15 cm.

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Di 12 Jan, 2010 11:52
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
danke,sabse...
also bei uns hat sich das wetter beruhigt,kein schnee mehr,aber frost..
ich denke,ich werde es mit meinem grauen nochmal versuchen,hab ja nun genug anregungen bekommen..
danke!
lg,birgit und chaotenrudel

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


Di 12 Jan, 2010 20:26
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Wollte nur noch kurz sagen, dass wir keine Lecker gelegt haben, wegen dem Schnee fressen. Dafür aber mehr GS. Da haben die Hunde dann ihre Bestätigung bekommen und natürlich am Ende den Jackpot.

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Di 12 Jan, 2010 21:32
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 04 Mai, 2008 16:45
Beiträge: 74
Bei uns hat es jetzt auch seit 3 Wochen eine geschlossene Schneedecke und wir machen gerade eine Fährtenpause. Letztes Jahr haben wir mal eine Schneefährte gemacht, das ging zwar gut, aber dauernd will ich das nicht machen. Das Risiko, dass mein Hund sich an Sichtfährten gewöhnt ist mir zu groß. Lieber setzt ich mal eine Weile aus und fang wieder an, sobald die Schneedecke sich mal deutlich gelichtet hat.

Prüfung steht eh erst Anfang Mai an.


Sa 16 Jan, 2010 21:53
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
Also ich gehe auch auf Sichtacker nur gelegentlich oder vor Prüfungen.
Pausen tun auch mal gut; sowohl Hund als auch HF!
Ich sehe es regelmäßig auf den Hundeplätzen: man kann einen Hund auch tot arbeiten!!


Mo 18 Jan, 2010 08:40
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
Wir hatten sowas schon mal diskutiert:
viewtopic.php?f=22&t=1937&p=17656&hilit=faehrten+im+schnee#p17656

LG
Nicole


Mo 18 Jan, 2010 09:45
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de