[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - App zum Fährtenaufzeichnen - Tracking-Dog
Aktuelle Zeit: Do 15 Nov, 2018 04:54



Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 App zum Fährtenaufzeichnen - Tracking-Dog 
Autor Nachricht
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf



Beschreibung
Tracking-Dog - mit dieser App bist du immer auf der richtigen Fährte!

Die Fährtensuche ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben für Hunde. Um die Fährtensuche in Zukunft zu vereinfachen, hat working-dog.eu eine App geschaffen, die den Hundeführer dabei unterstützt, die Fährte als auch die Gegenstände einfacher zu lokalisieren und zu dokumentieren. Die App soll den Hundeführern bei der Fährtensuche als Hilfe dienen und sie beim Training unterstützen.

Features:
• Aufzeichnung einer Fährte über GPS
• Anzeigen der Fährte auf einer Karte mit aktueller GPS-Position
• Zusatzinformationen zur Fährte erfassen wie z.B.:
o Gegenstände auf der Strecke
o Umwelteinflüsse (z.B. Wetter, Tageszeit, Windrichtung)
o Umgebung/Boden erfassen
• Ablaufen einer Fährte mit Hund
• Speichern, Bearbeiten und Verwalten der Fährten
• Erfassung ob Gegenstände vom Hund gefunden wurden
• Mehrsprachigkeit (deutsch, englisch)
• Wetterinformationen werden direkt vom Wetterdienst abgerufen und anhand des Standortes der Strecke automatisch ermittelt


Google-App-Store


Preis:
5,99 €

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 24 Feb, 2014 14:20
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Karin,

Wäre 'ne coole Sache, wenn man für 6 € ein Tool (gibt's übrigens auch momentan nur für Android) an die Hand bekäme, welches hält, was es verspricht.

Aber genau da fangen die Probleme an, die auch von den ersten Usern auf dieser Seite beschrieben werden.

GPS-Chipsätze für's Handy sind (noch) nicht mit dem SBAS-Korrektursystem versehen, welches andere Systeme nutzen (z.B. Garmin).
Ohne diese Korrektur kann man bei einer Navi-App sehr gut klar kommen, da die mit "Road-Lock" arbeiten können, wobei vorausgesetzt wird, dass man mit dem Auto AUF der Straße fährt und eben nicht im Straßengraben.

Auf dem Acker sieht's da anders aus, da stellt eigentlich jeder Empfänger seine eigene (statische) Position über einen längeren Zeitraum als Kreislinie mit unterschiedlichem Radius dar (je kleiner desto gut ;-)).
Da schwächeln meist auch die im Handy gern genutzten Korrekturen über WLAN-/ Mobilfunk-Zellen (deren Verfügbarkeit auf dem Acker eher begrenzt ist).

Heißt: die gewünschte Genauigkeit wird die App nicht bringen können, dennoch würde ich mich freuen, wenn ich Unrecht hätte.
Dann würde Garmin vielleicht Hr. Dögels Firma kaufen... :lachen:

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 24 Feb, 2014 18:48
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Ja, ganz ausgereift scheint die Sache noch nicht zu sein.

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 24 Feb, 2014 19:31
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP


Mo 24 Feb, 2014 19:40
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ich habs mir geholt und kanns leider nicht nutzen, weil mein Handy katastrophal lange braucht um die Satelliten zu finden, aber dafür kann die App ja nichts.

Ein einziges Mal hats bisher geklappt und da hatte ich Abweichungen um 5-10 Meter.

Zur Orientierung bei langen FH-Fährten finde ich es allerdings ausreichend (wenn es denn bei mir ginge, grrrrrrrrrr)

_________________
Gruß Bettina


Di 25 Feb, 2014 08:00
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP


Di 25 Feb, 2014 16:59
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Di 25 Feb, 2014 20:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22 Nov, 2003 18:56
Beiträge: 184
Also ich habe ein Garmin das ich auch zum Fährten verwende und finde es toll.

Die Genauigkeit und Schnelligkeit ist gut, so je nach Satellit +/- 1 bis 2 Meter. Das reicht natürlich nicht, um zu sehen ob der Hund genau auf der Fährte ist. Es ist aber genau genug, damit ich meine Geländemarken wiedererkenne. GG lassen sich auf der Fährte markieren.

Beim Legen kann man das Gelände besser ausnutzen, Verleitungen kann man jederzeit legen und ich lese die Fährten am PC aus.

Ich kann aber nur davor warnen, beim Legen oder gar Suchen gleichzeitig mit dem Teil zu hantieren. Dazu reicht zumindest meine Multitaskingfähigkeit nicht aus. Da achte ich doch lieber auf meinen Hund :schuechtern: Ich schaue mir am GG immer den Verlauf bis zum nächsten GG an. So viel kann ich mir merken.

Ideal ist es natürlich, wenn einer den Hund und einer das Navi "bedient" :grins:

Ich habe übrigens die billige Variante ohne Karten, denn die Karten - die man zum Fährten eh' nicht braucht - gibt es im Netz als kostenlose Open Maps.


Di 25 Feb, 2014 21:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Der Bericht macht dann schon wieder eher Lust, sich eine GPS-Hilfe zuzulegen.

Obwohl...

...wenn noch nicht mal Frauen das Multitasking hinbekommen, was soll das dann bei mir werden. :gruebel: :lachen:

Markierst Du die GS dann nach dem Legen, wenn Du schreibst, dass auch Dich die Verwendung auf der Fährte überfordert?

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Di 25 Feb, 2014 21:53
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22 Nov, 2003 18:56
Beiträge: 184
Nee, die GG markiere ich nicht, dafür habe ich doch die Hunde :gruebel:

im ernst: meine Hunde suchen die faehrte für die GG, die laufen da nicht drüber, und wenn dann haben sie die nicht bemerkt. Dann greife ich auch nicht ein.

natürlich muss man dazu seinen Hund lesen können und wissen ob er bewusst überläuft...


Di 25 Feb, 2014 22:06
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
Die Fährte wird beim Gehen ja automatisch aufgezeichnet,
für die Gegenstände drückt man beim Legen einfach die Taste Wegpunkt markieren.
Beim Absuchen kann man das Gerät in der Hand halten und es ist kein Problem zwischendurch einen kurzen Blick darauf zu werfen.
Da die Spur beim Absuchen auch aufgezeichnet wird, kann man ganz gut sehen dass das Gerät nur minimale Abweichungen hat.
Wobei die Fährten mit Ezra noch so kurz sind, dass ich sie mir auch merken könnte :schuechtern:

Ich habe als Karte die Topo Deutschland drauf, da ich es natürlich hauptsächlich zum Wandern nehme :wink:

Damit konnte ich prima das Fährtengelände für die Prüfung einzeichnen so wussten wir genau wie groß die einzelnen Flächen waren (was eine schöne Spielerei ist, mit der man die Vereinskollegen beeindrucken kann :grins: )

Edit: @ Ralf um die Abweichungen zu kontrollieren sind Sichtfährten super


Di 25 Feb, 2014 23:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Bzgl. der Genauigkeit:
Hat schon mal jemand ausprobiert, was bei kurzen Schenkeln passiert?
Ich mache ja gerne ein oder zwei Winkel nach 2m....also extrem kurze Schenkel: was macht dann die App? Zeichnet es das auf oder nur als Gerade? Dann würde es für mich ausfallen, denn diese Schwierigkeiten bräuchte man ja auch drin.

VG
juschka


Mi 26 Feb, 2014 07:45
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
Das ist eine Garmin Fährte allerdings ohne Markierungen für Gegenstände.
Die hatte ich gelegt um Tempo beim Suchen rauszunehmen. da sind auch Teilstrecken von nur 1 m dabei.

Bild

Die gesamte Fährte ist 149 m lang das System hat 36 Pkt. gesetzt, bei geraden Strecken setzt das System halt weniger Orientierungspunkte
Die Fährte umfasst eine Fläche von 863 qm

Selbst im Wald sind kaum nenn bare Abweichungen zu erkennen, kontrolliert über die Topo Deutschland.
Wenn ich auf der Karte sehe gleich kommt eine Abzweigung, dann kommt die auch am erwarteten Punkt

Wie das bei der App gehen soll mit solch gewaltigen Abweichungen kann ich mir nicht vorstellen


Mi 26 Feb, 2014 16:42
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
Hier noch eine Fährte mit Gegenständen,
Selbst meine unfreiwilligen Schlenker zeichnet das Ding genau auf :augenreib:

Bild


Mi 26 Feb, 2014 16:58
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22 Nov, 2003 18:56
Beiträge: 184
... also meines ist auf maximale Anzahl Wegpunkte eingestellt und zeichnet einen Punkt zwischen 1 und 10 Meter auf, meistens so alle 4 bis 5 Meter. Das hat auch was mit der Geschwindigkeit zu tun, aber nicht nur mit Distanz oder nur mit Geschwindigkeit.

Bedeutet aber: ganz kurze Schenkel werden nicht exakt dargestellt, sondern als Schräge. Du kannst aber am Track erkennen, dass da eine Treppe gelegt wurde. Oder Du setzt am Anfang und Ende eine Markierung wie beim GG (die können auch benannt werden).

Nach wie vor schaue ich eher auf meine Hund als auf das Ding wenn der Hund sucht. Spätestens bei einer Treppe gäbe das garantiert Chaos.


Mi 26 Feb, 2014 20:15
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de