Fährtenhundforum
http://faehrtenhundforum.de/

Welche verschiedene Fährten gibt es?
http://faehrtenhundforum.de/viewtopic.php?f=4&t=4244
Seite 1 von 1

Autor:  boogy [ Mo 15 Okt, 2012 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Welche verschiedene Fährten gibt es?

Hallo an alle,
ich lese und höre so viel von den verschiedenen Fährten, ich bin schon ganz kirre!!! :sternchen:

Also, ich muss es so sagen - mein Weimi ist der erste Hund, mit dem ich auf den Hundeplatz gehe. Das hatte ich deshalb gemacht, weil wir die BH gebraucht hätten, da ich eigentlich zur Rettungsstaffel wollte, aber jetzt doch nicht gemacht habe, weil meine Schnecke eher ängstlich und zurückhaltend ist.

Danach hatte ich mir überlegt mit ihr Agility zu machen, sich aber rausgestellt hat, dass ihr das auch nicht so richtig lag (manchmal glaube ich, sie weiß nicht wie lang ihre Beine sind !!)

Also, habe ich mir dann gedacht, baue deine Fährte aus!

Was wir vorher immer nur als „anderer“ Zeitvertreib/Kopfarbeit gemacht haben, haben wir bzw. ich dann angefangen, mehr auf die Ausführung zu achten. Es gibt so kleine Veränderungen (mehr tiefe Nase, etwas langsamer und ruhiger) an denen wir jetzt arbeiten, aber schon recht gut funktionieren. Ebenso das etwas längere liegenbleiben beim GS verweisen, bzw. wenn ich den GS eingesteckt habe ist sie immer gleich wieder los (meist ohne mein Kommando). Muss auch sagen, dass mich nie jemand richtig auf die Fehler hingewiesen hat. Unser Fährten-Leiter hat keine Fährtenausbildung und der, der sie hat, behält alles für sich!!! :klatsch:
Es konnte von meiner Gruppe auch niemand sagen, dass eine Fährte immer mit einem GS beendet wird. Es sind, so denke ich, Kleinigkeiten die ich ausbügeln muss, aber ich bin ganz zufrieden.
Am Sonntag hatte ich eine Fährte von Gesamtlänge ca. 400/450 Schritt, 7 GS zum verweisen, xy Winkel, Schlangenlinie, ¾ Kreis und einen Spitzwinkel gelegt (Liegezeit ca 30 min.). Sehr vielseitig, aber hat gut funktioniert. Danach war sie total platt.

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage: :gruebel:

Welche verschiedene Fährte gibt es, und welche kann ich alles machen, bzw. welche und was noch muss man haben bevor man andere machen kann?!
Auf unserem HP hör ich viel von IPO…, FH…, FPr…, dann kommt mal SchH, VPG,… und die „alten Hasen“ halten es für selbstverständlich, dass man alles kennt – Hilfe!!!

Sorry für zutexten wurde doch etwas länger! :schuechtern:

Autor:  Sabberschnute [ Mo 15 Okt, 2012 22:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

VPG hieß früher SchH = eine Prüfung mit 3 Abteilungen: A-Fährte, B-Unterordnung, C-Schutzdienst. Gibt's auch mit leichetn Abwandlungen als IPO.

FPr sind die Fährtenprüfungen aus den o. a. VPG Prüfungen, nur daß Du da halt einfach nur die Fährte alleine meldest und nicht UO und Schutzdienst machst.

FH 1 und FH 2 sowie IPO-FH sind ebenfalls reine Fährtenprüfungen, die jedoch wesentlich länger und schwieriger sind als die o. a. FPr.

Vielleicht stellt noch einer Links zu den jeweiligen Prüfungsordnungen rein, hab die hier nicht parat.

Autor:  boogy [ Mo 15 Okt, 2012 23:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Wow, :respekt:

das ging ja schnell. Vielen Dank vorab mal.

Autor:  Kiralf [ Di 16 Okt, 2012 08:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Hallo Katja,

Hier findest Du die aktuell (auch in Deutschland) gültige Prüfungsordnung, in der die "gesammelten Werke" der Gebrauchshundeprüfungen zu finden sind.
Dort sind auch die FPr (wie Bettina schon anmerkte, die Abteilungen A der Vielseitigkeitsprüfungen) in den Stufen 1 bis 3 und die FH 1 und 2, sowie die IPO-FH mit ihren Anforderungen beschrieben.

Ist am Anfang noch recht trocken und erzeugt Respekt, jedoch ist das alles kein "Hexenwerk". ;-)

Wenn einen die Fährten-Macke erwischt hat, will man irgendwann auch mal wissen, wo man steht und spätestens dann schaut man sich dieses Regelwerk mal genauer an.

Hilfreich sind auch immer überregionale Prüfungen (Landes-, Verbands- oder auch mal deutsche Meisterschaften in FH), auf denen man sich mal ansehen kann, wie's fertig aussieht.

Autor:  Colonia [ Di 16 Okt, 2012 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Ich auch mit meinem Senf:
das von Dir angesprochene Problem des " Herrschaftswissens " ist weit verbreitet.
Daher mein persönlicher Tipp: um Deinen Wissenden alt aussehen zu lassen, besorge Dir doch mal Fachliteratur.
Mein persönlicher Favorit ist der Manfred Müller- Der leistungsstarke Fährtenhund.
Gleich danach rangiert für mich das Heftlein aus der SV - Akademie von Carsten Herglotz zum fährten.
Aber auch Paul Kufner, Gottfried Dildei sind lesenswert.
Wenn Du daraus Dein Wissen ziehst, wird Dein Vorturner aber sehr still werden :teufel:

Autor:  Kiralf [ Di 16 Okt, 2012 12:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Dem Burkhard ist unbedingt beizupflichten!

Weitere Literaturhinweise gibts auch hier im Forum.

Ich bin zwar auch einer, der sich viel angelesen hat, allerdings geht`s (wie überall ;-) ) nicht ganz ohne Praxis.

Und da sind auch Seminare recht hilfreich, wenn man mit den eigenen "Wissenden" nicht klar kommt.

Autor:  Aldo [ Di 16 Okt, 2012 12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Hier kann man auch schon mal reinlesen http://www.hsvmk.de/download/166-bernd- ... il-1-3.pdf und Bernd und Melanie Krüger sind auch, was Seminare angeht, für mich die Nr. 1
Es lohnt sich auf alle Fälle, sich mal ein Seminar zu gönnen. Danach sind die "Allein-Wisser" im Verein schon mal deutlich ruhiger. Und wenn du das (fast) alles weisst, kommen sie plötzlich zu Dir, und wollen was wissen. :teufel:

Autor:  boogy [ Di 16 Okt, 2012 21:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Vielen vielen lieben Dank euch allen :kuss:

Ich bin, seit ich hier im Forum bin, irgendwie wie aufgekratzt was das Fährten angeht - evtl. kann man auch sagen - jetzt so richtig infiziert vom Fährten, wie von Kiralf vorhergesagt!!!
Der Tag hat irgendwie zu wenig Stunden für das, was ich alles vorhabe, dazu kommt dann noch die Familie, die Arbeit, der Haushalt, die Oma, ...
"Können wir das schaffen? - jo, wir schaffen das!!!"

Letzte Weihnachten bekam ich das Buch "Fährtentraining" von Dorothee Schneider und Armin Hölzle geschenkt, was mir auch gut gefallen hat. Einer der besten Sätze ist (sinnwörtlich) "wenn es mal nicht so richtig klappt und der Hund kommt ins straucheln, bleiben Sie stehen, bleiben Sie locker und lächeln Sie!" - ist doch was wahres dran, oder?

Ich bin aber dabei, mir mehr das von euch empfohlene Lesefutter zu besorgen (1 oder 2 Bücher), lasse mir die Prüfungsordnung (124 Seiten) ausdrucken, damit man was auf der Hand hat, ist dann einfacher zu händeln und schau mich auch nach 'nem Seminar und Veranstalungen/Prüfungen um.

Wäre doch gelacht, wenn ich das nicht (in so einer starken Gemeinschaft) hinbekommen würde!! :knuddel:
Ich lasse mir doch nicht von den Herrschaften auf der Nase herumtanzen! :gruebel:

Autor:  Aldo [ Di 16 Okt, 2012 21:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

das mach bloss nicht, ich musste mich mit meinem Hovi-Schlappohr a uch erst im SV etablieren. Und gut belesen und noch mit ein paar Semi´s auf dem Buckkel kannste da dann gang anders auftreten. Deshalb :gf:
Ach übrigens, nach der neuen PO kannste quasi nach der BH sofort die FH2 machen. :gruebel:

Autor:  Karin & Feenja [ Mi 17 Okt, 2012 05:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Aldo hat geschrieben:
Ach übrigens, nach der neuen PO kannste quasi nach der BH sofort die FH2 machen. :gruebel:


Jo! Korrekt! :grins:

Autor:  boogy [ Mi 17 Okt, 2012 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Na dann mal los - dann weiß ich schon was ich als nächstes anstreben werde! :grins:

Autor:  Karin & Feenja [ Do 18 Okt, 2012 05:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche verschiedene Fährten gibt es?

Man muss ja Ziele haben :wink: :grins:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/