Aktuelle Zeit: Mo 25 Jun, 2018 17:02



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 wie ist der "Anfang" sinnvoll? 
Autor Nachricht
Hallo!
Ich habe seit einigen Wochen einen BorderCollie-Kaukasischer Owtscharka-Mischling (Kimba ist nun 16 Wochen alt) und sie ist der beste Hund der Welt (klar, wessen Hund ist nicht der "beste"? *g*)
Seit einigen Tagen lasse ich sie auf dem abendlichen Spaziergang immer wieder meinen Sohn suchen, der sich in einer kleinen Schonung, wo wir immer spazieren gehen, versteckt .... Kimba sucht ihn auch sehr intensiv und erschnuppert tatsächlich auch den Weg, den der kurze gelaufen ist und ... logisch ... sie findet ihn! Wenn sie sucht, lässt sie sich auch nicht ablenken und ist wirklich bei der Sache.
Gestern Abend hatte mein Sohn keine Lust, mit raus zu gehen, also wollte ich ihren Spielknochen mitnehmen - konnte diesen aber nicht finden. Also fragte ich "Kima, wo is der Knochen?" Nicht, dass ich gedacht hätte, sie sucht ihn tatsächlich .... aber sie schaute mich an, wedelte mit ihrem Schwanz (eigentlich mit dem ganzen Hinterteil), freute sich wie blöd und ihre Nase "fiehl" sofort auf den Boden .... sie schnüffelte und schnüffelte ... durch das ganze Wohnzimmer .... und auf der Couch, unter meiner Decke, wo ich vorher gelegen habe, hat sie nach ca 3 Minuten den Knochen gefunden!
Ich war baff *zugeb*
Mein Lebensgefährte wollte es nicht wirklich glauben, also legte ich Kimba im Flur noch einmal ab, versteckte den Knochen an einer anderen Stelle im Wohnzimmer, rief Kimba zu mir, lobte sie und schickte sie wieder auf die Suche .... wieder schnüffelte sie sich mit voller Begeisterung durchs Wohnzimmer und fand ihr Lieblingsspielzeug :-)

Bisher habe ich mich nicht wirklich für Fährtensuche interessiert, aber jetzt denke ich, es sei falsch, diesen Hundesport weiterhin zu ignorieren, oder?
Aber ich denke auch, dass sie noch zu jung ist, dies im Hundesportverein zu vertiefen ....
Habt ihr vielleicht Tips für mich, wie ich Kimba weiterhin spielerisch zum suchen motivieren kann, ohne ihr den Spass zu nehmen und ohne sie zu überfordern?
Spass hat sie leider nicht lange an ein und der selben Tätigkeit ... sie will Abwechslung und immer wieder was Neues ....
Ich freu mich auf eure Antworten Bild
Gruss, Petra


Zuletzt geändert von Schnegge am So 13 Jul, 2008 11:44, insgesamt 1-mal geändert.



So 13 Jul, 2008 11:41
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de