Aktuelle Zeit: Mo 22 Okt, 2018 20:28



Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Euer denkwürdigstes Fährtenerlebnis 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 05 Feb, 2006 18:45
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund
Hab für die FPR 1 gemeldet, Gina hat sehr schön gesucht beim üben, kannte Pinkelwiesen und und und.
Tag der Prüfung, Ina total aufgeregt, legt ihre Fährte und achtet nicht so wirklich beim legen auf das Gelände. Naja fertig gelegt, Zeit abgewartet und dann ging es los.

Nach dem 1 Winkel wurde Gina so komisch, naja ich mir nix dabei gedacht, mit ihr geredet, brabbel so vor mich hin ( denk ja das der Fährtenleger hinter mir her geht.... hinterher super der Fährtenleger bin ja ich gewesen)

Naja ich ihr mein halbes Leben erzählt, auf einmal kurz vor dem GS bleibt sie stehen, hüpft wie mit Sprungfedern unter den Füßen schön auf einer Stelle und fängt an zu buddeln.... als ich hin kam war sie bis zum Hals im Mauseloch verschwunden..... mein Spruch : Das hat sie noch nie gemacht. Und da sah ich dann das ja der LR hinter mir her gegangen war... ups peinlich, was ich Gina nicht so alles erzählt hab :schuechtern: . Der LR grinste nur... ob das an dem Spruch lag oder an dem was ich Gina so alles erzählt hab ??


Mo 12 Okt, 2009 18:28
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Jul, 2008 16:35
Beiträge: 61
Wohnort: Bad Rappenau, Baden-Württemberg
Tueddi hat geschrieben:
Betti, erzähl von dem Karnickel :teufel:

Ich hab leider keine so schönen Fährtenerlebnisse, außer daß die meisten Richter bei der Identitätskontrolle schon sehr mit den Mundwinkeln zucken, wenn sie die Möppeletti sehen, und dass die Fährtenleger immer nur vorher lachen, hinterher nimmer :lachen: und dass sich letztes Jahr ein LR bei mir bedankt hat, dass ich DIESEN Hund vorgestellt habe :cool:


:applaus: :applaus: :mrgreen: :mrgreen:


Mo 12 Okt, 2009 18:55
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Tueddi hat geschrieben:
... und dass sich letztes Jahr ein LR bei mir bedankt hat, dass ich DIESEN Hund vorgestellt habe :cool:


Jo - mit Exot hat man da doch manchmal schöne Erlebnisse :cool: - auf meiner letzten Prüfung im BK meinte der Richter auch, daß es für ihn interessant war, denn er hat zum erstemal Schnauzer gerichtet :grins:


Mi 14 Okt, 2009 09:12
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Die Konzentrate schon! :grins:
LG Sabine


Mi 14 Okt, 2009 18:52
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Schnauzerkonzentrat? So wie Essigkonzenrat? :grins: :lachen: :lachen: :lachen:

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Mi 14 Okt, 2009 19:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Ein Zwergschnauzer ist z.B. ein Konzentrat von einem Riesenschnauzer.
LG Sabine


Mi 14 Okt, 2009 19:38
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Ottomar hat geschrieben:
Claudia_R hat geschrieben:
Tueddi hat geschrieben:
... und dass sich letztes Jahr ein LR bei mir bedankt hat, dass ich DIESEN Hund vorgestellt habe :cool:


Jo - mit Exot hat man da doch manchmal schöne Erlebnisse :cool: - auf meiner letzten Prüfung im BK meinte der Richter auch, daß es für ihn interessant war, denn er hat zum erstemal Schnauzer gerichtet :grins:

Habe gar nicht gewußt, dass Schnauzer Exoten sind.
Ottomar


:lachen: :lachen: :lachen:

Wielange bist Du jetzt im PSK Mitglied?

Die korrekten Rassebezeichnungen solltest Du doch nun wirklich kennen.

Für alle anderen:
Riesenschnauzer (Gebrauchshunderasse - 60 - 70cm Schulterhöhe)
Schnauzer (die Urspungsform der Rassen - 45 - 50cm Schulterhöhe)
Zwergschnauzer (die verkleinert Form des Schnauzer - 30 - 35 cm Schulterhöhe)

Insofern: Der Schnauzer ist ein Exot im FH Bereich.

Deine Riesenschnauzer, Ottomar, natürlich nicht.

(Und da Du meine Hunde ja persönlich kennst - und genau weisst, was ich mit meinem Post gemeint und auch geschrieben habe - vergesse ich jetzt mal, daß Du typischerweise mal wieder rumgestichelt hast.)

Grüsse,

Claudia


Mi 14 Okt, 2009 22:07
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Ottomar hat geschrieben:
Claudia_R hat geschrieben:

Insofern: Der Schnauzer ist ein Exot im FH Bereich.

Falsch! Nicht der Schnauzer ist ein Exot im FH Bereich, sondern die HF der Schauzer, denn der Schauzer kann genauso gut oder schlecht riechen wie ein Riesenschnauzer.
Ottomar


Na Ottomar, dann erklär mir doch mal wie Du Exot definierst.

Dir mir bekannte Definition lautet, "wenig vorkommend".

Und das hat nix mit Möglichkeiten und Veranlagungen zu tun, sondern nur mit der Häufigkeit des Vorkommens.

Grüsse,

Claudia


Do 15 Okt, 2009 10:42
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Beim Psk haben letztes Jahr 8 Riesenschnauzer und 1 Schnauzer IPO FH abgelegt.
Und Fährtenprüfungen beim PSK haben 2008 gemacht:
Deutscher Pinscher:1
Riesenschnauzer:37
Schnauzer:4
Zwergschnauzer:2
Und da sind die kleineren Rassen schon Exoten.
Zu deiner anderen Frage kann ich dir nicht antworten. Aber von mir aus kann es ruhig eine ZTP auch für kleine Rassen geben. Da ich aber nicht selber züchte kann ich daran nichts ändern. Ich habe eh einen Zwerg aus einem Leistungszwinger. :grins:
LG Sabine


Do 15 Okt, 2009 13:50
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Ottomar hat geschrieben:
Claudia_R hat geschrieben:

Na Ottomar, dann erklär mir doch mal wie Du Exot definierst.
Dir mir bekannte Definition lautet, "wenig vorkommend".
Und das hat nix mit Möglichkeiten und Veranlagungen zu tun, sondern nur mit der Häufigkeit des Vorkommens.

Wie sieht das Verhältnis Schnauzer / Riesenschnauzer denn aus, ich weiß es nicht.
Ottomar


Hallo Ottomar,

wie das Verhältnis Schnauzer / Riesenschnauzer auf Prüfungen / FH aussieht ist Dir doch sehr bekannt. Bist doch auf genug Prüfungen unterwegs.

@Bijou / Sabine: Die Statistiken umfassen nicht nur Prüfungen im PSK sondern auch Prüfungen in anderen Verbänden, die dem PSK gemeldet werdern.

Grüsse,

Claudia


Do 15 Okt, 2009 14:09
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Ich würde einen Schritt weitergehen (und ich habe daran auch im ersten Augenblick gedacht und daher mit der Bezeichnung Exot gar kein Problem):
Wieviele Hunde welcher Rassen machen in D jedes Jahr Fährtenprüfungen, FH oder gar IPO-FH?
Und wieviele davon sind dann Riesenschnauzer?
Und wieviele sind die kleineren Schnauzer (Zwerg oder die "mittlere" Grösse)?

Von daher kann man wohl schon den RS als Exot bezeichnen, vom kleinen ganz zu schweigen.

(Wobei ich persönlich es immer wieder geil finde wenn Zwerge egal welcher Rassen auf solchen Prüfungen laufen).
Ich hatte persönlich das Vergnügen mit einem Rauhaardackel und einem Sheltie, die ich zur FH geführt habe - und solche Hunde wie Möppeletti sind echt nur noch geil :kuss: :pokal:

tschau juschka


Do 15 Okt, 2009 20:00
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 04 Sep, 2004 12:38
Beiträge: 168
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Sabberschnute hat geschrieben:
Tueddi hat geschrieben:
Betti, erzähl von dem Karnickel :teufel:


Nee, niiiiieeeemals nicht!!! Und Du untersteh Dich! :holz:


hihi - habe ich auch dran denken müssen..... :lachen:

ansonsten hatten wir es noch nicht so lustig..... aber wir gehen ja auch seltener auf Prüfungen... :schuechtern:

LG

_________________
viele Grüße
Sybille


Fr 16 Okt, 2009 14:02
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 21 Jul, 2009 05:02
Beiträge: 10
he jetzt seit ihr aber gehörig off topi geworden.


Fr 16 Okt, 2009 18:37
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Hihi, habe jetzt auch was dazu beizutragen

Man sollte sich genau überlegen, wie man den Hund am GG lobt.
Bis "su" bin ich gekommen, dann ist Kira losgelaufen...
Woher hätte sie auch wissen sollen, daß nach "su" ein "per" und kein "ch" kommten sollte :klatsch: :sternchen:

Dusselige Grüße

Martina


Di 15 Mär, 2011 12:29
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
:lachen:
Aber gut, dass Du gemerkt hast, dass es Dein Fehler war :applaus:


Di 15 Mär, 2011 18:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de