[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Mein 1. IPO-FH-Abgang
Aktuelle Zeit: Mo 10 Dez, 2018 22:47



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Mein 1. IPO-FH-Abgang 
Autor Nachricht
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Ihr,

Hera hat eben ihren ersten IPO-FH-Abgang gesucht.
Konnte fast nicht besser sein *stolzsei Bild *

Diese Woche habe ich ihr einen Gegenstand in die Wiese geworfen, ohne dass sie dabei zu sah. Ich habe sie mit "find" und Fährtengeschirr geschickt und sie hat ihn nach kurzem, ruhigen Stöbern gefunden und korrekt liegend verwiesen. Ich muß dazu sagen, dass sie jeden Mittag ihren Ball mit "find" in einer Wiese suchen muß und ihn dann stehend "verweist". Ich lasse mir den Ball dann bringen. Somit kennt sie eigentlich schon das "find" und weiß, was dann zu tun ist.

Heute wollte ich dann wissen, ob es auch im korrekt nach IPO gelegtem Abgangsfeld klappt. Und siehe da, nach kurzen hin und her, hat sie dann den Gegenstand gesehen und ihn verwiesen. Mit "such" ist sie dann der richtigen abgehenden Spur gefolgt, wo auch wenig später die Leckerchen lagen.

Ich denke, mit dem so gefürchtetem Abgangsfeld werden wir keine großen Probleme haben. Es ist sicher auch von Vorteil, wenn der Hund kein Quersuchen mit den beiden Abgangsstöcken verbindet.

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Sa 26 Jul, 2003 19:05
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Hallo,

so habe ich es auch gemacht. Valko kannte "Such verloren" nach einem Ball. Da er den aber immer sofort schnappen und spielen durfte, hat es einige Male gedauert, bis er den Gegenstand dann korrekt verwiesen hat.

Ich würde diese Methode aber immer empfehlen, denn wenn der Hund das schon durch diese Vorarbeit kennt, ist es echt kein Problem mehr.

Ich finde es auch schöner, wenn der Hund wirklich stöbert, als wenn er auf der Spur zwischen den Stäben sucht. Ist zwar vielleicht sicherer, verfehlt aber meiner Meinung nach den Zweck.

@ Karin: Dann mal los, nach der FH1 kann dann ja die 2 gleich folgen Bild

Gruß,
Andrea


Sa 26 Jul, 2003 19:13
Hallo Zusammen

Wie sieht in eurer PO der Abgang für FH1 aus ?
Bei uns in der Schweiz ist der FH1 Abgang zwischen zwei Fähndli die 20 m auseinander sind. Der Hund muss zwischen den Fähndli den Abgang suchen. Erst in FH3 ist ein Gegenstand im abgesteckten Feld zu suchen, gleich wie bei eurer PO.
Mein Hund lernt also von Anfang an zwischen den Fähndli zu suchen.
Für den Abgang in FH3 muss der Hund umgelernt werden zu stöbern. Finde ich nicht so toll. Aber bis dann ist noch ein weiter weg.

Grüsse Doris und Alana


So 27 Jul, 2003 12:13
Hallo Doris,

bei uns gibt es ja nur FH1 und FH2.
Bei FH1 steckt EIN Stock, und genau rechts daneben geht es los. Der Hund wird also direkt am Abgang angesetzt.
Bei FH2 gibt es auch 2 Stöcke, der Hund wird irgendwo dazwischen angesetzt und muss den Gegenstand erstöbern (der aber nicht genau zwischen den STöckern liegen muss, kann auch weiter ins Feld reingehen). Er darf aber auch, wenn er nach dem Gegenstand auf die Fährte gelangt, ohne den Gegenstand zu finden, ohne Punktabzug weitersuchen.

Wenn der Hund bei Euch aber schon das Suche nach dem Abgang kennt, sollte das Stöbern auch nicht so schwer beizubringen sein.

Übrigens, schön, dass mit Dir und BonnieH nochmal jemand "Neues" da ist, der/die sich auch rege an Diskussionen beteiligt Bild

Gruß,
Andrea


So 27 Jul, 2003 13:30
Hallo zusammen,
ich möchte ja nicht direkt als Besserwisser gelten, aber was Andrea beschreibt ist der neue FCI-FH Abgang. Beim ´normalen´FH2´ Abgang existiert eine Startlinie zwischen den Beiden Stöcken.

Gruß Marlon


So 27 Jul, 2003 18:35
Hallo Marlon,

ist doch kein Problem, schließlich ind wir ein Diskussionsforum, und wenn sich da keiner zu Wort meldet, ist das ziemlich öde Bild

Hatte mich vielleicht etwas unklar ausgedrückt.
Klar gibt es bei der FH2 eine Linie zwischen den beiden Stöcken, aber der Identifikationsgegenstand liegt nicht zwingend auf dieser Linie, sondern der Fährtenleger kann von dieser Linie ja ins Feld reingehen und ihn da ablegen. Somit besteht natürlich die Möglichkeit, dass der Hund die Linie absucht, um zum Gegenstand zu gelangen. Ich lasse meinen trotzdem stöbern, finde das nämlich sonst zwar einfacher, aber relativ langweilig.

Gruß,
Andrea


So 27 Jul, 2003 21:20
Hallo Andrea

Da haben wir es ja richtig schön mit 3 verschiedenen FH97 Stufen. Bild
Wie sieht die FH1 bei eurer PO aus ? Anzahl Schritte ? Liegezeit ?
usw. Kann man die PO hier im Forum irgendwo nachlesen ?
Um mit zu disquttieren möchte ich die PO kennen, bin halt einfach etwas neugierig. Ich denke, eure FH2 ist wie unsere FH3 nach FCI.

Auf jedenfall ist das Fährten einfach super und mir und Alana macht es grosse Freude, Prüfungen hin oder her, Spass muss sein.

Grüssli aus der Schweiz Doris und Alana


Mo 28 Jul, 2003 16:58
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Doris,

unsere FH1 ist eine Fremdfährte und hat 1000-1400 Schritt, 6 Winkel, 4 Gegenstände, liegt im Wechselgelände mit Weg und Verleitung (30 Min. nach dem Legen) und wird nach 3 Stunden abgesucht.

Unter diesem Link findest Du eine vergleichende Aufstellung der deutschen POs:



Ansonsten kannst Du auch hier im Forum unter "Literatur und Prüfungsordnungen" schauen.

Ich denke auch, dass Fährten in erster Linie dem Hund und dem Hundeführer Spaß machen sollte. Meine kann es kaum erwarten, wann es endlich wieder ins Gelände geht Bild

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 28 Jul, 2003 17:12
Profil Private Nachricht senden Website besuchen


Mo 28 Jul, 2003 21:19
Hallo Doris,

Ich habe die Fortführung dieses Themas jetzt mal unter "Prüfungsordnungen" gesetzt, da es mit dem Abgang im Einzelnen ja nun nichts mehr zu tun hat.
Ich finde es übrigens sehr interessant, mal die POs anderer Länder kennen zu lernen. Schade, dass Bremen nicht ganz bei der Schweiz um die Ecke liegt, ich würde da gern mal mitmachen oder gucken.

Gruß,
Andrea


Mo 28 Jul, 2003 21:51
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23 Mai, 2003 15:38
Beiträge: 261
Zurück zum FCI-FH-Abgang,
KArin- ich habe ja ganz ähnliche Erfahrungen gemacht: Hunde, die gewohnt sind im Spiel zu stöbern haben Null (!!!) Probleme mit dem neuen ABgang.
Und was habe ich mir erst den Kopf zerbrochen, ob und wie ich meine alte umlerne- dann hab ich einfach geguckt was passiert und astrein. Dazu kommt ja, daß man in der FCI-FH das Stöberfeld mit betreten kann und saomit in der LAge ist zu lenken.

Viele Grüße Anja+MEute

_________________
Yorkies sind nicht wirklich klein- es sind Konzentrate....


Do 31 Jul, 2003 09:37
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Danke für Eure Antworten.

Ja, ich denke, wenn es mal so weit sein sollte, aber wir mit dem IPO-FH-Abgang keine Probleme. Bild

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 31 Jul, 2003 12:15
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de