Aktuelle Zeit: Di 25 Sep, 2018 06:00



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Prüfung SV OG waldmünchen 
Autor Nachricht

Registriert: Do 18 Sep, 2014 09:25
Beiträge: 20
Wohnort: Pemfling
also leise gehts bei uns nun wirklich nicht zu :roll:

_________________
Natascha mit Aimee und Beelah

Der einzig absolute Freund,
den ein Mensch in dieser selbstsüchtigen Welt haben kann,
der ihn nie verlässt,
der sich nie undankbar oder betrügerisch verhält,
ist sein Hund.


(Woody Allen)


Di 21 Okt, 2014 12:34
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Ich sag ja auch immer, man muss ALLES üben. :grins: :wink:

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mi 22 Okt, 2014 09:17
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
TerrorTerrier hat geschrieben:
was mir auch noch mehrere gesagt haben ich soll ne leichtere Leine nehmen. Die Leine ist zu schwer für das bisschen und sensiblen Hund.


Terrier und sensibel schließt das eine nicht das andere automatisch aus :gruebel: :grins:

Aber Spaß beiseite, mit ein bischen mehr Erfahrung wird auch deine Nervosität ein ganz klein wenig nachlassen.
Das der Hund das Verhalten sicher schon im Training gezeigt hat kann ich mir allerdings auch ganz gut vorstellen.


@ Colonia, ich weiß nicht ob man deine jahrelange Erfahrung bei Prüfungen, gleich auf einen Neuling anwenden kann.
Ein Neuling hat noch genug mit sich selbst zu tun und wäre wahrscheinlich damit überfordert, einen "ausbrechenden" Hund, durch ein einfaches Kommando wieder in die richtige Bahn zu lenken. Da käme eher mit großem Erstaunen " das hat er doch noch nie gemacht"


Mi 22 Okt, 2014 15:57
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
@ MM
Nun, erstens: danke für die Blumen, aber auch ich bin ( bei einem gewissen Erfahrungsschatz ) bei einem neuen Hund auch wieder Anfänger.
Ich meinte das mehr als Hinweis darauf, dass man sich Gedanken vor einer Prüfung macht, was will ich erreichen und wie ist Plan B, wenn ein Problem auftaucht. Stichwort: üben unter PO - Bedingungen :teufel:
Klar hat mir, in der Situation mit der Ablenkung, die Erfahrung und ein gesundes Selbstvertrauen ein schnelles reagieren ermöglicht.
Der Hund hat aber auch toll zurück gezahlt - er spürte wohl den ruhigen HF -, da er nach Aussage des Richters danach keinen Fehler mehr gemacht hat.
Haben wir also beide was dazu gelernt.
Ansonsten halten wir es mit meiner Lieblingsband ACDC: It`s a Long way to the top, if yuou wanna rock`n roll ( geile Mucke :lachen: )


Mi 22 Okt, 2014 18:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
Colonia hat geschrieben:
@ MM
Ansonsten halten wir es mit meiner Lieblingsband ACDC: It`s a Long way to the top, if yuou wanna rock`n roll ( geile Mucke :lachen: )


:knuddel:


Mi 22 Okt, 2014 18:23
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de