Aktuelle Zeit: Mo 19 Feb, 2018 19:02



Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
 FH2 versucht 
Autor Nachricht
Einige von euch warten wahrscheinlich schon auf meinen Bericht.
Ich kann leider nur berichten, das ich die Fährte am 2. Winkel selbständig abgebrochen habe.
Dadurch 0 Punkte.
Es geschah zur Sicherheit meines Hundes und auch für mich.
Da dies nun schon mein 3. Hund ist, mit dem ich nach einer FH Prüfung zum Tierarzt musste, bin ich nun aus dem Hundesport raus! Dieser dämliche Spruch
Ein FH Hund muss das abkönnen, den kann ich so langsam nicht mehr ertragen.
Hiermit verabschiede ich mich offiziell. Ich wünsche Euch alles Gute und immer Gut Such........uund fairere Prüfungsbedingungen, als ich sie vorfand.


Mi 27 Apr, 2016 15:10

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 809
Silke ... Du sprichst in Rätseln ... war was mit dem Acker?

Ich vermute fast ... und dann kann ich nur sagen: Hut ab vor Deiner Entscheidung und was für Idioten suchen das Gelände aus?

BItte bleib uns erhalten!

Liebe Grüsse,

Claudia


Mi 27 Apr, 2016 20:19
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3747
Wohnort: Wilnsdorf
Dünger??? :gruebel:

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 28 Apr, 2016 07:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Der Acker ist 2 Tage vor der Prüfung frisch gespritzt worden!
Habe die frischen Traktorspuren erst beim absuchen bemerkt und sofort abgebrochen.
Nun bin ich ein Stänkerer und Motzer......denn es soll angeblich vor 4 Wochen gespritzt worden sein.
Ich habe aber am 12.04 Bilder per WhatsApp vom Acker erhalten, da war er frisch eingesät!
Lasko hat starke Atemprobleme. War apatisch und hatte Nasenbluten......


Do 28 Apr, 2016 07:23
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3747
Wohnort: Wilnsdorf
:aerger: :augenreib: :aerger:

Ich verstehe da die Veranstalter, die Fährtenleger und vor allem die Richter nicht!
Wie kann immer wieder so ein Mist passieren!
Ich kann Deinen Unmut verstehen und Du hast genau richtig gehandelt :knuddel:

Haben denn noch mehr Hunde auf dem Acker gesucht?
Was sagen die anderen Hundeführer?

Alles Gute für Lasko! :Tatze:

Aber das Fährten an sich willst Du doch deswegen nicht aufgeben?

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 28 Apr, 2016 07:50
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Dem andern Hund ging es auch schlecht.
Hundeführer hat es aber nicht bemerkt und durchgesucht.

Es ist mein 3. Hund, bei dem das passiert ist.
Ich habe echt keine Lust mehr!
Werde mit Lasko im Herbst noch die IPO1 machen. Da muss ich mir die Fährte selber legen.....
Aber mehr wird nicht nehr werden.
Uch stelle jetzt um auf "Schönwetterhundler" ohne Prüfungsambitionen.
Ja ich gebe auf. Die Gesundheit meiner Hunde hst absoluten vorrang.


Do 28 Apr, 2016 08:09
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3747
Wohnort: Wilnsdorf
Kann ich verstehen.
Auf jeden Fall!

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 28 Apr, 2016 09:18
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 05 Jan, 2015 20:20
Beiträge: 79
Wohnort: Suedhessen
Ich auch
Geht es Lasko wieder besser

_________________
L.G.
Nicole


Do 28 Apr, 2016 09:28
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Mai, 2007 19:56
Beiträge: 257
Wohnort: Thalhausen RLP
Die gleichen Bedenken habe ich ja hier bei unsrer Biogas Anlage.
Das ganze Jahr über wird der Restmüll auf Felder und Wiesen gekippt.
Das riecht so scharf, dass es schon beim Vorbeigehen die Nase reizt.

Gute Besserung für Lasko das bestätigt mich in meiner früheren Entscheidung, das Fährten lieber zu lassen s :(


Do 28 Apr, 2016 11:26
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Lasko hat noch eine geschwollene Nasenschleimhaut. Ansonsten ist er wieder OK.


Do 28 Apr, 2016 11:28
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Sep, 2015 18:51
Beiträge: 135
Wohnort: Lüneburger Heide
Oh, das freut mich aber, dass es Lasko wieder gut geht.

Freue mich auch, wenn wir wieder mal von Dir hören, dann aber am besten nur Gutes.

Liebe Grüße
Regina


Do 28 Apr, 2016 14:56
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 809
mensch mensch mensch...

da lob ich mir ehrlich gestanden meine nicht-gebrauchshunde, die bei sowas (so meine bisherige erfahrung mit 3 hunden) einfach die arbeit einstellen.
ich hab es mit Q mal gehabt, daß wir vor dem training nicht gesehen haben, daß dünger aufgebracht war. er wollte nicht arbeiten - ich hab ihn gott sei dank nicht gezwungen. dann hat die riesenschnauzer hündin einer freundin die fährte abgesucht und nach 2/3 der strecke angefangen probleme zu zeigen, die wir von ihr nicht kannten. dann haben wir uns den sandigen hellen boden mal näher angeguckt und reste von weissen pulver gefunden.

ich find sowas unverantwortlich und bin hier gott sei dank von einem sportlichen umfeld umgeben, wo sowas nicht passiert. ich hoffe das bleibt so.

es tut mir unwahrscheinlich leid und ich hoffe, lasko ist bald wieder auf dem damm.

deine entscheidung kann ich verstehen, auch wenn ich es sehr traurig finde.

nachdenkliche grüsse,

claudia


Do 28 Apr, 2016 21:08
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 05 Jan, 2015 20:20
Beiträge: 79
Wohnort: Suedhessen
Was ich hart finde ist der Spruch
Ein FH Hund muss das abkönnen.
Nein muss er ganz sicher nicht

Würde mir die Diagnose von dem Tierarzt auf alle Fälle attestieren lassen.

Wer weiß für was man es noch brauchen kann.

_________________
L.G.
Nicole


Fr 29 Apr, 2016 04:42
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 978
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Silke,
auch hier nochmal alles Gute für Lasko.

Der Abbruch war die einzig richtige Entscheidung und wenn man's schon mehrfach durch hat und es dieses Mal als "Vorsatz" gewertet werden kann, ist auch Deine generelle Entscheidung nachzuvollziehen.
Ich hoffe, dass Ihr trotzdem ausbildungstechnisch mit Euren Beiden gut voran kommt und irgendwann mal wieder über 'ne Standortbestimmung auch in der Fährte nachdenkt.

Aber vor Allem habt Spaß mit den Hunden.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 02 Mai, 2016 07:34
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 14 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de