Aktuelle Zeit: Do 20 Sep, 2018 17:18



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Auch Doggen können fährten ;-) 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 19 Nov, 2003 20:56
Beiträge: 139
http://www.og-xanten.de/Fahrte.htm

Ist die HP unserer Ortsgruppe... schaut doch mal über die Fährtenseite ob sie Euch gefällt - klar daß das nur EINE Art ist Fährten beizubringen, hat auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Kommentare würden mich trotzdem freuen!

_________________
Gruß Bettina

"Wer etwas erreichen will, sucht Wege. Wer entschuldigen will, sucht Gründe."


Mi 03 Nov, 2004 19:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hey Bettina,

klasse Beitrag und tolle Bilder! Bild

Nur bei diesem Satz stimme ich Dir nicht zu:
Das Fährtengelände sollte mind. 24 Stunden von Niemandem betreten worden sein
Warum? Gerade bei den Nur-Leckerchen-Fährten läuft der Hund wie auf Schienen. Wenn er von der Fährte einer anderen Spur folgt, merkt er sofort, dass es sich dort nicht lohnt weiterzusuchen. Und schon hat er gelernt, "bleibt auf der Fährte und Du findest, was Du suchst".

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mi 03 Nov, 2004 19:38
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mi 19 Nov, 2003 20:56
Beiträge: 139
So hab ich's damals gelernt... und es soll ja so eine Art FAQ für Fährtenanfänger sein, da finde ich eigendlich auch heute noch daß es zum Lernen erstmal einfacher ist wenn's Gelände jungfräulich ist.

_________________
Gruß Bettina

"Wer etwas erreichen will, sucht Wege. Wer entschuldigen will, sucht Gründe."


Mi 03 Nov, 2004 20:32
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Hallo Bettina,
ich finde die Seite auch klasse, hab nur noch einen kleinen Tipp: ich fände es hilfreich, wenn in dem Satz
Zitat:
Ist der Hund deutlich zu langsam, ebenfalls Schritte ändern
etwas genauer stehen würde, in welche Richtung man die Änderung betreiben könnte oder sollte (kürzere Schritte?).

Gruß
Biggi


Mi 03 Nov, 2004 21:27
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Zitat:
daß es zum Lernen erstmal einfacher ist wenn's Gelände jungfräulich ist.

Und wie kontrollierst Du das?

Vielleicht solltest Du dann noch erklären, was man benötigt wenn man vorher 24h am Gelände kampieren muss?
Warme Decke, Schlafsack.... Bild
tschau Juschka


Mi 03 Nov, 2004 22:15
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mi 19 Nov, 2003 20:56
Beiträge: 139
Ooooch menno... Bild vielleicht sollten wir die Überschrift ändern statt "Der Weg zur Fährte" vielleicht "Campieren und Fährten mit dem Hund" *lach*

Wir ändern es *seufz*, 24h sind ja wirklich ein bischen happig, was haltet Ihr von der Formulierung "das Gelände sollte anfangs möglichst frei von frischen Fremdspuren sein2 oder so...

@ Biggi, ist ebenfalls notiert!

_________________
Gruß Bettina

"Wer etwas erreichen will, sucht Wege. Wer entschuldigen will, sucht Gründe."


Mi 03 Nov, 2004 22:23
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Hallo Bettina.
Schöne Seite!

Zitat:
was haltet Ihr von der Formulierung "das Gelände sollte anfangs möglichst frei von frischen Fremdspuren sein2 oder so...

Das finde ich viel besser.
Viele Grüße
Nina mit Lex, Crazy und Aris


So 09 Jan, 2005 22:30
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de