[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Sorry
Aktuelle Zeit: Mi 14 Nov, 2018 16:16



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Sorry 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16 Apr, 2008 09:45
Beiträge: 69
Wohnort: Sachsen/b. Freiberg
Hallo zusammen,

die Frage die ich heute habe, hat nicht direkt was mit dem Fährten zu tun, könnte aber dennoch für viele interessant sein.
Folgendes Problem: Unsere Hunde werden im IPO1-3-Bereich/FH geführt. Für den Schutzdienst muss ja nun bekanntlicherweise der Hund in den Ärmel beißen. Wir haben uns bei meinem Hund immer gewundert, warum er einbeisst - manchmal einmal, manchmal mehrere Male - und dann auf einmal den Ärmel nicht mehr annimmt. An diesem Hund haben sich verschiedene Helfer "die Zähne" ausgebissen - keiner hatte eine Idee - alle waren der Meinung: "der Hund bringt wahrscheinlich nicht genung mit genetisch". Bei irgendeiner Trainingseinheit kamm es dann zu folgendem: Mein Hund biss ein und schrie auf. Abbruch. Eine Vorstellung beim Tierarzt ergab einen kleinen Riss im Eckzahn. Nach einem Besuch beim Zahnarzt wussten wir, der Zahn war der Auslöser. Sie hat sich in irgendeiner Situation den Zahn verletzt. Dadurch war im Inneren eine Entzündung enstanden, die zu guter letzt bereits den Kiefer angegriffen hatte. Uns war nie was aufgefallen. Sie hat - bis zu diesem einen Tag - nie Schmerzen gezeigt und immer den Eindruck vermittelt, dass ihr Schutzdienst Spaß macht. Wir haben den Zahn operieren lassen, ist auch alles super gelaufen. Musste nicht gezogen werden. Es ist alles wieder ok, aber: ihr Verhalten beim Einbeißen hat sich nicht geändert. Sie hat das mit den Schmerzen (damit haben wir ihr Verhalten dann in Verbindung gebracht) wahrscheinlich generalisiert. Den SD haben wir an den Nagel gehangen, aber eine grundsätzliche Frage bleibt: Kann man so einen Gedächtnisschmerz wieder löschen???? Das ist vielleicht auch für andere interessant - denn es muss ja nicht ein Zahn sein, der so eine Generalisierung auslöst. Hat jemand Erfahrung mit so etwas oder kann mir jemand einfach nur eine Internetseite nennen, wo ich mich mit dieser Problematik allgemein auseinander setzen kann??

Danke und LG
Simone


So 26 Mai, 2013 19:39
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Ja - kann man... zumindest bei vielen Hunden - ist allerdings abhängig von der Trieblage, dem Charakter des Hundes, der Situation selbst usw.

Es gibt Hunde, da reicht es, wenn man ein paar Male wieder friedlich ohne Ereignisse trainiert, an anderen übt man monatelang hin.
Sowas hatten wir auch schon bei einigen Hunden. Da hilft nur ein kompletter Neuaufbau mit etwas wo der Hund noch sicher und voll beisst bzw. hält. Dort den Hund aufnehmen und dann wieder aufbauen, wenn der Hund Vertrauen gefasst hat geht es meist auch schneller als beim ersten Aufbau bevor das passierte....

tschau juschka


So 26 Mai, 2013 20:55
Profil Private Nachricht senden


So 26 Mai, 2013 21:16
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16 Apr, 2008 09:45
Beiträge: 69
Wohnort: Sachsen/b. Freiberg
Hallo
und Danke euch Beiden. Medikamente kommen für mich tatsächlich nicht in Frage. Werde über den Spaßfaktor versuchen, mich nochmal an den Ärmel ranzutasten. Wenn es nicht funktioniert, ist es auch nicht so schlimm - wir haben ja noch das FÄHRTEN :wink:

LG Simone


Mo 27 Mai, 2013 17:46
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de