Aktuelle Zeit: Mo 23 Jul, 2018 14:58



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Claudia braucht jetzt unser Hilfe 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Claudia braucht unsere Hilfe !
Liebe Fories, hallo ihrs,

wie ja wohl inzwischen alle wissen hat Claudia R., verursacht durch einen Schwelbrand in ihrem Haus, am letzten Freitag ihre 3 geliebten Schnauzer verloren.

Ich möchte hier noch einmal betonen, daß die Hunde ohne Schmerzen friedlich eingeschlafen sind !

Claudia hat aber nicht nur ihre 3 treuen Kameraden verloren, viele Dinge am und im Haus sind unbrauchbar geworden, oder wurden zerstört !

Elfriede (Melle) wird morgen ein Spendenkonto für Claudia bei ihrer Bank einrichten, auf das dann von uns allen gerne kleine und größere Beträge eingezahlt werden können.

Wir wissen, daß nicht jeder hier mit einem goldenen Löffel im Mund geboren wurde und wir wissen auch, daß sich kleine Beträge teilweise vom Mund abgespart werden müssen.

Wir bitten euch alle, spendet für Claudia

Wir wissen jetzt nicht für welche Dinge das Geld speziell gebraucht wird, wir wissen nur : Jeder Cent wird gebraucht, vielleicht auch für eine kleine schwarze Fellnase :streicheln:

Zerschlagt schon mal euere Sparschweine, die Kontoverbindung gibt es morgen !

Für das hoffentlich solidarische Schnaupi

Der Ingrid

Dieser Aufruf darf gerne auch in anderen Foren geteilt werden

Hier gehts zum Spendenaufruf
http://www.schnauzer-pinscher-portal.de/portal/board93-allgemeine-themen/board100-sonstige-themen/32537-claudia-braucht-unsere-hilfe/



Hallo,
ich teile das auch mit hier ins Forum.
Heute soll das Spendenkonto eingerichtet werden.
Vielleicht könnt ihr auch mithelfe.
LG Sabine


Di 09 Apr, 2013 15:49
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Hallo,
gerade wurden im Schnaupi die Kontodaten gepostet.
Ich kopiere sie gleich mit her.
LG Sabine

So - da ist es jetzt:

Konto-Nr. 325 030 421
BLZ 600 697 27
Raiffeisenbank Oberstenfeld
Elfriede Paech

Bei meiner Bank gibt es leider keine sog. "Guthabenkonto" deshalb handelt sich sich um ein kostenloses Sparbuch das ich jederzeit auflösen kann ohne daß Kosten entstehen!

Bitte vermerkt bei Euren Zahlung auf jeden Fall:
Für Claudia Ringwald (darum bittet die Bank).

Es ist nichts dagegen einzuwenden, die Daten weiterzugeben bzw. zu verlinken ;)

Ich konnte es leider gestern nicht machen da ich auswärts war und heute hatte ich - wie Ingrid schon geschrieben hat - einen Termin für 2 Hündinnen um 11.00 Uhr zum vorsorglichen Herzultraschall.

S T A R T F R E I

Melle


Di 09 Apr, 2013 16:06
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2102
Wohnort: Kempen, NRW
Gab es denn keine Wohngebäude und Hausratversicherung? Normalerweise zahlen die nämlich sofort einen Betrag zur Soforthilfe aus.

Vielleicht ist dieser Umstand einfach nur nicht bekannt!

_________________
Gruß Bettina


Di 09 Apr, 2013 17:33
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Hallo,
Ich kopier mal aus dem Schnaupi. Es gibt eine Versicherung aber diese haben sich noch nicht geäusert.
Ob es daran liegt, das die Brandursache noch ermittel wird, weiß ich nicht.
LG Sabine

Ich habe gerade mit Claudia telefoniert.

Sie ist dankbar für die Hilfe und den Zuspruch hier, aber sie bittet darum KEINE Sachspenden anzubieten, oder vielleicht sogar zu schicken.

Die Versicherung muss sich erst einmal äussern was in welcher Form gereinigt oder ersetzt werden kann und muss.

Solange sie nicht weiß was sie überhaupt neu haben muss kann sie da auch nicht verläßlich planen.

Sie will versuchen einige Dinge, wie z.B. ihr geliebtes Sofa, zu reinigen um sie weiter benutzen zu können.

Was sie auf alle Fälle jetzt braucht wird sie sich heute kaufen, das ist Unterwäsche und das sind Schuhe

Bekleidung hat sie von Kollegen und Freunden bereits bekommen, sie muss also nicht Nackedei laufen

Und wenn sie wieder ins Haus kann, sie mag da auch noch nicht alleine hingehen :( , muss sie sehen was gebraucht wird.

Sie wird dann sicher Bescheid geben und bis dahin hat sich wohl dann auch die Versicherung geäussert.

Also danke an euch alle, aber bitte keine Sachspenden sammeln, jedenfalls jetzt nicht :whistling:

Der Ingrid


Di 09 Apr, 2013 17:47
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 11 Mai, 2008 13:38
Beiträge: 29
Da auch hier die Frage war kopiere ich mal Claudias antwort aus dem Schnaupi.
LG Sabine

versicherungen zahlen, wenn klar ist, daß es ein versicherungsfall ist.
bei bränden ist es davon abhängig, was die brandursache ist.
wenn die nicht sofort offenkundig ist, werden polizeiliche ermittlungen angestellt und ein kriminaltechnisches gutachten gemacht. das dauert zeit. ich hoffe, in den nächsten 10 tagen ist dies erledigt.

dann weiss ich, ob und was die versicherung zahlt.

und das, was ersetzbar ist, wird ersetzt.

meine drei jungs allerdings, wird mir niemand ersetzen können.
ich hoffe aber, daß sie weiter vorbild bleiben für menschen, die sport mit dem schnauzer machen wollen und sie weiter dazu dienen, menschen an unseren schwarzen mittelschlägen zu interessieren.

grüsse,

claudia


Mi 10 Apr, 2013 09:21
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de