Aktuelle Zeit: Sa 21 Jul, 2018 05:09



Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Wer kann Filmdosentechnik erklären? 
Autor Nachricht
Zitat:
Ganz anders der Quish... der zerknautscht die Teile und kommt ans Futter nicht mehr ran, weils eingequetscht ist Bild


Also jetzt musste ich wirklich laut lachen Bild


Mo 31 Jan, 2005 15:06
aber quishon und fährten wird eh nichts =)
freeeeiiiiffllluuuuuuuuuuggg (jedenfalls ohne stollenschuhe) Bild
ja für den großen puschel is das nix der denkt nich so umständlich mit erst aufmachen und dann futter rauslutschen Bild der geht gleich energisch dran Bild
Nur beim Frischkäse hat er glück =)
der spritzt da dann raus Bild


Mo 31 Jan, 2005 18:14
Hi,

also ich habe nicht so gutes über die Filmdosen-technik gehört.
mache ich auch nicht.
Der hund soll fängt dann nämlich das graben nach den döschen an.

also, macht wie ihrs wollt, aber ich habe nichts gutes darüber gehört.

Bye,
Lucy


Do 31 Mär, 2005 11:32
Ich sehe ehrlich gesagt kein Problem darin, wenn er nach den Döschen gräbt, wenn's der Triebförderung dient. Verstehe auch Dein Posting nicht so ganz Bild


Sa 02 Apr, 2005 11:32

Registriert: Mo 09 Jun, 2003 14:40
Beiträge: 176
Hallo,

Kann Andrea nur zustimmen. Der Sinn der Döschen ist ja gerade die Erhaltung und Förderung des Triebes. Eben weil sie nicht so einfach an das Futter dran kommen (Stichwort: Wehren weckt Begehren).
Und gerade ein Hund der damit rechnet, dass sein Triebziel vergraben sein könnte, wird sich viel intensiver um die Ausarbeitung der Fährte bemühen, denn er könnte ja etwas verpassen. Und gleichzeitig kann ich sie dem Hund vorenthalten, wenn er nicht korrekt gearbeitet hat und ihn damit zusätzlich kitzeln.

Außerdem sollte man sich keine Meinung über eine Sache bilden, welche man noch gar nicht gesehen hat !
Vor Jahren gabe es auch so Spezialisten, die meinten gehört zu haben, dass Clicker-Trainung nicht tauge. Es werden immer weniger !

Gruß
Roger

P.S. Schön mal wieder was von dir zu hören, Andrea.


Zuletzt geändert von RogerK am Sa 02 Apr, 2005 12:10, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 02 Apr, 2005 12:09
Profil Private Nachricht senden
Zitat:
P.S. Schön mal wieder was von dir zu hören, Andrea.


Schön, dass das jemand schön findet Bild
Ja, ich war ein wenig im Stress, aber nu bin ich ja wieder da Bild


Sa 02 Apr, 2005 12:18
hi,

ich habe eben von erfahrenen hundesportlern schon so oft gehört, dass das mit den döschen nicht so gut wäre.
seit wann ist es gut, wenn sie auf der fährt anfangen zu graben? was ist wenn er es auf der prüfung macht?

ich verstehe euch irgenwie gerade nicht.

Lucy


So 03 Apr, 2005 11:09
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Hi Lucy,
es ist deswegen kein Problem, weil ja nur nach den Dosen gegraben wird, und wo keine Dosen sind, wird auch nicht gegraben, also auch nicht auf der Prüfung!

Gruß
Biggi


So 03 Apr, 2005 13:12
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 09 Jun, 2003 14:40
Beiträge: 176
Hallo,

und Bernd Föry und Juschka sind keine erfahrenen Hundesportler.

Es gilt, so wie es Biggi schon gesagt hat: Wo nichts ist, kann man auch nicht graben

Vom Hörensagen werden keine Hunde ausgebildet. Ich muss ehrlich sagen, ich diskutiere ja gerne über Dinge der Hundeausbildung, aber dann bitte schön nicht so, wie: ich habe gehört, man hat mir gesagt.

Sorry für die harten Worte, aber:
Probier es aus oder lass es mit den Döschen, aber gib bitte nicht die Meinung sogenannter erfahrener Hundeausbilder wieder. Diese behaupten vielleicht am Ende auch noch, heute bildet man keine Hunde mehr über Schleppe aus. Und darüber würde ich mich dann wirklich kaputt lachen.

Gruß
Roger


So 03 Apr, 2005 14:38
Profil Private Nachricht senden
Ich kann mich Roger nur anschließen: Dieses "Ich-habe-gehört" ist wohl kaum eine Grundlage für eine fachliche Diskussion.

Es gibt auch genügend erfahrene Hundesportler, die mit Döschen suchen. Genauso, wie es einige gibt, die auf Schleppe schwören, andere hingegen auf Leckerlipflastern. Alles hat Vor- und Nachteile, aber man sollte es schon selbst ausprobieren, um sich eine Meinung zu bilden.

Und zum Graben: Der Hund gräbt nach den Dosen und nach nix anderem - warum sollte er das auf der Prüfung dann tun?

Gruß,
Andrea


Zuletzt geändert von Schnuppernase am Di 05 Apr, 2005 11:16, insgesamt 1-mal geändert.



Di 05 Apr, 2005 11:15
hi,

die probleme dieser technik, habe ich ganz bestimmt nicht von juschka oder sonst wem hier.
ich habe es von anderen hundeausbildern gehört.

ich wollte keineswegs, darüber diskutieren, ob diese technik gut oder schlecht ist. wollte doch nur sagen, dass ich nicht so begeistert von der technik bin und eigentlich nur schlechtes von ihr gehört habe.

ihr könnt doch das machen wie ihr wollt.

langsam glaube ich, dass man hier nur angegriffen wird, wenn man mal seine meinung dazu sagt. find ich sehr schade...

Lucy


Mi 06 Apr, 2005 15:32

Registriert: Mi 19 Nov, 2003 20:56
Beiträge: 139
Lucy,

man wundert sich halt bischen, daß Jemand, der selber noch überhaupt keine praktische Erfahrung mit Methode XY hat, so lautstark dagegen spricht.
Was soll denn Konstruktives bei einer "Ich habe gehört und deswegen finde ich es blöd"-Diskussion herauskommen?

Wenn Du Fragen zu etwas hast oder eben aufgrund von Gehörtem Bedenken ob irgendwas funktioniert, dann fass das in neutrale Worte ohne die Methode runterzumachen, und Du bekommst mit Sicherheit freundliche und ausführliche Antworten.

_________________
Gruß Bettina

"Wer etwas erreichen will, sucht Wege. Wer entschuldigen will, sucht Gründe."


Mi 06 Apr, 2005 17:19
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 09 Jun, 2003 14:40
Beiträge: 176
@Lucy,

Zitat:
ihr könnt doch das machen wie ihr wollt.

langsam glaube ich, dass man hier nur angegriffen wird, wenn man mal seine Meinung dazu sagt. find ich sehr schade...


Sind wir jetzt im Kindergarten gelandet und streiten uns darüber, wer wessen Sandburg kaputt gemacht hat. Du kannst mit mir jederzeit über den Vor- und (sicherlich) auch Nachteil beim Einsatz von Döschen sprechen. Aber nicht auf diesem Niveau.

Ich bin ja nun schon eine ganze Weile im Forum und habe noch kein einziges Mal irgendjemanden angegriffen. Aber ich mache auch nicht jede Kinderei mit. Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Wer die Döschen-Technik einfach nur schlecht macht – und damit meine ich nicht dich sondern diese so genannten erfahrenen Hundesportler -, war meiner Meinung nach einfach nur unfähig sie richtig einzusetzen, egal wie erfahren er sonst ist.

Zitat:
ich wollte keineswegs, darüber diskutieren, ob diese Technik gut oder schlecht ist. wollte doch nur sagen, dass ich nicht so begeistert von der Technik bin und eigentlich nur schlechtes von ihr gehört habe.


Was sollte dann deine Aussage in einem Thread , in welchem jemand eine Frage zur Döschen-Technik gestellt hat. Du scheinst eine sonderbare Form von Humor zu besitzen.

Gruß
Roger


Do 07 Apr, 2005 00:05
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 11 Jul, 2003 23:50
Beiträge: 289
Kurze Anmerkung,
Bernd Föry, der "Erfinder" der Filmdosentechnik war WM-Teilnehmer.

Gruß Zimmi

_________________
Der Zimmi und sein Harem


Do 07 Apr, 2005 11:21
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
leute: 1000 weg führen nach rom (vor allem im moment Bild )
soll jeder machen wir er will und andere meinungen gelten lassen.
und zu manchem hund passt eine gewisse technik - zum anderen nicht!
ich weiß das; habe es gerade selber erfahren. Bild

und eines sollten wir voreinander haben: Bild
LG
nickel

_________________
Liebe Grüße, nickel


Do 07 Apr, 2005 15:18
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de