Aktuelle Zeit: Do 15 Nov, 2018 01:30



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Erfahrungen mit Böttcher 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
Hallo,
ich habe einen 18 Monate alten Schäferhundrüden .
Habe ihn über Futter aufgebaut. Arbeitet sehr energisch ,drangvoll und die Fährte sucht er gut ab .
Mit der Zeit und wachsenden Alters durch Führerfehler (immer Geraden) hat sich die Schnelligkeit eingeschlichen.
Bin einige Schritte zurück gegangen , eine Zeitlang nur Abtreteplätze , dann Kreise gelegt.
Nun habe ich mir ein Böttcher Geschirr zugelegt, meine Frage welche Erfahrungen habt ihr damit?
wie lange setzt ihr es ein und wie entwöhnt man Hund wieder damit?

Lieben Gruß

Hundlerin

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Mo 15 Jun, 2015 07:38
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Claudia,

es gibt Teams die schwören drauf und andere können damit aus verschiedensten Gründen nichts anfangen.

Wenn's also für Euch passt, warum solltest Du es dann entwöhnen wollen (die IPO lässt's auch zu)?

Da Du 'nen DSH führst, sollte die Anatomie auch dazu passen, da gibts Rassen mit anderen Brustkörben, wo es im Suchmodus/normalen Gang Probleme gibt, für die man keine korrekte Einstellung findet.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 15 Jun, 2015 17:24
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
Hallo Ralf,

Ich bin sehr zufrieden mit dem Böttcher.
Habe es jetzt 3 Mal ihm angelegt . Und habe das Gefühl das er sich gut fühlt..sicherer irgendwie. Er ist besser zu Händeln für mich (40 kg), die Fährte an sich gelassener gesucht.
Für uns eine gute Hilfe.
Das ich es im IPO Bereich führen kann habe ich schon gehört, aber vll geht es ja irgendwann doch ohne.

Lieben Gruß

Claudia

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Mo 15 Jun, 2015 20:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Claudia,

klingt, als wäre das Böttcher bei Dir irgendwie negativ belegt... :gruebel:

Wir schreiben hier NICHT über das Raiser mit "Ausbildungshilfe".

Lass es drauf, wenn's bei Euch funktioniert und mach Dir keine Gedanken über andere.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 15 Jun, 2015 20:52
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
Guten Morgen Ralf,

das Böttcher ist nicht negativ belegt :wink: , Frau möchte natürlich irgendwann das Optimum haben .

Andere "Ausbildungshilfen" haben bei mir auf der Fährte nichts zu suchen . Wie ich schon schrieb funktioniert es mit dem Böttcher gut, jetzt sicher machen in der Fähre und ich werde es erst mal drauf lassen.

Viele Grüße

Claudia

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Di 16 Jun, 2015 09:15
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Warum überlegst du dann überhaupt das Böttcher wieder runter zu nehmen?

Vg
Juschka


Mi 17 Jun, 2015 16:47
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
Hallo Juschka,

Weil ich es mehr als Ausbildungshilfe sehe .

Es funktioniert gut und bleibt erst mal drum .

Viele Grüße

Claudia

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Do 18 Jun, 2015 06:51
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Dann unterschätzt Du aber die Qualität des Böttgers. Das kann mehr als nur in der Ausbildung helfen.

VG
juschka


Do 18 Jun, 2015 21:11
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
Wir werden es erleben ;)))

Liebe Grüße

Claudia

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Do 18 Jun, 2015 21:49
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Nicht wenn du es nur als Korrekturmittel anwendetest :lachen:
Vg juschka


Do 18 Jun, 2015 23:28
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12 Mai, 2014 07:49
Beiträge: 8
@juschka, es nur zur Korrektur anzuwenden ist sicher nicht der Sinn des Böttchers. Gerade in den Winkeln nicht angebracht.

Jeder hat seine eigene Auffassung und wichtig ist doch das man als Team zum Ziel kommt.

Schönes We :)

Viele Grüße Claudia

_________________
[color=#000080]Viele Grüße

Hundlerin[/color]


Fr 19 Jun, 2015 13:38
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Okt, 2011 22:16
Beiträge: 205
Wohnort: Pfalz/Südl. Weinstr.
Ich kenne mind. 2 HF, die mit Böttcher Weltmeister wurden, und es gibt viele, die es auch ohne wurden. :teufel:
Ich hab es schon draufgehabt, und wir (mein Rüde und ich) sind damit so überhaupt nicht zurechtgekommen. Aufpassen muss man nur bei der Verschnallung, wenn der Hund schon im Stehen oder Sitzen nicht mehr den Kopf hochkriegt, ist es eindeutig zu kurz geschnallt und ist damit für mich ein Zwangsmittel. Aber das sieht jeder anders.

Und eine vernünftige Ausbildung kann das Böttcher auch nicht ersetzen.

_________________
Liebe Grüße aus der Pfalz Gaby, Aldo und Joya,
Mirka im Herzen


Wer nicht ins Wasser geht, kann nicht schwimmen lernen


Fr 19 Jun, 2015 19:21
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Do 21 Mai, 2015 10:48
Beiträge: 4
Ich würde das Bötcher ordentlich konditionieren, genau so wie es Marco Dreyer auf seinen Seminaren zeigt. Wenn du das korrekt machst wirst du vermutlich niemals den Wunsch verspüren wieder ohne Bötcher zu suchen.

Grüße
TobiP


Do 25 Jun, 2015 11:34
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29 Sep, 2006 20:45
Beiträge: 370
Bin Böttcher-Fan geworden. Der zweite Hund trägt es jetzt schon und beim Nachwuchs jetzt wirds auch nicht mehr lang dauern, dann trägt er eines. Warum man den Hund "entwöhnen" sollte ist mir allerdings schleierhaft.

VG,
Astrid


Fr 26 Jun, 2015 05:36
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo TobiP,

WIE konditioniert Marco das Böttger?
Kannst Du dazu was erzählen?

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Fr 26 Jun, 2015 07:38
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de