[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Welcher Aufbau verfolgt welchen Sinn?
Aktuelle Zeit: Sa 17 Nov, 2018 00:07



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Welcher Aufbau verfolgt welchen Sinn? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754

_________________
Liebe Grüße, nickel


So 12 Okt, 2008 19:41
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
Ich weiss, dass ich jetzt etwas provoziere:

Wenn man die beiden Postings oben anschaut und noch den "natürlichen Ablauf", den Ottomar erwähnt, mit einbezieht, kommt man klar zur Ansage: Schleppen zum Aufbau ist der einzig wahre Weg. Ein Beutetier lässt auch nicht Fleischstückchen fallen, und die Raubtiere lernen auch nur mit "Try und Error" und mit "Copy Cat".

Fakt ist doch, dass in der Natur alle Sinne eingesetzt werden, dass die Nase nur kurzfristig über den Boden schnüffelt, dass es dann zum Stöbern und Erspähen geht. Der Welpe hat Teile des Programms in sich.
Mit Trampelpfad (sorry, ich sehe in Deutschland nichts anderes wir Stapfen beim Legen) und lustig rosa und fein duftenden Wurststückchen auf braunem Acker lernt der Hund alle Sinne einsetzen: Nase zum Fressen nach unten, Nase zum Orten nach oben, Augen auf es liegt Wurst in der Autobahn... Wir wollen aber eigentlich nur Nase tief haben.

Der Welpe braucht die Wurst zum Fährten nicht, gerade dort ist es wie beim Babyschwimmen, die haben das Programm noch nicht durch Erlerntes vermischt (versaut darf ich ja nicht schreiben).

Solange Wurst offen rumliegt und sich Hundi/welpe bedienen kann, kann er ja nicht wirklich nachhaltig lernen. Er lernt einen Bewegungsablauf.

Wie im Sommer bereits durchdiskutiert, existiert der einzig wahre Weg nicht, weil die Hundis und die HFs auch nicht gleich funktionieren und verschiedene Vorlieben haben.

Ich mag die Fresstrassen auch nicht, und meine Hunde werden wenn überhaupt erst am Ende satt.

LG
Nicole

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Mo 13 Okt, 2008 13:22
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Sicher soll er den Bewegungsablauf lernen!

Links, rechts, links, rechts .... Bild

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 13 Okt, 2008 13:38
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Mo 13 Okt, 2008 14:07
Profil Private Nachricht senden
Mein Aufbau:

- Ein paar Quadrate
- Fährte mit Futter (welches nicht stark riecht und nicht gut sichtbar ist) in jedem Schritt, um den Welpen von Anfang an langsam und in jeden Schritt zu bekommen
- Wenn der Hund das kapiert hat, auch gleich Winkel dazu
- dann variabler Abbau des Futters
- Gegenstand ist anfangs die Futterdose am Ende, der Hund lernt ohne Rumgedrücke, dass das Ablegen zum Öffnen der Dose führt
- Gegenstände dann außerhalb der Fährte aufgebaut, bis der Hund sie sicher und korrekt verweist, Umsetzen in die Fährte meist problemlos möglich (möchte auf der Fährte damit keinen Konflikt schaffen). Werden erst in die Fährte eingebaut, wenn das Futter schon recht stark reduziert ist, damit man sie als Belohnung nehmen kann
- spätere Fährten beim erwachsenen, ausgebildeten Hund tlw. fast ohne Futter, manchmal einzelne Bröckchen, ab und zu mal 20 Schritt hintereinander als besondere Belohnung oder zum Ruhigstellen
- Hund lernt, dass er die Fährte ruhig mal verlieren darf und es toll ist, wenn er sie selbst wiederfindet; Rumschluren und durch die Gegend gucken wird absolut verboten.

Gruß
Andrea

P.S.: Und nun hab ich schon das ganze Forum durchsucht und immer noch nicht gefunden, wer hier jahrelang Futterstraßen legt...


Zuletzt geändert von Schnuppernase am Mo 13 Okt, 2008 14:12, insgesamt 1-mal geändert.



Mo 13 Okt, 2008 14:11


Mo 13 Okt, 2008 14:15
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Ich sehe das genauso wie Andrea und von jahrelang hab ich auch nix gesagt Bild Bild

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 13 Okt, 2008 14:18
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz

_________________
Nicole & Paros im Herzen & Puschka & Borak


Mo 13 Okt, 2008 14:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


Mo 13 Okt, 2008 19:19
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885


Mo 13 Okt, 2008 19:23
Profil Private Nachricht senden


Zuletzt geändert von Schnuppernase am Mo 13 Okt, 2008 19:33, insgesamt 1-mal geändert.



Mo 13 Okt, 2008 19:30


Mo 13 Okt, 2008 21:42
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754
Meine Erfahrung: bis zu einer sicheren FH dauert es bei mir ca. 2 Jahre. dann kommen Erfahrung, Training usw. dazu, um alles noch zu verfeinern.

Also 2 Jahre von Welpe ab. Alfons lief seine erste FH1 mit 19 Monaten mit 100 und 14 Tage später die FH2 mit 93.
Und trotzdem hat man immer was zu verbessern und außerdem muss man einen Stand ja auch halten - das vergessen viele HF. Mit möglichst wenig Aufwand viel erreichen...das ist ihnen lieber. Gerade die reinen SchHler sind ja oft Fährtenmuffel, dabei bin ich der meinung, die Prüfungen werden in der Fährte entschieden!
Und zudem holt man die Punkte nie wieder auf die in der Fährte liegen bleiben!!
Darum: Bild

_________________
Liebe Grüße, nickel


Di 14 Okt, 2008 07:35
Profil Private Nachricht senden


Di 14 Okt, 2008 20:29


Di 14 Okt, 2008 20:33
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de