[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - GS "rückwärts" verwiesen, was nun???
Aktuelle Zeit: Do 13 Dez, 2018 16:17



Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 GS "rückwärts" verwiesen, was nun??? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo zuammen,

ich habe da mal wieder 'ne Frage zum Verhalten des HF während einer Prüfung:
Am WE hat meine Hündin (im Training) einen GS zunächst überlaufen, sich dann aber selbstständig umgedreht und in (zum Fährtenverlauf) entgegengesetzter Richtung verwiesen.

Jetzt meine Frage:
Wenn ich seitlich an den Hund herangetreten bin, den GS aufgenommen und dem LR gezeigt und letztlich auch meinen Hund gelobt habe, wie bekomme ich sie dann wieder in Richtung des Fährtenverlaufs, ohne dass es "teuer" wird?

(ca.) 4 Punkte (bei FPR1-3) sind ohnehin weg wegen fehlerhaften Verweisens, aber im Richterleitfaden habe ich auch nur folgendes gefunden:

3.f) Entwertung für falsches Verweisen der GS:
VPG/IPO 1-3: 4 Punkte
FH1: 3 Punkte
FH2/IPO-FH: 1,5 Punkte

Weiter heißt es dort unter 8.f) (Verweisen oder Aufnehmen der GS):
" Das Verweisen der GS hat überzeugend, in Suchrichtung und unmittelbar am GS zu erfolgen.
Leicht schräges Legen zum GS ist nicht, seitliches Ablegen am GS oder starkes Drehen in Richtung HF ist fehlerhaft. ...
Beim Aufheben oder Abnehmen des GS durch den HF darf dieser nicht vor dem Hd stehen. ...
Der Hd hat bis zum Wiederansatz ruhig zu verharren und wird aus der entsprechenden Position wieder angesetzt. ..." :gruebel:

Da sie im "Sitz" verweist, könnte ich mich rechts neben die Fährte mit Blick in Richtung Fährtenverlauf stellen und ihr ein "Fuß"-Kommando geben. Dann wäre alles wieder schön und wir könnten die Suche fortsetzen.

Aber was kostet das, denn "Fuß" gibt's ja wohl auf der Fährte nicht?
Ist dann der GS komplett weg, oder der Schenkel, oder die ganze Fährte, oder, oder, oder...??? :sternchen:

Ich könnte mich dann auch vor sie stellen und ihr den (Rück-) Weg versperren, aber da heißt's ja dann im Leitfaden schon wieder wie folgt:
"... Der verweisende, aufnehmende oder bringende Hd wird stets am HF angesetzt. ..."

Sehr speziell, aber mal abwarten, ob nur meine Madam so etwas fertig bekommt.

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 20 Sep, 2010 21:51
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Es wird wohl mehr oder weniger Ermessen des Richters sein, wie viele Punkte er dafür jetzt genau abzieht. Dabei spielt sicher auch eine Rolle, ob der Hund sich sofort wieder in die richtige Suchrichtung begibt oder nicht...

Das sind jetzt aber reine Spakulationen von mir :grins:

Ich würde mich neben den Hund stellen, aber in in Fährtenrichtung, und minimal weiter nach vorne in Suchrichtung. Und es nur mitz dem Kommando "Such" versuchen. Ich glaube, meine Hunde würden sich dann wieder umdrehen in die richtige Richtung. Schließlich müssen sie beim Verweisen schon die ganze Zeit den Kopf herumdrehen um mich anzusehen, ich glaube nicht, daß sie stur weiter in meinen Rücken laufen würden beim Wiederansatz.

_________________
Gruß Bettina


Mo 20 Sep, 2010 22:12
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Also der GG ist weg, da nicht in Suchrichtung, gilt als überlaufen. Wenn Du Glück hast und der LR Dich mag (oder sonst einen Grund hat) gibt er Dir noch eine Teilbewertung (habe ich schon erlebt), was aber eigentlich nicht PO-konform ist. Was man aber hat hat man und nimmt man ohne zu diskutieren... :lachen:

Ich würde mich einfach so hinstellen wie immer, egal wie der Hund sitzt, damit er auch weiss wo es langeht und einfach Such sagen, da Du die Leine ja kurz hast kannst du sie ja kurz halten bis sie gedreht hat und wieder auf der Fährte ist. Und die Hunde wissen genau wo es weitergeht :grins:

tschau juschka


Mo 20 Sep, 2010 22:25
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Aber wo steht, daß beim Verweisen in 180° falscher Richtung ALLE Punkte weg sind? :gruebel:

_________________
Gruß Bettina


Mo 20 Sep, 2010 22:34
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Na Ihr seid ja flott,

da geht man nur mal eben die letzte Gassirunde und prompt hat man zwei Antworten. Danke!
Nachts gehen hier wohl die Schnellrate-Runden, was? ;-)

Das ist schon was speziell, aber wenn ich von meinem Hund vollen Einsatz erwarte, kann er wohl auch von mir erwarten, dass ich die Punkte nicht wegen Blödheit verdattel (ob man dann wegen Nervosität anderen Quatsch macht mal aussen vor).

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 20 Sep, 2010 22:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mo 20 Sep, 2010 22:42
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Nein, Anja schrieb daß alle Punkte weg sind.

Ich finde daß es ein großer Unterschied ist ob ein Hund einen GS komplett ignoriert und ihn liegen läßt oder aber (wenn auch verspätet und inkorrekt) verweist.

_________________
Gruß Bettina


Di 21 Sep, 2010 07:29
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11 Aug, 2004 07:10
Beiträge: 593
Wohnort: Schweiz
Wenn der LR korrekt richtet (sich an die PO und Richterleitfaeden haelt) sind ALLE Punkte fuer den GS weg, da ueberlaufen. Auch wenn der Hund den GS ganz unter sich begraebt zB der GS unter dem Hinterteil waere, gilt er als ueberlaufen.
Es gibt gute Praesentationen zu den LR Richtlinien, wo das Ganze in Bildern beschildert ist (mal googlen).

LG
Nicole


Di 21 Sep, 2010 08:45
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Also ich googel hier rum wie irre, aber eine bebilderte Präsentation für den LR hab ich nirgands gefunden. Bist Du vielleicht so lieb und kannst mir da mal auf die Sprünge helfen? Das hätte ich nämlich wirklich gerne mal gesehen.

(Ich glaub's Dir ja! Aber unfair finde ich es schon, einen Hund, der einen GS nicht korrekt verweist, gleichzusetzen mit einem Hund der den GS ignoriert).

_________________
Gruß Bettina


Di 21 Sep, 2010 09:43
Profil Private Nachricht senden Website besuchen


Zuletzt geändert von Schnuppernase am Di 21 Sep, 2010 22:07, insgesamt 1-mal geändert.



Di 21 Sep, 2010 11:49
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
GS überlaufen, zurückkommen und dann verweisen wie auch immer, ist für mich ganz klar überlaufen des GS und gibt 0 Punkte. Alles andere würde mich doch sehr verwundern.

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Di 21 Sep, 2010 18:38
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Das wäre dann ja hinreichend geklärt.

Mich wundert das nur, weil ich schon einen großen Unterschied zwischen einem Hund der den GS komplett ignoriert und weiterlatscht und dem Hund, der einen Moment nicht aufpaßt und sich dann doch zum GS hin korrigiert und diesen verweist, sehe.

Aber anscheinend sieht den Unterschied nicht jeder.

_________________
Gruß Bettina


Di 21 Sep, 2010 18:54
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Ja Bettina, ich versteh was Du meinst - aber das ist genau dann der inoffizielle Fall, wo der LR noch irgendwo ein paar Punkte findet um dem Bemühen gerecht zu werden, auch wenn es nicht ganz o.k. ist. PO-gerecht ist es auf jeden Fall nicht :lachen:

tschau juschka


Di 21 Sep, 2010 19:12
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)


Di 21 Sep, 2010 20:27
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Wenn der Hund kurz am GS verweilt und dann weiterlatscht, sind auch alle Punkte weg obwohl der GS nicht völlig ignoriert wurde.
Fürs nicht völlig ignorieren gibt es nun mal keine Punkte. Manchmal krass für was so manche alles Punkte haben wollen :klatsch:

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Di 21 Sep, 2010 20:57
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de