Aktuelle Zeit: Mo 16 Jul, 2018 21:32



Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Probleme mit Krähen? - Lösung? 
Autor Nachricht
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
Hey Ihr,

ich habe doch tatsächlich ein "Rabenfreunde-Forum" gefunden Bild
Und natürlich auch direkt dort gepostet.
Ich wollte wissen, ob die Raben/Krähen keinen Käse fressen.
Die hatten direkt Angst, ich würde den Raben was giftiges zum fressen hinlegen.

Gut Raben fressen Käse, wie soll auch sonst folgende Geschichte entstanden sein?...

La Fontaine

Der Rabe und der Fuchs

Ein Rabe saß auf einem Baum und hielt im Schnabel einen Käse; den wollte er verzehren. Da kam ein Fuchs daher, der vom Geruch des Käses angelockt war.

»Ah, guten Tag, Herr von Rabe!« rief der Fuchs. »Wie wunderbar Sie aussehen! Wenn Ihr Gesang ebenso schön ist wie Ihr Gefieder, dann sind Sie der Schönste von allen hier im Walde!«

Das schmeichelte dem Raben, und das Herz schlug ihm vor Freude höher. Um nun auch seine schöne Stimme zu zeigen, machte er den Schnabel weit auf - da fiel der Käse hinunter.

Der Fuchs schnappte ihn auf und sagte:

»Mein guter Mann, nun haben Sie es selbst erfahren: ein Schmeichler lebt auf Kosten dessen, der ihn anhört - diese Lehre ist mit einem Käse wohl nicht zu teuer bezahlt.«

Der Rabe, bestürzt und beschämt, schwur sich zu, daß man ihn so nicht wieder anführen sollte - aber es war ein bißchen zu spät.


Bild

...Aber was machen wir jetzt gegen diese "Biester"?

Vielleicht bekomme ich ja noch einen Tipp aus dem Forum, bei den Ameisen hast´s ja auch geklappt Bild

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 19 Jun, 2003 15:32
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Hi Karin,

was es nicht alles gibt... Rabenfreundeforum...

Benedikt hat vorgeschlagen, einen Chinaböller explodieren zu lassen. Ich werde es ausprobieren, habe jedoch folgende Befürchtungen:
Die Viecher sind nach 5 Minuten wieder da und nach einigen "Bumms" gewöhnen sich dran.
Noch schlimmer: Jagdpächter kommt an und mault (verständlicherweise?).

Egal, einen Versuch ist's Wert. Vielleicht melden sich die Raben-Forumler ja noch mal und haben nen Tip.

Gruß,
Andrea


Do 19 Jun, 2003 15:42
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
Ja, ja, Rabenfreunde *grins*
Aber eigentlich sind es ja schöne Tiere und zähmen kann man sie auch gut.
Mein Onkel hatte mal einen zahmen Raben, genannt Jakob, der klaute im Dorf die Büstenhalter von der Wäscheleine Bild

Ich denke auch die Jäger/Jagdpächter wird es nicht sehr freuen, wenn wir auf den Wiesen und Felder mit Krachern rumknallen. Wir können doch schon froh sein, wenn sie uns fährten lassen, da sollten wir sie nicht so provozieren. Bild

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Zuletzt geändert von Karin & Feenja am Do 19 Jun, 2003 20:38, insgesamt 1-mal geändert.



Do 19 Jun, 2003 17:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 00:41
Beiträge: 215
Wohnort: benedikt316
hallo karin


nen raben hatten wir früher auch ma .... komisch is nur die heissen immer jakob.... egal wo und bei wem....... aber da is schon nen unterschied zwischen raben und krähen.


aber über die sache mit den böllern hat sich bei uns noch keiner beschwert... aber bei uns wird das auch alles nich so eng gesehen.


mfg

Benedikt


Do 19 Jun, 2003 18:47
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Hallöle Bild ,
also, ich habe den Tipp eines ehemaligen Vereinskameraden:
Wenn die Raben/Krähen auf dem Feld ihr unwesen treiben einfach mit der Peitsche(diese die beim Schutzdienst verwendet wird) knallen, und schon sind die Biester weg. Ist halt nur doof wenn DU nen megagalligen Hund hast, der wenn er es knallen hört an alles andere denkt als ans fährten Bild .
Aber bei uns hat es immer geholfen.
Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.
Lieben Gruß,
Paola+ Berta


Do 19 Jun, 2003 18:48
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
Aber wenn wir drei Stunden mit der Peitsche knallen wollen, müssen wir erstmal:

Bild

Bild

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Zuletzt geändert von Karin & Feenja am Do 19 Jun, 2003 20:38, insgesamt 1-mal geändert.



Do 19 Jun, 2003 20:33
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
@ Benedikt,

Die Rabenvögel sind eine Familie der Singvögel mit besonders eindrucksvollen Vogelgestalten. In Deutschland kommen acht Arten vor: Kolkrabe, Aaskrähe (mit den Unterarten Raben- und Nebelkrähe), Saatkrähe, Elster, Dohle, Alpendohle, Eichelhäher und Tannenhäher.

Ich kenn mich jetzt aus - ich bin im Rabenfreundeforum Bild

Gruß
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Do 19 Jun, 2003 20:46
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1883
Ganz einfache Lösung: Filmdosentechnik!
Hilft gegen Ameisen, Krähen, Schnecken, hungrige Katzen usw.!
tschau Juschka


Do 19 Jun, 2003 21:30
Profil Private Nachricht senden
Hi Juschka,

da hatte ich auch schon dran gedacht. Es wäre auch nicht das Problem, den Hund auf die Döschen zu konditionieren. Aber ich lege sehr gern mal 10 - 20 Schritt am Stück mit Wurst aus; da gestaltet es sich mit den Döschen natürlich etwas schwierig Bild
Aber im Norfall ist es natürlich eine Lösung - besser als gar keine Wurst!

Gruß,
Andrea


Fr 20 Jun, 2003 11:00

Registriert: Di 31 Dez, 2002 00:41
Beiträge: 215
Wohnort: benedikt316
löl Karin

du hast dich ja richtig schlau gemacht..... Bild


mfg

Benedikt


So 22 Jun, 2003 18:37
Profil Private Nachricht senden ICQ Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
Hey,

ich habe eben Antwort ihm Rabenforum bekommen:

Hallo,
wenn gar nichts anderes hilft, wie wärs mit
Fährte legen an einem anderen Platz, dort wo sich z.B. Mäusebussarde aufhalten, wirst Du mehr Glück haben, i.d.R. sind die Reviere strikt getrennt... und Bussarde sind lang nicht so intelligent

gruss Samovila


... aber, wo bekommen wir jetzt einen Mäusebussard her?
Hilft auch ein ausgestopfter? Bild

Gruß
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mo 23 Jun, 2003 07:18
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Hi Karin,

mach doch mal ein Bussard-Forum ausfindig! LOL

Gruß,
Schnuppernase Bild


Mo 23 Jun, 2003 11:40

Registriert: Do 01 Mai, 2003 20:16
Beiträge: 126
Hallo

Kenne das Problem mit den Vögel und habe deshalbe aufgehört Wurst zu legen. Dafür lege ich getrocknete Rosinen, das mögen meine Hunde sehr und die Krähen weniger. Versucht mal.

Pia

_________________
Was mit Gewalt erlangt wird, kann nur mit Gewalt bewahrt werden. (Mahatma Gandhi)


Mi 25 Jun, 2003 12:11
Profil Private Nachricht senden
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3752
Wohnort: Wilnsdorf
Hallo Pia,

danke für den "Rosinentipp" Bild

Die Lösungen sind meist sooo einfach Bild

Liebe Rabengeplagte,
probiert´s mal aus und berichtet hier.

Viele Grüße
Karin + Hera

_________________
Gruss Karin & Feenja
()_()_.-" "-.,/)
;.. `; -._ , ` )_
( o_ )` __,) `-._)


Mi 25 Jun, 2003 13:05
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Ich finde leider momentan keinen passenden Artikel dazu, aber ich habe schon mehrmals gelesen, dass Rosinen, so wie auch Schokolade und Zwiebeln in größeren Mengen giftig für Hunde sind und sogar zum Tod führen können! Bild


Mi 25 Jun, 2003 16:05
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de