[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Gerades Liegen am GS
Aktuelle Zeit: Do 13 Dez, 2018 16:40



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
 Gerades Liegen am GS 
Autor Nachricht

Registriert: So 08 Aug, 2010 22:21
Beiträge: 29
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, wie ihr dem Hund beibringt, dass der Kopf und damit auch restlichen Körper in Richtung des Gegenstandes zu liegen hat? Mir fehlt hier irgendwie ein logisches Element, wie ich den Hund aus der Entfernung für das Ausrichten (und Schauen) zum Gegenstand belohnen kann. Denn ich schätze, da er genau weiß, dass ich erst rankommen muss um die Belohnung zu geben, dreht er sich zur Seite...

Komme da auf keinen grünen Zweig. Vielleicht habt ihr die zündende Idee, die mir schon länger fehlt.

Viele Grüße


Di 07 Aug, 2012 21:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578


Mi 08 Aug, 2012 07:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Shen,

zur ersten Teilfrage (gerades Verweisen) müßte man m.E. zunächst erfahren, wie das bei Euch aussieht.
Kippt der Hund nur auf die Seite und ist es immer die gleiche?
Geht er mit den Hinterläufen aus der Fährte und macht er das immer in die gleiche Richtung?
Trittst Du immer aus der gleichen Richtung an den Hund heran?
Wie bestätigst Du den Hund mit Futter (irgendwo seitlich in Kopfhöhe des Hundes, über dem GS, ...)?

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Mi 08 Aug, 2012 07:12
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 08 Aug, 2010 22:21
Beiträge: 29
Ist mit Clicker aufgebaut, reichte aber wahrscheinlich wegen der Wertigkeit des Futters nicht. Mit Beute ist er mir aber zu hektisch danach.
Ist nicht immer die gleiche Seite, bin auch nie nur von einer Seite heran gegangen, aber er weiß halt genau, dass immer erst ich zu ihm kommen muss und die Belohnung nicht "vom Gegenstand" ausgeht.
Der Hund wurde nur mit Futter auf den GS fallen lassen von oben belohnt, wenn er auf den GS geschaut hat.

Haben ein bisschen herumprobiert und sind jetzt denke ich auf einem guten Weg, er lernt dass er gerade aus gucken muss und den Kopf nicht zur Seite bewegen darf.

Vielen Dank trotzdem für eure Tips :)


Di 14 Aug, 2012 13:54
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18 Jun, 2012 14:27
Beiträge: 33


Di 14 Aug, 2012 21:05
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 08 Aug, 2010 22:21
Beiträge: 29
Hallo,

anders mache ich momentan nur, dass ich nicht nur richtige Verhalten belohne sondern auch falsches Verhalten mit einer Einwirkung bestrafe. Ob es den gewünschten Erfolg bringt wird die Zeit zeigen.


Do 16 Aug, 2012 10:54
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mi 06 Jun, 2012 17:56
Beiträge: 50
Was heißt "mit einer Einwirkung bestrafen"?


Do 16 Aug, 2012 17:24
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Das Problem habe ich bei meiner Hündin nun auch. Sie hat das Verweisen außerhalb der Fährte mit dem Clicker gelernt, ähnlich wie bei der Zielobjektsuche. Sie hatte dann auch immer super verwiesen. Nun ist es aber inzwischen leider so, dass sie sich zwar noch gerade hingelegt, aber dann seitlich wegkippt um mich anschauen zu können. Ich gehe auch variabel auf sie zu und bestätige sie von vorne mit Leckerchen auf den Gegenstand fallen lassen. Aber bis ich bei ihr bin, liegt sie halt doof. Strafen fällt bei meinem Sensibelchen leider flach, sie würde sofort ins Meideverhalten gehen. Außerdem möchte ich es auch nicht über Strafe machen. Wäre auch für Tipps sehr dankbar!

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Fr 28 Sep, 2012 09:38
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:15
Beiträge: 328
Hallo,
ich schließe mich den Fragenden an. Mein Hund legt sich immer so schief ab, dass er mich von rechts kommend erwartet - obwohl ich auch variiere und mal von links und mal von rechts an ihn herantrete.
Liebe Grüße
Astrid


Fr 28 Sep, 2012 09:57
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Als Versuch:
extrem kurz hinter dem Hund ( knapper Meter ) und sofort, wenn er vorne beginntrunter zu gehen, breitbeinig über den Hund und Bestätigung dann von oben bis runter zum Gg führen.
Ich weis, ist nur für Nervenstarken Hund mit vollem Vertrauen.
Andere Variante:
Hund liegt schief, hingehen, Gg in die Hand nehmen, 1/2 meter nach vorne legen und Hund mit " hier ran " zum Gg. Dort erst bei gerade liegen Bestätigung aus der Hand
Von Einwirkung halte ich persönlich nichts, da der Hund es bis dahin offensichtlich noch nicht richtig verstanden hat.
Viele Wege führen nach Rom :gf:


Fr 28 Sep, 2012 10:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Eine Zeitlang nur noch von links herantreten? Offenbar wurde das "Frauchen kommt von rechts" sehe konditioniert.

Was tut Euer Hund mit dem GS? Habt ihr ihm beigebracht den GS anzusehen oder darauf zu zeigen?

_________________
Gruß Bettina


Fr 28 Sep, 2012 10:34
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Ich trete variabel an sie heran und sie "kippt" auch variabel. Hat nix mit links oder rechts zu tun. Sie hatte gelernt den Gegenstand mit der Nase anzuzeigen. Sie macht es aber nur noch kurz und schaut dann, was ich mache. Soll ich das Verweisen vielleicht nochmal ausserhalb der Fährte trainieren, wie es ja auch mal sauber aufgebaut war?

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Fr 28 Sep, 2012 11:16
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ich würde glaube ich am GS an kurzer Leine hinter ihr gehen, jedes Kippen sofort blockieren (nicht bestrafen, nur blockieren) und deutlich nach vorn bestätigen. So habe ich mal das auf-die-Arschbacke-kippen bei Leon rausgekriegt.

Weiter finde ich es wichtig, wenn man dem Hund beigebracht hat den GS mit der Nase anzuzeigen, daß er dies auch vor jeder Futterbelohnung tut. Ich gehe am GS in die Hocke und mache deutlich Pause. Der Hund bekommt nicht nur eine Belohnung, sondern 10 - 20 Bröckchen. Vor jedem einzelnen Bröckchen muß er wieder "zeigen". Und die Bestätigung wird dann IMMER in der Hand direkt auf dem GS gegeben. Ich glaube, daß sich so die Beziehung zum GS stark verfestigt.

Ich sehe oft daß der Hund den GS zeigt und dann sofort aufscheut zum HF und dafür dann beim HF, fern vom GS, bestätigt wird. Damit lernt er ja genau das Falsche.

_________________
Gruß Bettina


Fr 28 Sep, 2012 11:23
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11 Mai, 2012 14:15
Beiträge: 48
Wohnort: Attendorn
Danke für die bisherigen Tipps! Ich bestätige eigentlich immer mit Futter direkt am Gegenstand. Ich lasse es auf den Gegenstand am Boden fallen, sie bekommt es gar nicht aus der Hand.

Mir ist jetzt aber folgendes aufgefallen (durch die Prüfung letztens): Wenn ich sie nur sporadisch am Gegenstand bestätige, dann liegt sie auch gerade. Scheint also das Kippen bei ihr aus der Erwartung zu kommen: Gleich gibts in jedem Fall Futter! Auf der Prüfung hatte sie nach dem ersten Gegenstand anschließend jeden Gegenstand gerade verwiesen, als sie merkte, es gibt nix. Habe das jetzt 2 mal auf der Fährte noch mal getestet und es hatte sich auch dort bestätigt.

Ich werde sie also nur noch variabel am Gegenstand belohnen und auch nur noch, wenn sie gerade liegt und nicht kippt. Stimmt ihr mir zu oder habe ich etwas nicht bedacht?! :gruebel:

_________________
Liebe Grüße Andreas mit Govana, Merlin & Anila

"Ein Hund ist bereit zu glauben, das du bist, was du denkst zu sein."


Do 11 Okt, 2012 08:54
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Wenn grundsätzlich dadurch nicht der Trieb auf den GG verloren geht, da öfters keine Bestätigung kommt, dann ist es eigentlich so o.k.
Parallel solltest Du aber auch nicht vernachlässigen gar nicht zu bestätigen obwohl der H gerade liegt, nicht, dass Du dann irgendwann den Umkehrschluss auf der Prüfung hast: 1. GG - gerade - keine Bestätigung...2.GG liegenlassen oder schief oder sonstwas...

tschau juschka


Fr 12 Okt, 2012 19:20
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de