[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Abgang-Problem
Aktuelle Zeit: Do 13 Dez, 2018 01:34



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Abgang-Problem 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 07 Okt, 2007 15:11
Beiträge: 266
Wohnort: Ulm (Umgebung)
das Problem sieht so aus, dass ich an Abgang hinlaufe (Neo will auch hin und wusste eigentlich auch mal wie's dann dort weitergeht), Neo nimmt die Nase runter, sucht den Abgang intensiv ab und entweder kuckt er mich dann an ("da liegt aba nix") oder ich sag noch während dem absuchen "such" und dann kuckt er mich an ("daaa liiiegt niiiix")... maximal 1 oder 2 schritte macht er manchmal noch Richtung Fährte.
wenn ich mit dem Finger zeige, oder 1-2 Schritte mitlaufe, geht er meistens dann raus. hab ihn schon ins Auto wieder verfrachtet und 10 min später nochmal angesetzt --> dasselbe Problem --> geht nicht raus.
ich hab nun schon seit längerem (halbes jahr) nichts mehr an Abgang hingelegt; er zeigte das auf den letzten 2 prüfungen auch; zuvor habe ich auf Übungsfährten vielleicht bei 2 von 10 was an Abgang hingelegt... ich dachte es wird sich legen, wenn ich einfach gar nix mehr hinlege (wie gesagt, halbes Jahr); aber entweder reicht meine Geduld nicht und der Bursche ist einfach nur zäh oder ich sollte öfters üben (derzeit 1-2x die Woche).. mhmmm, aber dann lauf ich Gefahr, dass ihm das alles zuviel wird. Wer ihn "kennt" weiss ja, dass er nicht sooo ein Arbeitstier ist (er fährtet gern, aber er sollte für ihn nicht in Arbeit ausarten, weil er sonst schluddert und die Gier weg ist...).
Auf der Fährte z Bsp beim ansetzen nach den GG passiert das übrigens nicht...

ich hab irgendwann mal was gelesen von nur Abgänge "üben"... wie gestaltet sich sowas dann? wie lang ist bzw sind dann diese Fährten? enden die alle mit GG oder mit Jackpot?
hat sonst noch jemand ne Idee? solange wieder ins Auto zurück bringen bis er die Fährte selbstständig los geht (über mehrer Tage bzw Übungsabgänge)?

ich weiss, seine Grundeinstellung lässt zu wünschen übrig (fährtet wg Belohnung) aber ich strebe auch nur niedrig gelegte Ziele an (z Bsp ne FPr 3 mit über 85 Punkten :) )

_________________
VG
Katrin & NEO


Mi 15 Jun, 2011 20:42
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Mal ein Vorschlag nach alter Väter Sitte und 10 Schritte zurück: ( Vorausgestzt, er bekommt am Ende ein Spielzeug )
- spiel ihn an und mach ihn im Rahmen seiner Möglichkeiten mit dem Spieli bekloppt
- brech ab und bind ihn an einen Baum/ Zaun
- leg die Fährte und zeig ihm dabei immer wieder das Spieli
- Spieli ablegen, zum Hund und dabei schon dern Kasper machen ( ja wo isses denn :grins: )
- ran an den Abgang und jetzt müßte er eigentlich durchstarten wollen, wobei Du natürlich die Kontrole behälst und ihn wacker auf der Fährte festnagelst damit er sucht. Am Ende dann natürlich großes Kino.
Nach ein paar Mal sollte er dann eigentlich abgehen, ohne daß am Abgang immer was liegt.
Gut Holz und :gf:


Do 16 Jun, 2011 08:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Leon hatte mal eine Zeitlang überhaupt keinen Bock, Wege zu überqueren. Er hat dann Ähnliches gezeigt (Stehen blöeiben, doof gucken, erst nach mehrfacher Aufforderung weitersuchen).

Ich habe dann seinen Jackpot (bei ihm Spieli, geht aber auch mit Futter) ca. 10m hinter die Wege gelegt - auch das hatte wenig gebracht.

Bis ich irgendwann mal die Geduld verloren habe, ihn nach dem Stehenbleiben von der Fährte nahm, ins Platz legte, auf der Fährte zum Jackpot hin bin und begeistert mit dem Spieli gespielt habe... er hat natürlich versucht mitzuspielen, aber ich habe ihn weder beachtet noch das Spieli gegeben.

Das hat ihn derart gewurmt daß er fortan nie wieder am Weg rumgezickt hatte.

Gleiches würde für Abgänge gehen - Abgang, 10m Fährte, Jackpot - wenn er am Abgang doof guckt, Abbruch, ins Platz schicken, selber hin zum Jackpot und sich diesen selbst einverleiben.

Wichtig ist IMHO, irgendwie dieses Verhalten zu durchbrechen. Hunde gewöhnen sich so'n Scheiss gerne einfach an, und behalten das dann bei, einfach aus Gewohnheit. Wenn sie dann mit Hilfsmitteln wieder zurück zum korrekten Verhalten gebracht werden, legt sich das häufig wieder.

Die Alternative wäre Zwang, aber ich glaube nicht, daß Du das möchtest.

_________________
Gruß Bettina


Do 16 Jun, 2011 18:31
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 07 Okt, 2007 15:11
Beiträge: 266
Wohnort: Ulm (Umgebung)
danke für die Rückmeldung!

ok, Spieli wird nicht funktionieren, denn Futter is für ihn das nonplusultra :grins:
Zwang (wie auch immer der aussehn mag) wird bei ihm auch nicht funktionieren. Mit Zwang geht (und ging noch nie) bei ihm garnix bzgl Fährte.

also werde ich es so versuchen, wie ihr beschrieben habt, nur mit Futter-Jackpot eben. Kurze Fährte, Kasper machen, bzw wenn er nicht los will, ablegen und dann Kasper machen.
Hoffe nur, dass er mir dann nicht "schlussfolgert", dass wenn nach kurzer Distanz nix kommt, alles doof ist...
er fährtet wg Belohnung und deshalb ist für uns auch maximal ne FRr3 drin, denn schon auf solchen Distanzen zeigt er, dass wenn nix liegt (auch wenn's sonst nur 2-3 Futterstücke sind) oder es keine Belohnung an den GG gibt, dass doch "das alles keinen Sinn macht"... Energiesparmodel halt... aber man muss sich ja Ziele stecken, auch wenn sie (für andere) klein sind ;-)
schliesslich lerne ich ja auch draus und wir habe ne Aufgabe :lol:

_________________
VG
Katrin & NEO


Do 16 Jun, 2011 20:55
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
Hallo Karin,

ich hatte die Probleme mal direkt am Ansatz, sondern kurz danach. So nach dem Motto: 15 Schritt - ich mach nicht weiter. Ich hab dann auch mit kleinem Jackpot gearbeitet (Fotodose) und über einen längeren Zeitraum (ich glaube es waren 4 oder 5 Monate) den in der Distanz variabel vergraben. Mal schon nach 10 Schritt - mal 15 - dann 30 - dann wieder 12.

Es hat funktioniert.

Grüsse,

Claudia


Fr 17 Jun, 2011 07:01
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578


Fr 17 Jun, 2011 10:32
Profil

Registriert: Do 30 Dez, 2010 13:55
Beiträge: 32
Hallo zusammen,

ich habe zwar keine Lösung,dazu fehlt mir einfach die Erfahrung, aber beim Durchlesen ist mir die Frage gekommen warum macht der Hund das denn ? Warum zeigt er so ein Verhalten ?

LG Heike mit Aaron


Fr 17 Jun, 2011 13:09
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 07 Okt, 2007 15:11
Beiträge: 266
Wohnort: Ulm (Umgebung)

_________________
VG
Katrin & NEO


Fr 17 Jun, 2011 14:07
Profil Private Nachricht senden

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
hallo katrin,

glaube mal nicht, daß gebrauchshunde nicht auch testen und nicht auch schlau genug sind zu lernen, daß der hundeführer ggfs. hilft.

trieblich sind sie sicherlich anders gelagert - und das macht vielleicht manches einfacher -, aber fehler des hundeführers in der ausbildung, wirken sich bei ihnen auch aus und ich denke meist genauso, wie bei nicht-gebrauchshunden auch.

opportunisten sind alle hunde - was sich nicht lohnt, wird nicht gemacht.

liebe grüsse,

claudia


Fr 17 Jun, 2011 16:27
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
He junge Frau,
probier es mal damit wie beschrieben....
Du hattest bisher so ein gutes Händchen, das kriegst Du auch wieder hin

tschau juschka


Fr 17 Jun, 2011 20:17
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 04 Jun, 2009 22:08
Beiträge: 997
Wohnort: Brunow (MOL)
Hallo Katrin,

auch meine Kira zeigt mir momentan solche Allüren, allerdings nach den GS.

Auch ich habe als Greenhorn meinen Hund falsch ausgebildet, aber wenn mich eine richtige Grundausbildung auch so poltrig werden ließe, bereue ich nichts! ;-)

Ich glaube auch, dass Claudia's Ansatz helfen könnte.
Wenn er nie weiß wann die Dose kommt, ist er bei 'ner FPR-Länge Ruck-Zuck schon am ersten GS und da gibts ja in jedem Fall Lob.

Mein Problem am GS versuche ich zu lösen, indem ich ihr (mal) während sie ihre Belohnung bekommt EIN Katzen-Trofu (die sind klein) in einen der nächsten Tritte werfe. So weiß sie nie ob es lohnt, aber sie bekommt es auch nur heraus, wenn sie losgeht.

Habt Spaß

_________________
LG Ralf

...und Kira auf der Regenbogenwiese


Fr 17 Jun, 2011 20:35
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 07 Okt, 2007 15:11
Beiträge: 266
Wohnort: Ulm (Umgebung)

_________________
VG
Katrin & NEO


So 19 Jun, 2011 15:07
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Mai, 2007 14:30
Beiträge: 738
Wohnort: Hotzenwald
Huhu Katrin,
ich hätte es jetzt genauso gemacht wie Claudia_R

Kira hat aus dem entgegengesetzten Grund immer wieder im abgang und/oder kurz danach Döschen und es wird so langsam :knuddel:

lg

Martina


Mo 20 Jun, 2011 11:10
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 07 Okt, 2007 15:11
Beiträge: 266
Wohnort: Ulm (Umgebung)
kleine Rückmeldung Thema:
es war Mitte Juni als ich das Problem hier geschildert habe und dann wie empfohlen vorgegangen bin. Jackpot nach 15-20 Schritten...
der erste "Test" verlief eigentlich ungeplant (ich wollte ihn doch dann ins Platz legen und mich über den Jackpot hermachen) mit einem Donnerwetter, da nach kurzem Schnüffeln am Abgang er beschlossen hat, lieber Gras zu fressen - übrigens "das hat er noch nie gemacht" :gruebel: ;-) ... ich war so überrascht, dass ich "Platz ff" vergaß und das Donnerwetter rausmusste. 10 Minuten Auto"haft". Nochmal angesetzt. Er lief etwas verunsichert los und dann kam ja auch schon bald der Jackpot.
Das ganze Procedere haben wir dann noch sage und schreibe 4x bis zum heutigen Tage geschafft (weil familiäre Sachen die letzten Wochen mich sehr beansprucht haben). Die "Test's" 2-5 verliefen top... begeistertes abschnüffeln vom Abgang und loslaufen ohne Zögern beim "such-Kommando".
Heute dann ne normale Fährte und er lief eigentlich ganz gut. Video ist im uploaden... (leider ohne Abgang, da die Kamerafrau geschlafen hat... :holz: ). Der Abgang problemlos wie bei den letztens Test's und eigentlich war fast die ganze Fährte ganz gut (für unsere Verhältnisse). am letzten Gegenstand mussten wir dann noch nen Konflikt lösen... aber sonst... eigentlich OK...
hoffe es bleibt so, dann "traue" ich mich Ende Oktober vielleicht wieder zur Prüfung :lachen:

_________________
VG
Katrin & NEO


So 31 Jul, 2011 16:16
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Hört sich doch gut an - mach so weiter, dein Neo kriegt die Kurve schon noch...

tschau juschka


So 31 Jul, 2011 19:12
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de