[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - hund hat probleme an 10 meter leine
Aktuelle Zeit: Do 13 Dez, 2018 00:07



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 hund hat probleme an 10 meter leine 
Autor Nachricht

Registriert: So 26 Apr, 2009 20:20
Beiträge: 3
hallo,

mein rüde (4 jährig) kann, wenn er will, richtig gut suchen. er sucht auch top, wenn er die 2- oder 5 meter leine dran hat.
ist aber die 10 meter leine hinter, zeigt er mir den ersten winkel an, traut sich aber nicht weiter zu gehen, kommt zu mir zurück und macht grundstellung. auf kommando resigniert er vollständig und ist völlig verunsichert. zeigt man ihm die fährte, wird er relativ hektisch, beginnt das kreisen ... hat er dann den ersten winkel genommen, sucht er meist ohne probleme weiter. dieses zeigt er aber NUR an der 10 meter leine!
der hund wurde über futter in jedem schritt aufgebaut. da ich den hund leider erst seit einem 3/4 jahr arbeite und mir erst jetzt kurz vor einer prüfung diese dinge aufgefallen sind, weiß ich auch nicht, was ihm in der ausbildung mal passiert ist.

bis jetzt haben wir folgende sachen probiert:
verstärkt futter auf dem gesamten ersten schenkel
futter vor dem winkel
futter nach dem winkel
futter am winkel
ball am ende, wenn er angekommen ist
ball hinter dem winkel eingebuddelt

vielleicht habt ihr ja tipps für mich!?

gruß antje


So 26 Apr, 2009 20:31
Profil Private Nachricht senden
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Hallo Antje,
lässt du die 10-m-Leine immer sofort ganz durchlaufen? Wie reagiert er, wenn du die 10 m nur zur Hälfte durchlaufen lässt?

Das wäre mein erster Ansatz: 10-m Leine erst nur so weit auslaufen lassen wie er noch keine Probleme hat und mit zunehmender Sicherheit im Fährtenverlauf langsam weiter ausfahren, aber auf keinen Fall schon gleich auf die 10 m. Nicht zu schnell steigern und zur Not die geplante Prüfung sausen lassen.

Gruß
Biggi


So 26 Apr, 2009 21:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 21 Okt, 2008 21:01
Beiträge: 75
Hallo Antje!!!

Würd`s auch so machen wie dir Biggi geschrieben hat!!! Schritt für Schritt an die Zehn Meter leine gewöhnen!!!
Oder lass die Leine auslaufen und verkürze sie vor den Winkeln wieder und dann wieder auslaufen usw......
So hab ich die ersten Fährten mit der 10 Meterleine gemacht und später hat es dann auch an den Winkeln geklappt.

Lg Marina


Mo 27 Apr, 2009 09:54
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 22 Okt, 2012 06:46
Beiträge: 3
Hallo Antje,
ich habe immer eine 10 Meter Leine drauf. Die Länge passe ich an das Suchverhalten des Hundes an. Ist er unsicher oder hektisch, halte ich sie kurz, auf längeren Geraden lasse ich sie auch mal auslaufen....Nach einer Zeit ist es dem Hund wurscht wie weit ich weg bin.
Lg Sam


Mo 29 Okt, 2012 19:52
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
Ich halte die Vorgehensweise von Mogli für kontraproduktiv, da man so dem Hund wunderschön an Führerhilfen gewöhnen kann.
Das Vorgehen von Sam dürfte eher passen.
Mir fällt allerdings auf, daß das Problem wohl ein ganz anderes ist:
möglicherweise hat der Hund nie gelernt, ein Problem zu lösen und ist mit viel Gehorsam ausgebildet worden, oder er wurde mit Einwirkungen an der falschenStelle verunsichert.
Ich würde in der Situation:
1) an keine Prüfung denken
2) zurück auf fast Null
3) Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen
Könnte klappen. Ich hatte einen ähnlichen kandidaten, nur ist dem nicht passiert, er war führerweich. War aber in den Griff zu kriegen :grins:


Di 30 Okt, 2012 10:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Ihr seht aber daß der Thread 3,5 Jahre alt ist? :wink:

_________________
Gruß Bettina


Di 30 Okt, 2012 11:15
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Mo 10 Dez, 2007 12:41
Beiträge: 578
:klatsch: Tschuldigung, bin wohl noch nicht ganz wach :teufel:


Di 30 Okt, 2012 11:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de