Aktuelle Zeit: So 20 Sep, 2020 06:35



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Spitzer Winkel und großräumiges Kreisen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Sep, 2015 18:51
Beiträge: 135
Wohnort: Lüneburger Heide
Ich schwitze schon bei dem Gedanken!

Nach ersten guten Erfahrungen mit den spitzen Winkeln habe ich das Problem, dass mein Hund großräumig kreist an diesen Winkeln.
Dazu muß ich sagen, dass ich nur noch mit wenig Futter auf der Fährte arbeite, aber noch immer volle Belohnung an den Gegenständen gebe.
Auf einer Fährte von 600 bis 800 Schritten lege ich ingesamt ca 12- 15 Brocken, dann natürlich noch einige im Jackpot.


Einige Schritte, bevor der Winkel kommt, lege ich einen Leckerbissen, so als A C H T U N G, dann wiederum nach ein paar Schritten mehr auf dem neuen Schenkel wieder die Bestätigung in der Form, dass Futter da ist.
Auch wenn bald ein Gegestand kommt, kann dort vorher mal ein Leckerchen liegen.

Kann das sein das ich meinem Hund das Kreisen angewöhne?
Ich habe den Eindruck, das er kreist, um schneller an das Futter zu gelangen, dass in der Nähe des spitzen Winkel liegt.
Oder sollte ich froh sein, dass er das Kreisen übt?

Es ist so, dass er das Ende der Fährte findet, aber eben nicht so sauber der Fährte folgt, wie er dass soll.

Auch die Gegenstände findet er im allgemeinen, allerdings liegt er dann natürlich nicht ordnungsgemäß dort, wie nötig.

Was nun?
Ich wäre froh, wenn ich wüsste, was ich verändern soll oder ob das schon kommt mit der Zeit und der immer wieder neuen Gelegenheit zum Üben.

Danke für Eure Meinung
Gruß
Regina


Mo 01 Feb, 2016 20:42
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Wenn der Hund an sich Winkel gelernt hat würde ich vorher nichts mehr legen, dann muss er ja gar nicht aufpassen.
Und nach dem Spitzwinkel ist Futter sehr gefährlich insbesondere wenn man beim Wind nicht aufpasst
Vg juschka


Mo 01 Feb, 2016 21:19
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Sep, 2015 18:51
Beiträge: 135
Wohnort: Lüneburger Heide
Also nur noch einfach so zwischendurch Leckerchen, damit es nicht langweilig wird?

Oder ganz weglassen?

Und nur noch nach gefundenen Gegenständen?


Man ist einfach so unsicher

Gruß
Regina


Mo 01 Feb, 2016 21:35
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Immer so dass der Hund nicht weiss dass es kommt und "hoppala" drüberstolpert. Wenn es immer gleich ist fehlt was auf der Prüfung.
Vg juschka


Mo 01 Feb, 2016 21:44
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Sep, 2015 18:51
Beiträge: 135
Wohnort: Lüneburger Heide
Hallo Juschka,

Ja , das leuchtet ein. :applaus:
So werde ich es versuchen.

Danke für die schnellen Antworten.
Jetzt erspare ich mir eine schlaflose Nacht.

Und morgen: ich :gf:

Gruß
Regina


Mo 01 Feb, 2016 21:57
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de