[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - abbiegen am spitzen winkel
Aktuelle Zeit: So 20 Sep, 2020 06:02



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 abbiegen am spitzen winkel 
Autor Nachricht

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
hallo fories...
ich bräuchte bitte einen tip, wie ich meinen hunden erklären kann,dass sie sich am spitzen winkel etwas mehr biegen müssen als am rechten winkel..
der große hat zwar die fh2 im v bestanden,aber im training gefällt mir die sache überhaupt nicht..
beide hunde bekommen mit,dass die fährte aufhört,suchen aktiv nach dem nächsten schenkel (mal kreiselnd,mal am winkel stehen bleibend),bekommen vllt auch die nächsten zwei,drei tritte in die nase und bekommen es dann aber nicht hin,dem fährtenverlauf genau zu folgen,sondern driften ab und suchen den schenkel im rechtwinkligen bereich...
wäre jetzt der lösungsansatz,den spitzen winkel noch nicht ganz so spitz zu treten oder lässt man die hunde quasi nach do-it-yourself agieren?
habe mit beiden hunden die spitzen winkel noch nicht übermäßig geübt,mit dem großen vor der fh2 2011 und die hündin lernt sie frisch..
vielen dank schon mal im voraus!

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


Di 27 Nov, 2012 10:15
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Ich versuche in der Regel diese Unsicherheit (was anderes ist es nicht) - Gewöhnung an eine neue Geometrie.... die Hunde wissen was 90Grad ist) mit viel Futter und /oder Filmdose zu puschen.
Nur sofern Wind und Boden nicht dagegenspricht.
Hintergrund ist, dass ich möchte, wenn sie nach dem Drehen die neue Gerade eigentlich haben und dann anfangen "zu denken" "da kann es nicht langgehen" von Futter oder Dose so gepuscht werden, dass sie mit viel Dampf doch die Überzeugung kriegen "doch da geht es wirklich lang".
Also Unsicherheit mit Trieb überbrücken.
Natürlich nicht zu lange wegen Geschwindigkeit und Genauigkeit.
Aber ich möchte das unsichere Verhalten nicht zu lange erhalten bzw. nur über Try&Error ggf. aus Versehen als normal bestätigen.
Die Hunde sollen da nicht denken sondern ihrer Nase nachlatschen... wenn es da nach Fährte riecht geht man nach und überlegt nicht ob man es doch anders sein könnte....

VG juschka


Di 27 Nov, 2012 22:05
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
1. Unsicherheitsfaktor: Der Winkel hat keine 90 Grad (an die sich der Hund gewöhnt hat), sondern nur noch 30 - 40 Grad.

2. Unsicherheitsfaktor: Der Hund läuft, wenn er die Fährte nach dem Winkel verfolgt, dem Hundeführer quasi entgegen. Und DAS war bis dahin immer falsch und verboten.


Ich nehme bei sowas den 2. Unsicherheitsfaktor eine Zeitlang raus, sprich: am spitzen Winkel laufe ich max. 1-2m hinterm Hund so daß ich SOFORT wieder hinter ihm bin mit 2 schnellen Schritten, sobald er um den spitzen Winkel rum ist.

_________________
Gruß Bettina


Di 27 Nov, 2012 23:55
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
danke für eure antworten..in "meinen" breitengraden empfiehlt sich dann die arbeit mit den futterdöschen,da die felder schwarz von krähen sind..fd kennen meine hunde,baue ich also wieder ein...
und die leine auf 1 - 2 m verkürzen...ok,ist gebongt..
ich verkürze die leinen immer mal auf der fährte und lass sie wieder lang,das spiel kennen sie also auch und sehen es nicht als hilfe...gut, mach ich so..
:Tatze:

lg,birgit

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


Mi 28 Nov, 2012 09:11
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 14 Feb, 2006 11:50
Beiträge: 51
Wohnort: Berner Oberland, Schweiz


Do 29 Nov, 2012 21:25
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Unterschiedlich, je nach Trainingseffekt:
- extrem nah (1-2 Schritte), weil ich die Nase unten haben möchte: Exaktheit
- nach ca. 2-3m, bzw. dann unterschiedlich bis 10m gegen das Enlasten
- nach ca. 2-3m um ggf. das Weiterlaufen zu stabilisieren (je nachdem wann der Hund unsicher wird, wie weit er ohne Hilfe in den Schenkel geht).

Alles je nach Wetter, Boden, Wind, usw.

VG juschka


Do 29 Nov, 2012 22:15
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
danke!
(ein danke-button wäre top :idee: )

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


Do 29 Nov, 2012 22:52
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 14 Feb, 2006 11:50
Beiträge: 51
Wohnort: Berner Oberland, Schweiz


Sa 01 Dez, 2012 18:38
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: Di 13 Mär, 2007 19:33
Beiträge: 125
Wohnort: L.E.
wollte nur mal fix ne fortschrittsmeldung abgeben,falls es jemanden interessiert...
habe die winkel etwas stumpfer gemacht,mit fd nach wenigen tritten..die hündin hat ein gutes verhalten am winkel entwickelt und geht jetzt auch sicher in den winkel rein..
der rüde hat etwas spitzere winkel bekommen (aber noch nicht normal spitze),tut sich aber noch bisl schwer...ich denke aber,das liegt an seiner etwas "schlampigen" art, weil wetter und gelände für seinen ausbildungsstand recht einfach sind derzeit..zumindest macht er mir keinen überforderten eindruck am "spitzen" winkel..
aber ich hab noch diesewoche urlaub und werd das nutzen...also ich :gf: .. ;)
lg,birgit

_________________
lg, birgit und rudel


Lieber Gott,gib mir Geduld - und zwar sofort!


Di 04 Dez, 2012 12:04
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de