[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum - Thema anzeigen - Winkel am / zum Bogen
Aktuelle Zeit: So 20 Sep, 2020 06:17



Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Winkel am / zum Bogen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Mir fehlt die Praxiserfahrung bei FH2, deswegen würde ich gerne Folgendes wissen.

In Skizzen sind Bögen oft so eingezeichnet, daß von der Fährte ein 90° Winkel abgeht der dann sofort in einen Bogen übergeht. Am Ende des Bogens wieder ein 90° Winkel und die Fährte geht normal geradeaus weiter. Eigentlich logisch da der Bogenein-/ausgang ja auch als zwei der 7 FH2-Winkel zählen.

Man sagte mir dann aber, ich solle beim Legen keinen 90 Grad Abzweig in den Bogen machen sondern etwas flacher, also einen stumpfen Winkel.

Logisch daß dies einfacher für Hunde ist.

Lt. PO sollen die Winkel ja auch "annähernd" 90° haben, wäre somit immer noch konform zur PO.

Aber wie schaut es in der Praxis aus?

(Die 3. Möglichkeit - ein Bogen verbindet 2 parallele Geraden, so daß dort nichts als Winkel zählt) mal außen vor gelassen).

Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus, sonst muß ich es mal aufzeichenen.

_________________
Gruß Bettina


Di 17 Nov, 2009 00:22
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Danke, dann werde ich also gleich vernünftige rechte Winkel in den Bogen setzen.

Ist echt schwer für einen Hund, der 8,5 Jahre lang nur rechte Winkel und geradeaus gekannt hat...!

_________________
Gruß Bettina


Di 17 Nov, 2009 12:19
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Wir suchen ja auch grad mal seit 2 Wochen Spitzwinkel und Bögen... :mrgreen:

Frag mich nächstes Jahr nochmal wie es klappt.

_________________
Gruß Bettina


Di 17 Nov, 2009 17:08
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Hätte wenn und aber - Madame ist eine fast 9-jährige rüstige Oma....

So gesehen haste natürlich Recht - aber vor 8 Jahren hab ich an alles mögliche gedacht, nur nicht an FH :cool:

_________________
Gruß Bettina


Di 17 Nov, 2009 19:46
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Genau, und die bestand damals nunmal aus Geraden und rechten Winkeln :mrgreen:

_________________
Gruß Bettina


Di 17 Nov, 2009 22:46
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 05 Feb, 2005 13:13
Beiträge: 754


Mi 18 Nov, 2009 07:13
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 15 Apr, 2004 23:51
Beiträge: 268
Wohnort: Düsseldorf

_________________
--------------------------------
Liebe Grüße
Katja


Mi 18 Nov, 2009 09:04
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Alpha-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Di 31 Dez, 2002 14:23
Beiträge: 3753
Wohnort: Wilnsdorf
Bild...auch hier.
Achtung!


Mi 18 Nov, 2009 09:54
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Mi 07 Jul, 2010 08:09
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
... mhm ... vielleicht ist das auch eine Definition von "Grade" - ab wann ist es eine Grade, ab wieviel Schritt.

Ich hatte auf einer FH 2 die Situation, daß es nach dem Winkel erstmal 15 Meter grade aus ging und dann begann der Bogen. Meistens beginnt ja nach dem Eingangswinkel der Bogen recht schnell.

Grüsse,

Claudia


Mi 07 Jul, 2010 10:21
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW

_________________
Gruß Bettina


Mi 07 Jul, 2010 10:27
Profil Private Nachricht senden Website besuchen

Registriert: So 10 Apr, 2005 16:38
Beiträge: 810
... stümmt ... so wird ein Schuh draus ...

(Mir war das auf der Prüfung auch sowas von egal ... :lachen: )

Grüsse,

Claudia


Mi 07 Jul, 2010 10:37
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 01 Aug, 2007 23:58
Beiträge: 2106
Wohnort: Kempen, NRW
Dann erkläre mir bitte, wie man dabei auf die vorgeschriebene Zahl von 7 Winkeln und 8 Geraden kommen will.

Das ist nicht möglich.

Bei dieser Variante hätte man 7 Winkel und 10 Geraden (der Bogen zählt bekanntlich als eigene Gerade).

_________________
Gruß Bettina


Mi 07 Jul, 2010 17:14
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 09 Jan, 2005 15:20
Beiträge: 532
Wieso? Es ist doch nicht vorgeschrieben wie lang der Schenkel des rechten Winkels vom Bogen sein muss (soll). Zählt doch dann zum Bogen und nicht als Schenkel.

_________________
Ein fröhliches Wau Wau
Sabine

Das Gefühl Erfolg zu haben, verleit einem Team Flügel


Mi 07 Jul, 2010 18:19
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Hi Bettina,

ganz einfach.
Du hast eine ellenlange Gerade (=Gerade), dann direkt da dran den Bogen (=zählt nur als Bogen ohne Winkel) und dann geht es quasi parallel zur ersten Geraden einfach wieder zurück auf der neuen Gerade. Der Bogen liegt also am "Ende" der Gerade.
Diese Form hat den Vorteil, dass Du dadurch schöne "lange" Fährten zusammenbekommst, z.B. bei sehr schmalen, aber langen Gelände optimal alles reinbekommst. Dann hängst Du da nochmal gleich die 2 Spitzwinkel dran und Du hast schon die krassesten Schwierigkeiten der FH2 beinander ohne in der Breite viel Gelände verbraucht zu haben, kommst aber trotzdem gut auf die Gesamtlänge der Fährte.

Ist aber wie gesagt nur in der FH2 erlaubt, da eben kein Winkel den Bogen einleitet, in der FCI-FH muss der Bogen mit einem 90° Winkel eingeleitet und beendet werden, dadurch liegt der Bogen quasi immer in der "Mitte" eines Schenkels.

tschau juschka


Mi 07 Jul, 2010 19:07
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de