Aktuelle Zeit: Mo 22 Okt, 2018 22:33



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Hündinnenbotschaft interessanter als Superbelohnung 
Autor Nachricht
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Mein Beauci hat mir beim Training mal wiedereinen neuen Bock geshossen Bild !
Auf einem gegrubberten Acker hatte ich eine Fährte gelegt mit 4 kurzen Schleppstücken zwischendurch, 4 Gegenständen, davon 2 "nackt" und 2 mit Filmdöschen daneben, Schwierigkeitsgrad etwas mehr als Fpr3. Er hat diese Fährte super konzentriert abgesucht, alle GG sicher verwiesen, bis wir kurz vor das Ende kamen, das noch 7m an einem Wegrand entlangführte (aber noch auf dem Acker). Dort hatte er überhaupt kein Interesse mehr an der Fährte und wollte zu dem Grasstreifen. Ich hab ihn nicht gelassen und er ist dann auch wieder auf die Fährte zurück und hat sie unkonzentriert bis zur Endbelohnung abgesucht. Als ich da die Leine fallen liess, um ihm die Dose (mit Rinderleber!) zu öffnen, zischte er ab über den Weg zum anderen Rand, um dort eine Pinkelstelle abzusaugen, die wohl von einer der beiden Boxerhündinnen stammte, die während unseres Fährtens da langgegangen waren. Die Rinderleber interessierte ihn nicht mal, als ich die Dose geöffnet habe!! Ich hab sie ihm dann natürlich nicht gegeben, obwohl er sie sich auf 99% der Fährte wahrlich verdient hätte.
Nun meine Frage: wie kann ich es hinkriegen, dass dieser Hündinnenverrückte Rüde trotz solcher Ablenkungen intensiv weitersucht? Oder sollte ich sie erst mal noch meiden, indem ich die Fährten nicht so nah an Wegränder ranlege?

Gruß
Biggi, der es mit ihrem Bauci nie langweilig wird, da er immer neue Herausforderungen für den Traingsaufbau bietet


So 24 Apr, 2005 20:34
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Hi Biggi,
naja Hündinnen bei Rüden das ist jetzt keine Triebsache mehr. Abgesehen davon dass Du am letzten Gegenstand ne Hündin ablegst kannst Du hier nur mit Konsequenz was erreichen.
Er muss wissen, dass er zu suchen hat, genauso wie er UO zu laufen hat, nicht über die Schnellstraße laufen darf usw.
Da muss es dann leider scheppern im Karton.
Ich würde das aber so nicht stehen lassen, das wird von selber sicher nicht anders.
Ich hätte den Herrn unsanft an meinen Gegenstandsplatz befördert, Kommando Platz und da liegen lassen - frisst er ist gut, wenn nicht ist auch gut. Ende ist dann wenn ich ihn aufstehen lasse...
Und jetzt ein paar Hündinnen organisieren, Gassi gehen lassen während der Fährte, anfangs weiter weg, dann nah dran bis sie parallel zum Hund auf dem Weg mitlaufen. Im Zweifelsfalle muss der Verein mitziehen.
Ich hatte das Problem mit unserem Rüden, der ein notorischer Raufer ist -er hat grundsätzlich die Suche eingestellt wenn er einen Hund gesehen hat....jetzt sucht er
Da muss er durch der Herr!
tschau Juschka


So 24 Apr, 2005 20:47
Profil Private Nachricht senden
hi,

ja, seh ich auch so.

da muss der hund durch! schließlich kann er das bei einer prüfung nicht bringen.
klar ist es schwer, weil es ja im grunde für den hund nur natürlich ist.

bye,
Lucy


Mo 25 Apr, 2005 16:44
Beta-Tier
Benutzeravatar

Registriert: Do 30 Okt, 2003 10:58
Beiträge: 920
Hallo Juschka und Lucy,
hab mir ja auch schon gedacht, dass ich das nicht "so stehenlassen" kann, ich war mir halt nur nicht sicher, ob ich daran gerade jetzt arbeiten soll, wo er sich in der eigentlichen Fährtenarbeit endlich zu festigen scheint.
Ich habe übrigens Hunde"sicht"ablenkungen in den letzten Monaten immer wieder versucht einzubauen. Bei bekannten Hunden klappt es auch schon sehr gut, nur wenn fremde Hunde in der Nähe vorbeilaufen schaut er noch mal hoch, ist aber inzwischen gut zum konzentrierten weitersuchen zu bewegen. Er hatte sich bei besagter Fährte auch nicht von den vorbeilaufenden Hündinnen ablenken lassen, sondern halt nur am Ende von der oder den frischen Pinkelstellen. Mal sehen ob ich das organisieren kann, dass eine Hündin mal bewußt in der Nähe der Fährte markiert Bild

Gruß
Biggi


Mi 27 Apr, 2005 22:15
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Di 31 Dez, 2002 19:30
Beiträge: 1885
Och...das geht sicher...mein Weib pinkelt auf Kommando Bild

Aber das ist das Problem in der Ausbildung, wenn man noch so langsam und soft ausbilden möchte, wenn der Hund so offensichtlich seine Arbeit abbbricht, dann muss er gleich korrigiert werden.
Ich kann ihm ja schliesslich nicht klarmachen, dass er zwar jetzt einen Fehler gemacht hat, aber solche Korrekturen kommen erst in Lernschritt 245, und er ist erst bei 65...
Bei uns hatte eine HF kurz vor der VPG1 das Problem, dass ihr direkt auf der Fährte Vögel hochgegangen sind, was der Hund recht lustig fand. Also -obwohl das für das Suchen und das Lernstadium natürlich ungünstig war - kam Suchkommando, Leinenruck und der Hund verfiel in Hektik -aber schlussendlich suchte sie wieder einigermaßen.
Also die nächsten Fährten einfacher, viel Futter um wieder Ruhe reinzubringen....schließlich ist ja bald Prüfung.
Und dann kamen hintereinander erst Mauselöcher....und dann nochmal Vögel....
War natürlich der 6er im Lotto, was muss das genau vor der Prüfung passieren...aber da musste der Hund durch..jetzt ist es geklärt....aber der HF musste die Prüfung schieben jetzt aufs Frühjahr...
Es gibt selten den "richtigen" Augenblick!
Und wenn ich warte aufs Reh, den fremden Hund oder den Hasen...dann passiert garantiert gar nichts!
tschau Juschka


Mi 27 Apr, 2005 23:26
Profil Private Nachricht senden

Registriert: Fr 11 Jul, 2003 23:50
Beiträge: 290
Morgen Biggi !
Du bist ja gemein, wenn Männer nach dem Weibe lüstet kannst das doch nicht unterbinden, lass dem armen Kerl doch seine Freuden. Bild

Ich hoffe du bekommst es hin.

Liebe Grüße Zimmi

_________________
Der Zimmi und sein Harem


Do 28 Apr, 2005 07:23
Profil Private Nachricht senden Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de